Aufnahmeverzögerung Externes Midi Instrument


D
DackelSanctus
Registriert
05.08.05
Beiträge
4
Reaktionen
0
Punkte
6
Ich nehme in Logic Pro oder in Ableton Live ein Externes Midi Instrument in einer Audio Spur auf. Also eine Midi Spur mit dem External Instrument, die einen echten Synth ansteuert, dessen Output wiederum ins Audio Interface reingeht und auf einer Audiospur aufgenommen wird.

Mein Problem ist folgendes. Die Audioaufnahme ist früher als die Midi Daten. Diese Aufnahmeverzögerung sollte doch durch den Treiber des Audio Interface ausgeglichen werden.

Die aufgenommene Audio ist genau um den Buffer der Soundkarte zu weit vorne. Das habe ich festgestellt als ich den Buffer geändert habe, z.B. von 1024 auf 64. Bei einem kleinen Wert ist die Audio fast genau da, wo die Midi Daten sind.

Den Wert der "Aufnahmeverzögerung" in den Logic Einstellungen (siehe Bild) kann ich zwar nach rechts oder links ziehen, aber nicht auf Anwenden klicken.

Das Problem besteht sowohl bei Logic als auch bei Ableton. Sowohl bei dem Focusrite als auch bei dem RME Interface. Sowohl beim Prophet 08 (Midi Kabel) als auch beim Moog Minitaur (Midi und USB).

Macbook Pro 13 (2015) OS 10.15.7
RME Fireface 802 (3.20)
Focusrite Scarlett 8i6
Bildschirmfoto 2021-01-27 um 11.57.06.png
Bildschirmfoto 2021-01-27 um 11.58.01.png
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-01-27 um 11.58.52.png
    Bildschirmfoto 2021-01-27 um 11.58.52.png
    276,2 KB · Aufrufe: 66

Ähnliche Themen

 

Oft gelesene Themen

Oben