Information ausblenden

Ab gewisse Spurenanzahl kommt song ins Stocken.

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von stereolli, 12.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stereolli

    stereolli Themenersteller

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.877
    10877
    Hi Folks,
    mein Problem:
    ab einer gewissen Anzahl Spuren sowie Plugins kommt es zum stottern/stocken des Songs.
    Die CPU auslastung von Cubase zeigt an , dass er sehr stark belastet ist.
    Ich habe 1GB ram und eine USB soundkarte.
    meint ihr es liegt am Arbeitsspeicher ? oder kommt da auch die USB soundkarte nicht mit ? oder ist da doch ein anderer CPU gefragt ? Habe einen AMD 3000+

    Bevor ich geld ausgebe, möchte ich euch nochmal vorher fragen.

    Danke fürs Beantworten im Vorraus und Grüße
    Stereolli


    P.S. besser wird es beim Abspielen na klar wenn die Latenz verändert wird - dann geht aufnehmen aber garnicht mehr (zu hohe latenz).
    Und irgendwann bringt das hochschrauben der latenz auch nichts mehr.dann stockt der trotzdem......
     
  2. DeHammer

    DeHammer

    Registriert seit:
    28.11.05
    Punkte:
    392
    392
    deine hardware sollte eigentlich reichen, wenn du wärend aufnamhen drauf achtest, das möglichst wenige programme im hintergrund mitlaufen solltes gehen ;)

    dehammer
     
  3. chrizzle

    chrizzle

    Registriert seit:
    12.11.04
    Punkte:
    1.742
    1742
    wieviele spuren sinds denn...sind effekte drauf, vst instr... das verbraucht alles massig cpu und ram (sampler...)...
    ich habe ungefähr gleiche konfiguration wie du athlon 64 3000+ und 1gb ram und esi 1010, habe aber erst einmal probleme gehabt, und das war, weil ich ein file 10 mal gedoppelt habe und die 9 anderen spuren auf mute geschaltet hab.. da kommt dann der cache der hdd nicht mit..
    laufen noch andere programme (virenscanner etc..) wenn ja dann auschalten

    lg
    c
     
  4. Frank6502

    Frank6502

    Registriert seit:
    08.02.04
    Punkte:
    8.602
    8602
    cpu last bei p4 geht bis 95% taskmanager eigentlich ok !achte auf spikes !
    da du nichts zum song und genaue angaben zum system sagst wissen wir nicht obs am ram oder cpulast liegt.
    usb soundkarte belastet cpu ebenfalls stärker als firewire oder pci.
    du kannst den preload mal erhöhen auf 4 bis 6 sec obs dann geht verbraucht dann aber wieder mehr ram.(2GB sind nicht verkehrt!)
    eine dualcore ist auf jedenfall ne gute idee !weil erhöht die leistung auf 195% in sx3 !
    defragmentieren der audio und systemplatte könnte auch was bringen.

    liebe güsse Frank


    :D :)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.