Aus Korg Legacy Collection wird Korg Collection

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von terrablue, 22.12.17.

  1. terrablue

    terrablue Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    2.662
    2662
    Moin,

    Korg scheint nun doch seine virtuellen Instrumente weiter zu entwickeln.

    Neu hinzugekommen ist der Arp Odyssey.

    Die alten Instrumente sind auch im Funktionsumfang erweitert worden. Der MS-20 ist jetzt z. B. polyphon.

    Die Oberfläche wird in Zukunft auch erneuert und ausserdem gibt es die PlugIn' s jetzt auch als AAX-Format.

    Ich hoffe es kommen in noch weitere Instrumente. Ein Z1 wäre nicht schlecht.

    http://www.korg.com/us/products/software/korg_collection/

    https://korg.shop/software/korg-collection-series.html?___store=english
     
    dhinda, rkdk, Realist und 4 andere bedanken sich.
  2. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    10.407
    10407
    danke für die Info

    wenn ich das bei denen richtig verstehe, sollen die alten Korg-User-Net Kunden einen Umzug machen, weil es neue Seiten usw. gibt und dafür gibt´s dann das Upgrade gratis?!
    verdammt, die alten Unterlagen jetzt wieder finden...seit mind. 2013 läuft die KLC bei mir einwandfrei unter 64bit und jetzt brauch ich die SN etc. wieder...:mad:
    aber dafür freu ich mich auf die Polyphony (u-he lässt grüßen) und auf den Odyssey :victory:

    also daumendrücken, daß ich die mails/AUsdrucke noch hab :schaem:
     
  3. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    8.761
    8761
    Das ist doch schon mal fein.
    Das war er doch schon immer.
     
  4. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    10.407
    10407
    jetzt (bei Gelegenheit) brauch ich die Hilfe wegen dem Englisch, denn ich hoffe, daß ich da nur was falsch am englischen Text verstehe:

    bei dem Link von terrablue steht: "you will be able to switch from the KORG Legacy Collection series to KORG Collection free of charge."
    und wenn ich auf den Link (scharzer großer Balken) für die mIgration klicke, lande ich bei dem alten Korg-User-Net = bis hierher richtig

    dort steht aber dann: "KORG Legacy Collection - Special Bundle users will be able to add ARP ODYSSEY and upgrade to the "KORG Collection - Special Bundle" by using the upgrade coupon (at a special price of US $49.99)."
    also nix free of charge

    ich habe die Collection, wo der Hardware-MS-20-Nachbau dabei war und bei den Deals 2014/15 dann um M1 und MonoPoly erweitert
    aber KLC-Special-Bundle müsste doch meine sein, oder?
     
  5. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    5.182
    5182
    Ich meine, dass man vom M1 LE VSTi, das beim Controller dabei war, für 100 Dollar auf die komplette Legacy Collection upgraden konnte und sich dies dann "Special Bundle" nannte.
     
    TheSarge bedankt sich.
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    5.229
    5229
    Dumme Frage, was hat der Odyssey mit Korg zu tun? Eigentlich ja nichts.
    Stattdessen wäre mir ein Korg Minipops viel lieber gewesen.
     
  7. Carcinome

    Carcinome Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    17.02.11
    Punkte:
    8.761
    8761
  8. notebynote

    notebynote Triangelspieler

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.286
    4286
    Kleiner Tip am Rande: ich hab ein Gmail-Konto, da kann ich alles ab 2009 finden, jeden Code und Seriennummer.
    Außerdem nutze ich die App 1Password, da geht nix verloren.

    Die beste Übersetzungsseite: https://www.deepl.com/translator
    Aber ich denke, dass sich das Angebot für die $49,99 nur auf den Kauf des Bundles bezieht, das muss man doch nicht holen?
     
  9. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.765
    22765
    Wo steht das?
    Würde mich auch interessieren.
     
  10. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.765
    22765
    Ah so, gefunden bei Korg Usernet.
     
  11. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    10.407
    10407
    ok, wenn DAS dann das "Special Bundle" ist, dann ok und hatte ich vom Musicstore halt immer die falsche Info ;)
    Danke Ferris

    @notebynote :
    habe GMX-Konto, da kann ich auch (fast) alle emails noch abrufen, aber da gab´s mal nen Zwischenfall wo ein großer Schwung meiner Mails verschwunden ist (und ich war es nicht!)
    der Tip mit der Übersetzungseite merk ich mir, danke dafür
    aber leider wird die ja auch nicht die verschiedenen Versionen der KLC auseinanderpflücken können :oops:

    @Realist
    bei K-U-N steht´s jetzt auch? :eek:
    eben stand da noch $49,99 siehe screenshots
    KLC-News (hier free of charge) 22122017.jpg KLC-News (hier für $49.99) 22122017.jpg
     
    Realist bedankt sich.
  12. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.765
    22765
    So ganz steig ich da nicht durch.
    ich hab mich da eingeloggt und mir wird ein Upgrade- und ein Migration-Coupon angezeigt.
    Was mach ich damit?
    Muss ich mir erst einen Account bei Korg oder dem Korg-Shop erstellen?
    Kommt Zeit. kommt Rat. :)
    KorgUp.JPG
     
    rkdk und TheSarge bedanken sich.
  13. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    10.407
    10407
    für die Besitzer des Bundles, die jetzt den Arp-Odyssey dazu haben wollen - so verstehe ich es
     
  14. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.889
    18889
    Habe mir damals auch den Controller nebst MS20 usw. VSTi gegönnt. Aber in den letzten Jahren nicht verwendet, da fummelige GUI und irgendwie keinen Nutzen für den Controller.
    Also bestünde ich in meinem Falle eine kostengünstigere Upgrade-Option? oder wie geht das jetzt alles?
    Was weiss ich, wo ich die betreffenden ID und Serials etc. noch rumliegen habe... oha!
     
    synthpark und TheSarge bedanken sich.
  15. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    10.407
    10407
    ich zitiere mal:
    * In order to proceed, new registration to KORG ID is required. It is not possible to take over the account of KORG USER NET. Thank you for your understanding.
    so steht es auch in rot auf Korg-User.net
    ich vermute, daß es jetzt Korg-ID oder so als Seite gibt, als Ersatz für Korg-User-Net... :schulterzuck:
     
    rkdk bedankt sich.
  16. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    22.765
    22765
    Ja, oder es läuft über den Korg-Shop.
    Nichts genaueres weiß man nicht. ;)
     
    TheSarge bedankt sich.
  17. terrablue

    terrablue Themenersteller

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    2.662
    2662
    Das war er doch schon immer.[/QUOTE]

    Echt? Ich dachte der war nur monophon, habe den selber nie ausprobiert.
     
    TheSarge bedankt sich.
  18. TheSarge

    TheSarge DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    10.407
    10407
    @Carcinome
    mit der Polyphony kamen wir mehr durch den Korg-Text drauf:
    "The updated Collection is equipped with new features especially suited to software, such as polyphonic compatibility and a rich, high-quality effects section."


    btw: hab mal ne Mail an den Support geschrieben, denke da hör ich (wenn überhaupt) 2018 was von...
     
  19. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    40.639
    40639
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.17
  20. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    18.889
    18889
    ja, ich schätze auch, dass Korg in allen VSTis den gleichen Oszillator hat. Die hübschen GUIs täuschen! ;) und Sägezahn mit Filter dran, das geht ja überall... ;)
     
    synthpark bedankt sich.