Information ausblenden

Asio4all erkennt interface nicht

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von jakob2266, 18.12.19.

  1. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    37
    37
    Ich benutze Reaper und habe vor Gitarren über Plugins aufzunehmen. Ich habe ein Behringer Interface und als Treiber Asio4all da ich keinen Treiber spezifisch für Behringer finde. Der Treiber scheint allerdings mein Interface nicht zu erkennen, zumindest geht kein Signal ein. Lustigerweise funktioniert mein Mikrofon über die bereits in Reaper integrierten Treiber DirectSound und Waveout schon, über Asio4all aber auch nicht. Die Gitarre direkt ins Interface gesteckt erkennen die beiden Treiber allerdings auch nicht. Danke im Voraus für Antworten:D
     
    jakob2266, 18.12.19
    #1
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.907
    31907
    Ist das Interface in Asio4All denn aktiviert oder ist Asio4All einfach nur an? Ist Asio4All in Reaper angewählt? Welches Behringer-Interface ist es denn?
     
    sts, 18.12.19
    #2
  3. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    37
    37
    Behringer U-Phoria UMC 22, und ja ich habs in Reaper ausgewählt ich schick ein Bild dazu.
     

    Anhänge:

    jakob2266, 18.12.19
    #3
  4. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    37
    37
    Und falls dir das noch was bringt
     

    Anhänge:

    jakob2266, 18.12.19
    #4
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.271
    51271
    Du hast deine Realtek Audiokarte ausgewählt
     
    holgi, 18.12.19
    #5
  6. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    37
    37
    Haha danke für die Hilfe bin wirklich zu blöd^^. Also das Problem ist gelöst allerdings höre ich immer noch nicht meine Gitarre. Es zeigt einen Ausschlag an aber es kommt nichts raus aus den Studiomonitoren. Was mach ich jetzt schonwieder falsch?
     

    Anhänge:

    jakob2266, 18.12.19
    #6
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.271
    51271
    Ich kenne mich mit Reaper nicht aus, jedoch gehe ich davon aus, das man auch in dieser DAW das Mithören aktivieren muss
     
    holgi, 18.12.19
    #7
  8. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.597
    22597
    hast du denn auf dem gitarren-kanal den input (roter knopf) und das lautsprecher-symbol aktiviert?

    beim alten template sieht das so aus:
    upload_2019-12-18_18-13-25.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.19
    jet2, 18.12.19
    #8
  9. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    37
    37
    Ich habs schon. Ich musste direkt vom Interface Output in die Studiomonitore gehen. Vorher waren die Boxen am PC angeschlossen. Aber gibt es einen Weg wie ich die Studiomonitore am PC angeschlossen lassen kann oder muss ich vom Interfaceoutput hinein?
     
    jakob2266, 18.12.19
    #9
  10. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.597
    22597
    einen monitor controller oder einen mixer dazwischen packen...
     
    jet2, 18.12.19
    #10
  11. jakob2266

    jakob2266 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    02.12.19
    Punkte:
    37
    37
    Kannst mir mal bitte sowas verlinken? Ja ich weis ich bin echt ein Anfänger:D
     
    jakob2266, 18.12.19
    #11
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.907
    31907
    Gibt es sicher, aber ich frage mich wieso. Wenn der Rechner am Interface angeschlossen ist und die Lautsprecher am Interface, dann wird doch das Audiosignal aus dem Rechner über die Lautsprecher wiedergegeben. Allein dazu muss man doch nichts dazukaufen,
     
    sts, 18.12.19
    #12
  13. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    1.184
    1184
    nicht zwingend, wenn Asio Treiber installiert sind, wie hier, wird dieser nur aktiv, wenn die DAW gestartet wird.
    Um alle Sounds von Windows (YouTube etc.) muss das Interface als Standard Soundkarte in den Windows Soundeinstellungen gewählt werden, das Behringer heißt hier übrigens USB Audio Codec....
    https://www.noterepeat.com/articles...-a-default-playback-device-on-mac-and-windows
     
    Ragu, 18.12.19
    #13
  14. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.907
    31907
    Und kann man das nicht tun?
     
    sts, 18.12.19
    #14
  15. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    1.184
    1184
    ich verstehe die Frage nicht...
     
    Ragu, 18.12.19
    #15
  16. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.670
    19670
    Die Frage ist, wieso er für Windows Sounds seinen Onboard Chip benutzen sollte?
     
    Entone, 18.12.19
    #16
    sts bedankt sich.
  17. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.907
    31907
    Es geht darum, ob man nicht Asio4All zum Standardtreiber für die Audiowiedergabe unter Windows einrichten kann, so dass auch alles, was nicht über die DAW geht (YouTube-Videos oder was weiß ich nicht noch...), damit wiedergegeben wird. Ich weiß es einfach nicht, ob das so ist.
    Ja, oder eben so formuliert. Das ist, was ich meine.
     
    sts, 18.12.19
    #17
    Entone bedankt sich.
  18. Ragu

    Ragu Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    07.04.19
    Punkte:
    1.184
    1184
    eben nicht...(weil die Boxen am Interface sind (sein sollen), deshalb soll ja das Interface die Standard Soundkarte sein, nicht die Onboard.
    Der ASIO4ALL startet nicht von alleine (sondern durch die DAW). ist das Interface die Standard Soundkarte, startet er auch (zumindest bei mir) und somit sind hier dessen Einstellungen gültig...
     
    Ragu, 18.12.19
    #18
  19. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    19.670
    19670
    Ich glaube, wir sind uns alle einig.:jawohl:
     
    Entone, 18.12.19
    #19
  20. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    31.907
    31907
    Keine Sorge, das wird schon wieder. :D
     
    sts, 18.12.19
    #20
    Entone bedankt sich.