Bassline nachmachen


S
Shunin
Registriert
08.07.13
Beiträge
5
Reaktionen
0
Punkte
7
Hallo zusammen,

ich versuche mich nun schon knapp 2Wochen daran eine Bassline bzw. Electropart nachzubauen.
So langsam aber sicher verzweifel ich ^^

Ich habe die Töne so lala mit dem Sylenth1 nachgebaut aber ich bekomme die Noten nicht genau so eingespielt wie es in dem Lied zu hören ist. Bzw.. irgendwie grooved das bei mir nicht so :(

Es wäre super wenn mir da evtl. jemand helfen könnte. :)

Danke schon mal im voraus :)

Hier das Lied um welches es sich handelt. Ich meine den Part ab 2:22min

 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ari
Ari
Gesperrter User
Registriert
24.06.04
Beiträge
13.487
Reaktionen
1.823
Punkte
141.847
Also den Ton C (octaviert) mit 8tel Noten zu spielen sollte doch wohl machbar sein!
:schulterzuck:

Wie kann man daran verzweifeln?
Und vorallem 2 Wochen lang?! :S
 
M
Marc1610
Registriert
30.03.12
Beiträge
4.500
Reaktionen
1.660
Punkte
9.504
Du das ist ein Pitchbass.

Da kann man sehr wohl dran verzweifeln wenn man nicht weiss wie man das angeht Ari.
 
S
Shunin
Registriert
08.07.13
Beiträge
5
Reaktionen
0
Punkte
7
Danke schon mal für die Antworten.

@Marc: genau so ist es :( Die Notenfolge so wie sie sein sollte ist eig. nicht das Problem. Das hört man ja raus, aber es klingt einfach nicht so :(

wie muss ich die Sache denn angehen ? :)
 
RefinedRough
RefinedRough
Holz Ohren
Registriert
26.07.09
Beiträge
10.311
Reaktionen
4.564
Punkte
49.616
Wenn du die FL eigenen Synthies nimmst (für den Piepston sollte das locker möglich sein, vermutlich schon mit dem 3osc), dann kannst du gemütlich auf die *slide* Funktion zurückgreifen.

Das geht, indem du Balken mit diesem "Schanzen-Symbol" oben links rein zeichnest...wirst du schnell herausfinden, wie sich das verhält.


Slide-Notes.jpg
 
capracan
capracan
Registriert
23.01.10
Beiträge
109
Reaktionen
12
Punkte
238
Also den Ton C (octaviert) mit 8tel Noten zu spielen sollte doch wohl machbar sein!
:schulterzuck:

Wie kann man daran verzweifeln?
Und vorallem 2 Wochen lang?! :S

Und ein bisschen Portamento dazu...^^
Vom Ton her ist er sehr Resonanzreich...also da auch aufdrehen...
 
capracan
capracan
Registriert
23.01.10
Beiträge
109
Reaktionen
12
Punkte
238
Wenn du die FL eigenen Synthies nimmst (für den Piepston sollte das locker möglich sein, vermutlich schon mit dem 3osc), dann kannst du gemütlich auf die *slide* Funktion zurückgreifen.

Das geht, indem du Balken mit diesem "Schanzen-Symbol" oben links rein zeichnest...wirst du schnell herausfinden, wie sich das verhält.


Slide-Notes.jpg
Ähm ja, genau das :D
 

Ähnliche Themen

tim_heinrich
Antworten
2
Aufrufe
3K
tim_heinrich
tim_heinrich
Virtualex
Antworten
2
Aufrufe
347
Virtualex
Virtualex
Can
Antworten
1
Aufrufe
6K
Ethersis
Ethersis
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
3
Aufrufe
16K
DocM.M
D
 

Oft gelesene Themen

Oben