Information ausblenden

Begrenzung der Free-Version auf 2 Eingänge!?

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von matsinger, 15.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. matsinger

    matsinger Themenersteller

    Registriert seit:
    15.10.12
    Punkte:
    3
    Ich suche für meine Band ein Sequenzerprogramm zum Aufnehmen mit unserem Firewire-Mischer von Phonic. Dessen Treiber laufen leider nur für XP, sodass wir ein Prog brauchen, das auch noch unter XP läuft (die aktuellen Versionen von Cubase ztun das z.B. nicht). So sind wir auf Studio One gestoßen.

    Zum Probieren habe ich mir mal die Freeversion von Studio One runtergeladen - das Programm gefällt mir wirklich gut. Allerdings ist die Version offenbar auf zwei simultane Eingänge beschränkt, sodass wir die Möglichkeit unseres Mixers, jeden Kanal auf eine eigene Spur zu routen, nicht ausnutzen können.
    Meine Fragen nun:
    1. Ist meine Annahme der Beschränkung auf zwei Inputs korrekt, oder bin ich nur zu paddelig, das Programm richtig einzustellen?
    2. Wenn die Free-Version tatsächlich beschränkt sein sollte: Ab welcher Vollversion (Artist, Producer, Professional) kann ich alle 16 Spuren unseres Mischers gleichzeitig aufnehmen?

    Vielen Dank für eure Antworten oder den Hinweis auf einen passenden Thread, falls diese Frage schon zum tausendsten Mal gestellt worden sein sollte.
     
    matsinger, 15.10.12
    #1
  2. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    DaVogi, 15.10.12
    #2
  3. Wennto

    Wennto Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    105.263
    105263
    Wennto, 15.10.12
    #3
  4. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.847
    141847
    Hallo,

    lediglich die FREE Version ist von den I/O limitiert.
    Alle anderen Versionen haben unendlich Eingänge, Ausgänge und Spuren.

    Grüße
    Ari
     
    Ari, 15.10.12
    #4
  5. matsinger

    matsinger Themenersteller

    Registriert seit:
    15.10.12
    Punkte:
    3
    Moin!

    Vielen Dank für die Antworten und Anregungen. Dann würde ARTIST also für unsere Zwecke reichen. Gut zu wissen.
    Reaper habe ich als Demo auch schon probiert, weiß allerdings nicht, was die Vollversion kostet.
    Auch mit Kristal habe ich herumexperimentiert - sehr rudimentär, aber aber man kann auch multitracking damit betreiben.
    Mal sehen, ob/wie viel meineJungs investieren wollen.

    Viele Grüße
    Matsinger
     
    matsinger, 22.10.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.