Information ausblenden

Aufnahme - bit's und HerTz

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Headroom3D, 04.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Headroom3D

    Headroom3D Themenersteller

    Registriert seit:
    04.11.08
    Punkte:
    197
    197
    Hi,

    ganz kurze Frage:

    ist es sinnvoller mit 24 bit / 48000 Hz

    oder

    mit 16 bit / 44100 aufzunehmen ?


    denn letztendlich reduziert man die Audiospuren sowieso auf
    16 bit / 44100 Hz


    Würde mich über Aufklärung freuen ;)



    Gruß
    H3D
     
    Headroom3D, 04.12.08
    #1
  2. Lyp

    Lyp

    Registriert seit:
    03.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Wenn du die Möglichkeit hast nimm in 24 bit auf! Warum?
    Hat mich damals auch interessiert und mein Kumpel Google wusste die Antwort ;-)
    Abgesehn davon hatten wir gestern oder vorgestern schon einen Thread dazu hier:
    http://homerecording.de/modules/newbb/viewtopic.php?topic_id=112325&forum=34
    Wenn du einfach mal die Suchfunktion benutzt oder auf neueste Themen geklickt hättest wäre dieser Thread gar nicht zustande gekommen!

    Gruß

    Phil
     
    Lyp, 04.12.08
    #2
  3. Loisl

    Loisl

    Registriert seit:
    04.12.06
    Punkte:
    110
    110
    Hi,

    Bitrate möglichst hoch wählen: 24/32

    das verschafft Dir mehr Headroom - aber dithern nicht vergessen!!


    Samplerate würde ich bei 44,1 kHz lassen - konvertieren macht nur unnötig mehr Arbeit und nicht alle Konverter arbeiten zuverlässig. (Ausnahme: Audio für/auf DVD)
     
    Loisl, 04.12.08
    #3
  4. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Nimm 24Bit/ 44,1kHz.
     
    HipHopMacher, 04.12.08
    #4
  5. akli

    akli Gesperrter User

    Registriert seit:
    27.11.07
    Punkte:
    702
    702
    Wartet mal. Dithert man nicht beim 16 bit Export oder auch schon beim Aufnehmen und während des Mischens?
    Ich habe alle Dither ausgeschaltet bei Effekten, bis ich beim Mastern war?!
     
    akli, 04.12.08
    #5
  6. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Es reicht eigentlich aus, wenn man erst ganz am Schluß dithert.
    Sprich: Das wird erst beim Mastering gemacht.
     
    HipHopMacher, 04.12.08
    #6
  7. archibald

    archibald

    Registriert seit:
    18.09.08
    Punkte:
    1.029
    1029
    Dein Name ist doch "Headroom"?!

    Manchmal ist das schon witzig...


    Und jetzt falle ich allen mal noch auf den Wecker:

    Es heißt "Hertz".

    Archi
     
    archibald, 04.12.08
    #7
  8. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Ja.
    Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit sollte
    man auch mal auf sein Hertz hören ...

    :)
     
    HipHopMacher, 04.12.08
    #8
  9. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    Dithern fällt immer beim Wechsel der Wortbreite von hoch auf niedrig an.

    Welche Plugins sowieso dithern wird leider nicht spezifiziert.

    Bei der Samplefrequenz würde ich konsequent mit 44,1 kHz arbeiten, wenn das Zielformat in 44,1 kHz ist.
    Eine Sampleratekonversion kann durchaus unangehm auf die hörbare Qualität gehen.

    Also innerhalb der DAW, ganz klar: 24/44,1
     
    nitromaniac, 04.12.08
    #9
  10. Headroom3D

    Headroom3D Themenersteller

    Registriert seit:
    04.11.08
    Punkte:
    197
    197
    ok, danke für die von manchen brauchbaren Antworten



    Gruß
    H3D
     
    Headroom3D, 04.12.08
    #10
  11. akli

    akli Gesperrter User

    Registriert seit:
    27.11.07
    Punkte:
    702
    702
    Bei den WavePlugins kann man ja Dithering auswählen oder ausschalten. Bisher hatte ich die immer ausgeschaltet - beim Mischen.

    Beim Mastering habe ich immer noch kein Dithering, sondern erst beim Export.
     
    akli, 08.12.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.