Information ausblenden

automation in cubase???pitchen??

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von RSAone, 22.06.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RSAone

    RSAone Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.08
    Punkte:
    109
    109
    hi leute ich habe ne frage, wie wahrscheinlich jeder der hier ein thema bringt^^

    mir geht es darum:

    wenn ich jetzt ne rapspur und mein beat habe. so simple mit 2spuren jetzt ma gedacht. will aber die rapspur pitchen, nur kurz an ner stelle und dann gehts weiter. meine frage ist wie???
     
  2. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.912
    13912
    Mit welcher Cubase Version arbeitest Du denn?
     
  3. RSAone

    RSAone Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.08
    Punkte:
    109
    109
    cubase sx3
     
  4. BloodyMetalMosh

    BloodyMetalMosh Gesperrter User

    Registriert seit:
    25.05.08
    Punkte:
    89
    89
    die von H2O wie alle hip hopper, die keine ahnung von recording und musik haben! ist wirklich wahr! ..siehste, sonst hätte er cubase 4!
     
  5. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.912
    13912
    RSAone, so einen Vorwurf willst Du doch nicht im Raum stehen lassen. Kannst Du ganz einfach aufklären, indem Du einfach die Syncrosoft-Key-Nummer hier postest, dann geht´s uns allen besser ;-)
     
  6. RSAone

    RSAone Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.08
    Punkte:
    109
    109
    ok, ihr müsst es wissen.

    aber dann bitte ne erklärung was den unterschied ausmacht
     
  7. RSAone

    RSAone Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.08
    Punkte:
    109
    109
    und kommt noch was konstruktives???

    oder nur sinnlose kommentare von hiphop hassenden metallern
     
  8. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.912
    13912
    Ganz einfach, wenn Du keine Original-Version von Cubase hast, darfst Du hier keinen Support und Hilfe erwarten. Wir von homerecording.de unterstützen sowas nicht.
     
  9. RSAone

    RSAone Themenersteller

    Registriert seit:
    20.05.08
    Punkte:
    109
    109
    ok, war ne klare aussage. wenn das eure meinung ist. und ihr das denkt.

    dann sag ich nur

    peac'n
     
  10. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.912
    13912
    Und wir sagen hier: Noch weiterhin viel Spass mit "Deiner" Software....
     
  11. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Zu den Unterschieden:
    Cubase kann seit Version Cubase SX3 Audioclips in Echtzeit transponieren.
    Wer eine ältere Version hat, kann lediglich offline einen Pitchshifter einrechnen lassen, bzw.VST-Effekte in Echtezeit benutzen.
    Alle großen Cubase-Versionen verfügen ausserdem über MPEX2.
    Cubase4 hat sogar MPEX3.
    Das ist mittlerweile schon so gut, daß man kaum noch Artefakte hört.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.