Information ausblenden

Asio treiber problem

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von jimP, 02.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jimP

    jimP Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.05
    Punkte:
    137
    137
    hi, besitze die soundkarte terratec dmx 6fire und reason, cubase 3.
    nach einer formatierung habe ich die neusten soundtreiber installiert und anschl. die programme. wenn ich bei reason den richtigen asio treiber anwähle, geht dieser beim neustart des programms verloren. habe ich den mme soundtreiber von der soundkarte aktiviert tritt dieses problem nicht auf.

    Bei anwählen des soundtreibers kommt ausserdem die meldung "audioeingang ausgeschaltet".

    bei cubase erhalte ich nur eine fehlermeldung, welche mich auf einen schweren systemfehler hinweist.

    vielleicht kann mir jemand helfen.

    und noch eine zusatzfrage: ist es sinnvoll das system die selbe hz zahl einzurichten. also soundkarte, cubase und reason zb auf 44100 hz laufen zu lassen? und die samplerate zu locken?


    lg JimP
     
  2. Mortis

    Mortis

    Registriert seit:
    28.07.04
    Punkte:
    684
    684
    Es gab mal ein Problem zwischen Terratec und Reason 2. Da gab es einen einfachen Patch für - guck mal im Installationsordner von Reason oder eben auf der Homepage von Propellerheads - da findest Du ihn. (Evtl. auch bei Terratec zu finden). Ist einfach eine winzige Exe, die alles heil macht. ;)

    Aber ob das Dein Problem löst weiß ich nicht. Schließlich meldet Dir auch Cubase einen schweren Fehler. Cubase lief bei mir aber problemfrei. Nur bei Reason musste ich nach jedem Start den ASIO-Treiber neu auswählen.

    Die Samplerates habe ich bei mir gelockt (Terratec EWS 88 MT). Aber einfach nur, um nicht aus Versehen in Cubase mal mit 48kHz aufzunehmen und dann später diese Aufnahme in ein 44 kHz-Stück einfügen zu wollen.
    Einfach aus Faulheit also und weil ich immer mit 44 kHz arbeite.

    48 kHz halte ich für "Ohrenwischerei".

    :)
    Mortis
     
  3. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Versuche es auch mal mit einem anderen PCI-Steckplatz !
     
  4. Mortis

    Mortis

    Registriert seit:
    28.07.04
    Punkte:
    684
    684
    Ja, möglichst weit weg von der GraKa! Die behaken sich manchmal.
     
  5. jimP

    jimP Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.05
    Punkte:
    137
    137
    das sind schonmal gute tips. vielen dank
     
  6. jimP

    jimP Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.05
    Punkte:
    137
    137
    hilft leider nix. hab die irqs gecheckt und die karte umgesteckt. 1000 mal neuinstalliert etc... :nonono:
     
  7. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    IRQ's ?
    Welches Betriebssystem benutzt Du denn ganz genau ?

    Und : Läuft Dein Rechner etwa als Standard-PC ??
     
  8. jimP

    jimP Themenersteller

    Registriert seit:
    23.11.05
    Punkte:
    137
    137
    xp mit servicepack 2

    ne ist nicht als standart system eingerichtet.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.