Information ausblenden

Bass Amp Sims VST - Rar?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Antonius_A, 13.02.20.

  1. Antonius_A

    Antonius_A Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.139
    1139
    Hallo,

    Mit Gitarren Amp Sims wird man ja uberrollt. Aber Bass Amp sims scheinen selten zu sein.

    Hab jetzt von Ignite den SBH 1, dann ein Sansamp Clone und die Grind Bass von Audio Aussault.

    Alles überzeugt mich aber nicht so richtig. Habt ihr noch einen geheim Tipp? Stilrichtung ist Hard'n'Heavy.

    LG
     
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    15.777
    15777
  3. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.203
    7203
    Meist haben die Gitarren Amp Sims ja auch Bass mit an Bord. Amplitube von IK Multimedia und BIAS Amp von Positive Grid sind solche Kandidaten.
    Und Plugin Alliance hat auch einiges im Angebot (für alle Stilrichtungen).
    Alles nicht kostenlos/günstig, aber sag nicht, es gibt nichts ;)
     
  4. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    3.225
    3225
  5. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    28.364
    28364
    Ich würde erstmal eine von denen nehmen und eine externe Impulsantwort als Speaker-Simulation (statt einer der eingebauten - sofern vorhanden) dahinterschalten, die einem zusagt. Das wäre das, was ich zuerst versuchen würde. Ist natürlich etwas Sucherei im Netz.

    Ignite SHB-1 (die einzige, die ich von den genannten Sims kenne) hat gar keine Speaker-Simulation integriert und klingt daher "out of the box" erstmal nicht so, wie ich mir das vorstelle (ist aber nur mein Geschmack). Mit einer passenden Impulsantwort sieht das aber wieder anders aus. Das hat einen erheblichen Einfuss auf den Gesamtsound.
     
    Antonius_A bedankt sich.
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    28.364
    28364
    Den oben genannten Kuassa Cerberus kann ich auch empfehlen. Tipp: Wenn es nicht eilt, dann den nächsten "Deal" von Kuassa abwarten, da bekommst Du die Sachen schon mal deutlich günstiger (im Moment läuft aber kein Deal für Amp-Sims, jedenfalls kein lohnender). Aber in jedem Fall, wie schon gesagt: Demo runterladen, ausprobieren.
     
  7. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    4.088
    4088
    Gute Frage. Mir geht es auch so.
    Hab alle genannten probiert plus Cerberus, Duality, die inkludierten bei Bias, Amplitube und bin mit keinem richtig glücklich.

    Was ich zusätzlich zum Amp fast immer noch einbaue (und ganz interessant finde) ist Bassprofessor
     
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    51.338
    51338
    UAD - überschneidet sich teilweise mit PA, aber die können schon ordentlich Kawumm liefern.
     
  9. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    5.569
    5569
    ab morgen sind die Kussa Amps im Angebot.

    AMP WEEK PROMOS vom 14. Feb bis 01. März - Up to 50%
     
    sts bedankt sich.
  10. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    49.067
    49067




    Himmel klingt das Ding gruselig :-D

    ich nehm Mercuriall SS X 11 als Anzerrer für Bass im Metal, bin zwar nicht ganz zufrieden damit, aber das war ich ohnehin beim Basssound noch nie :-D
     
  11. Antonius_A

    Antonius_A Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.139
    1139

    Hab vorhin schnell gegoogelt, aber Speaker IRs fur Bass scheinen auch rar gesät zu sein.
     
  12. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.483
    10483
    finde die Bass Sims vom Amplitube 4 gut gemacht, kommen aber natürlich gegen meine Ampeg 19" Vorstufe nicht ran.
     
  13. Antonius_A

    Antonius_A Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.139
    1139
    http://www.grgr.de/IR/

    Hab hier IRs gefunden. In Verbindung mit dem SHB-1 bekomme ich jetzt einigermaßen vernünftige Sounds hin. Perfekt ist es nicht, aber wesentlich besser als vorher allemal. Danke für den Tip mit der Speaker Sim...
     
    holgi bedankt sich.
  14. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    28.364
    28364
    Stimmt irgendwie. So schlechte Sounds wie in diesem Demo (ist das ein Midi-Bass?) habe ich mit dem Teil noch nie hinbekommen, und das, obwohl ich es schon auf vielen Dutzend Aufnahmen eingesetzt habe. Respekt. :D
     
  15. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    28.364
    28364
    Ja, da ist schon was Wahres dran. Drölfzig Millionen für Gitarren-Cabs, eine handvoll für Bass-Cabs. Obwohl ich zugeben muss, dass ich länger nicht mehr gesucht habe - vielleicht hat sich da auch was getan.
     
  16. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.230
    40230
    Amplitube Ampeg Collection.
     
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    40.230
    40230
    Oh, und beim STL Tonality Will Putney ist ne coole, derbe Bass Sim dabei. Bisschen eindimensional, aber liefert ab. Uuund du hast noch eine der mM aktuell besten Ampsims on Top. ;-)
     
  18. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    15.385
    15385
    Softube hat auch welche...