Information ausblenden

adam a7 vs. krk rp6 g2 (y hs80 keine alternative)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ant_one, 19.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ant_one

    ant_one Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.03
    Punkte:
    90
    90
    hallo !



    stehe vor der schweren entscheidung, mir aktivmonitore zuzulegen. hatte dieser tage die yamaha hs80 bestellt, doch diese sind mir zu groß. die monitore klingen zwar äusserst transparent und ich habe auch im bassbereich nichts vermisst, lassen sich bei mir einfach nicht so gut aufstellen. jetzt hatte ich an kleinere alternativen gedacht und die beiden, die ich ins auge gefasst habe sind zum einen die krk rp6 und zum anderen die adam a7.

    jetzt sind das natürlich völlig unteschiedliche preisklassen, und daher hätte ich ein paar fragen (am besten an jemanden, der beide monitore schon gehört hat !)

    1. sind die krk rp6 ein adäquater ersatz zu den hs80 ? wie "klingen" die anders ? kann ich damit einen ordentlichen mix machen ?

    2. sind die adam a7 wirklich so viel besser, dass sich der kauf lohnt ?

    ich bin chronisch knapp bei kasse und ich wäre natürlich froh, wenn ich mir ruhigen gewissens 400€ monitore kaufen könnte, möchte aber nicht ein jahr später einen ebay verkauf machen, um dann doch die teueren zu kaufen, weil ich mit den anderen nicht zu rande komme, bzw. merke, dass das alles nix wird beim mixen.



    ich habe mit drei beratern telefoniert, von denen einer die rp6 komplett ablehnt und die hs80 in den himmel lobt und zwei die den rp6 gut finden. einer von denen findet sogar den hs80 nicht besonders und sagt ich fahre mit dem rp6 besser. bei den adam und ihrer qualität sind sich natürlich alle einig ;-)

    ich bin natürlich ebenso dankbar für alternativen, die ich bislang noch nicht bedacht habe.

    vielen dank schonmal

    ...achja...nur fürs protokoll es geht in erster linie um elektronische musik, nicht um 80-köpfige orchester ;-)
     
    ant_one, 19.11.08
    #1
  2. ant_one

    ant_one Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.03
    Punkte:
    90
    90
    kann geschlossen werden. habe einen neuen thread zum thema eröffnet. dankeschön !
     
    ant_one, 21.11.08
    #2
  3. ant_one

    ant_one Themenersteller

    Registriert seit:
    10.08.03
    Punkte:
    90
    90
    topic kann gelöscht werden. habe ein neues - ähnliches - thema aufgemacht dass meine frage ändert und deshalb einen neuen titel verdient. danke !
     
    ant_one, 21.11.08
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.