Information ausblenden

Auch aus der Werbung?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Oeaf, 17.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Oeaf

    Oeaf Themenersteller

    Registriert seit:
    10.07.05
    Punkte:
    75
    75
    Also nun, ich wollte ein Song hochladen zum voten und so, ich verwende aber aus einer Werbung herausgeschnittene teile eines gesprächs darin...

    DARF DAS RAUF???


    ps.

    ich habe die suchfunktion genützt...
     
    Oeaf, 17.10.08
    #1
  2. Psycholator

    Psycholator

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    2.015
    2015
    Spontan würd ich sagen, dass das auch unter den Schutz des Urheberrechts fällt und je nach Inhalt sogar nochmals explizit geschützt sein könnte.
    Solange mir nicht ein geschulter Jurist widerspricht, wäre ich mal vorsichtig und würds eher lassen.
    Wenn dir der Song selbst wichtig genug ist, ersetze doch einfach diese Gesprächspassagen durch selbst gemachte, äquivalente Aufnahmen.

    Cheers!
     
    Psycholator, 17.10.08
    #2
  3. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Also

    erstens kommt es drauf an, ob das von Dir verwendete Sample die notwendige Schöpfungshöhe erreicht, um vom Urheberrecht erfasst zu werden. Meine Spekulation ist: Wenn Du schon was aus einer Werbung samplest, dann hat es auch einen sehr hohen Wiedererkennungswert, der den Hörer sofort "Aha!" denken lässt. Das spräche dafür, dass das Urheberrecht zum Tragen kommt. Ich wäre da eher vorsichtig.

    zweitens sind (selbst dann wenn Punkt eins nicht zum Tragen kommt) noch Leistungsschutzrechte der Schauspieler etc. betroffen.
     
    DarthFader, 17.10.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.