Information ausblenden

Ableton Live 11 ist da

Dieses Thema im Forum "Ableton Live" wurde erstellt von barnfield_, 10.11.20.

  1. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    4.724
    4724
    Hab das Ding so kurz nach Mittag (13:00) beantragt!
     
    lebasti, 10.11.20
    #21
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.589
    64589
    Man muss nur die richtigen Kontakte in Berlin haben...^^

    Bekommt man als Beta-User was dafür, außer early access (was ja auch schon knorke ist)?
     
    muffy, 10.11.20
    #22
  3. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    4.724
    4724
    Ja, jede Woche nen Kasten Mate und das restlich Pep der Live-Programmierer obendrauf - damit man auch aktiv testen kann :D.

    Nee, jibbet nüscht für - aber ich lebe Quasi nur im Early-Access-Kosmos von Live, da ich ungern auf neue Funktionen verzichte. Ist auch immer erstaunlich stabil!

    Edit: Erste - für mich - praktische Kleinigkeit: Kanal-CPU-Meter. Endlich hab ich mal bisschen durchblick ohne immer alles muten zu müssen ^^. Jetzt müsste nur noch die Gesamt-Kanal-Latenzauswirkung angezeigt werden...

    Edit 2: Und der erste Crash :D. Aber gut, ist ja noch recht early, wa? Mach dann mal in der 10er-Beta weiter ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.20
    lebasti, 10.11.20
    #23
    KoolKolle und muffy bedanken sich.
  4. OneToneSound

    OneToneSound Bedroomproducer

    Registriert seit:
    11.09.20
    Punkte:
    31
    31
    Schade immer noch keine ARA 2 Unterstützung :rolleye:
     
    OneToneSound, 10.11.20
    #24
  5. Sato2828

    Sato2828 Triangelspieler

    Registriert seit:
    06.05.12
    Punkte:
    944
    944
    Hier ein Video, dass alle neuen Sachen aus der beta zeigt.
     
    Sato2828, 10.11.20
    #25
  6. toba303

    toba303

    Registriert seit:
    02.10.12
    Punkte:
    640
    640
    Ich bin geduldig und kann aufs Release warten, aber kann einer von den Betas hier bitte mal was für mich testen?

    Wenn man viele Spuren hat, im Arragement View irgendwo weiter nach unten scrollt, eine Spur auswählt und dann in den Session-View wechselt, ist dann die aktive Spur im Sichtbereich oder muss man dann wieder ewig zur Seite scrollen?

    Kleinigkeit, macht mich zuweilen aber wahnsinnig ;)

    Danke!
     
    toba303, 10.11.20
    #26
  7. DJminiLibra

    DJminiLibra PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    02.09.20
    Punkte:
    44
    44
    Mir fehlen in Ableton Suite so vieles weshalb ich es recht selten und nur für Sounddesign nutze, ich hoffe es gibt bald ein Ableton VST-Rack, wie von Reason, den nur das ist für mich interessant.
     
    DJminiLibra, 10.11.20
    #27
  8. starcorp

    starcorp

    Registriert seit:
    11.10.07
    Punkte:
    1.343
    1343
    Boa, kein ara2? HALLO Ableton!
     
    starcorp, 10.11.20
    #28
  9. barnfield_

    barnfield_ Themenersteller

    Registriert seit:
    12.12.12
    Punkte:
    3.590
    3590
    Die ausgewählte Spur ist nicht automatisch im Sichtbereich wenn man zwischen Arrange und Session wechselt.
     
    barnfield_, 11.11.20
    #29
    toba303 bedankt sich.
  10. toba303

    toba303

    Registriert seit:
    02.10.12
    Punkte:
    640
    640
    Mist :(

    Aber vielen Dank fürs Testen.
     
    toba303, 11.11.20
    #30
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.589
    64589
    Könntest Du ggf. bei dem Beta Feedback den Klapp-Mäte trinkenden Millennials schreiben, dass sich ein Boomer als zukünftiges Feature einen VCA Fader wünscht? ;-)
     
    muffy, 11.11.20
    #31
  12. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.110
    20110
    was genau meinst du? was kann ein vca?
     
    leary, 11.11.20
    #32
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.589
    64589
    Ein Fader, der andere Fader beherrscht.^^ In PT und Cubase ist es so, dass man Spuren gruppieren und mittels eines VCA Faders steuern kann. Der VCAF ist keine Gruppenspur, kein Auxtrack. Mit ihm steuert man die Fader, die mit ihm verknüpft sind und zwar im richtigen und gleichbleibenden Verhältnis, wenn man lauter und leiser macht.

    Die Alternative wäre bei Live zB alles in eine Audiospur zu routen und diese halt leiser zu machen (oder PT in einen Auxtrack), aber ich will ja genau verhindern, dass der Input dieser Spur überfahren wird, indem ich alle Tracks, die da reingeroutet werden (oder ultimativ die Summe) im gleichen Verhältnis steuern kann.

    Ich habe mir jetzt mit "Utility", einem schlichten Gain Plugin beholfen, aber dessen Input wird ja getoastet.
     
    muffy, 11.11.20
    #33
  14. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    4.724
    4724
    Klar, kann ich beim nächsten mal den Developern ins Ohr flüstern :D. Fürchte aber das dafür erstmal generell das Thema "Mixfenster" bisschen forciert werden muss :D
    Wie meinst du das mit dem getoasteten Utility? Das benutze ich auch recht viel für Gain-Automatisierung...
     
    lebasti, 11.11.20
    #34
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.589
    64589
    Naja, ich bin noch relativ neu in Live unterwegs, habe parallel Pro Tools. Bei Live habe noch nicht die Disziplin entwickelt, beim Erzeugen eines Tracks zu verhindern, dass alles immer lauter wird und es einfach mal mit 6-8 dB zuviel in die Summe donnert. Da sind ja dann diese kleinen Meter bei den Plugins dauerrot und es zerrt.

    upload_2020-11-11_15-28-1.png

    Mit Utility kann ich natürlich das Gain für die nachfolgenden Plugins runternehmen, aber der Eingang wird halt hart angefahren. Um das zu verhindern könnte man natürlich gleich richtig Gainstaging betreiben oder neu mischen aber wenn man so 20 Tracks hat, die alle "organisch gewachsen" sind, will man die Balance auch nicht versauen, wenn man alles auf Null macht. Daher eben die Idee, mit einem VCA Fader alle Tracks im gleichen Verhältnis leiser machen, dass es in der Summe am Eingang nicht mehr clippt.
     
    muffy, 11.11.20
    #35
    lebasti bedankt sich.
  16. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.110
    20110
    Ich hab’s nicht ganz verstanden, aber du kannst doch Spuren Gruppieren - Apfel G.

    Aber vermutlich meinst du das gar nicht.
     
    leary, 11.11.20
    #36
    muffy bedankt sich.
  17. lebasti

    lebasti Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    4.724
    4724
    Ahh ok, verstehe. Ja stimmt, da muss man bisschen Diszipliniert sein :D. Habe mir inzwischen angewöhnt, die Spuren eher so bei -15 bis -10db einzupegeln und erst bei Bedarf noch was draufzulegen. Da ich eher selten färbende Plugins nutze (bis jetzt) hab ich glaub ich auch nicht so oft das Problem, das ich Plugins zu schwach anfahre ^^. So ein VCA-Fader wäre aber indeed sehr praktisch...
     
    lebasti, 11.11.20
    #37
    muffy bedankt sich.
  18. digi

    digi DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.802
    5802


    Und heute um 18:00 Uhr gehts weiter.

     
    digi, 11.11.20
    #38
  19. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    64.589
    64589
    RELEASE DATE - 23. FEBRUAR!
     
    muffy, 11.02.21
    #39
    leary bedankt sich.
  20. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.110
    20110
    Und die Beta ist schon ganz nice.
     
    leary, 11.02.21
    #40