Information ausblenden

6-Saiter Bass

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von JimiPb, 03.04.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    686
    686
    JimiPb, 03.04.19
    #1
  2. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.585
    22585
    hab zwar keine erfahrung mit diesem bass.
    denke aber, daß man bei dem preis nicht so ganz viel verkehrt machen kann.
    du hast ja die gelegenheit, ihn auszuprobieren - und wenns gar nicht passen sollte, wieder umzutauschen.
     
    jet2, 03.04.19
    #2
    JimiPb bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.108
    52108
    Ich hatte den 4 Saiter aus dieser Serie mal in der Hand. Ich hatte den Eindruck, wenn man an dem Gerät noch 1 Euro gespart hätte, hätte man einfach ne Tüte Sägemehl mit etwas Elektroschrott in der Hand.

    Ich würde ggf. doch etwas mehr hinlegen, v.a. die H-Saiten sind bei günstigen Bässen häufig etwas problematisch (gibt auch Ausnahmen).

    Ggf. alternativ diese?

    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_b_206sm_stblks.htm

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_bz_6000_nt.htm

    Der Zweite soll mit leichten Abstrichen ein Preis Leistungs Wunder sein.

    Neugierige Frage: warum 6 Saiten? Oder willst du ne tiefe F# draufmachen zum dj00nten?
     
    muffy, 03.04.19
    #3
    jet2 und JimiPb bedanken sich.
  4. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    22.585
    22585
    den hatte ich auch mal im auge gehabt.
    nun ist es bei mir der geworden (gestern angekommen) :)

    dingwall-small.png
     
    jet2, 03.04.19
    #4
    JimiPb bedankt sich.
  5. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    686
    686
    Werde ich auf jeden Fall machen, sobald ich die Zeit finde.

    Das klingt ja nach Spaß!

    Der wäre natürlich eine gute Alternative.

    Ne, wenns tiefer in den Metal geht fühle ich mich nicht lange wohl. Ich habe nur nach dem vielen Glam, Hard-Rock und Old School Lust mich in eine technischere Richtung hineinzuwagen. Den günstigen Fretless hab ich schon und der 6 Saiter würde mich sehr interessieren. Schon seit Jahren übrigens. :D Meine Sammlung ist auch noch nicht besonders groß, als wäre der Platz auch da.

    Danke euch beiden!:)
     
    JimiPb, 03.04.19
    #5
    muffy bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.108
    52108
    Der "Edel Harley" würde mich als 5 Saiter in Fretless auch reizen, leider hat er die Markierungen nur am Rand und nicht da, wo der Bund wäre, sondern "zwischen den Bünden". Der "TRVE" Fretless Player spielt sicherlich ganz ohne Markierungen, aber das ist natürlich ein enormer Lernaufwand.

    @jet2 der Dingwall ist ka mal eine andere Hausnummer ja kostet jede Saite soviel wie ein HB Gärät. :) Aber die H Saite ist mega geil, anders kann man es nicht sagen.
     
    muffy, 03.04.19
    #6
    jet2 bedankt sich.
  7. JimiPb

    JimiPb Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    686
    686
    Da ist ja das Soundeinstellen schwieriger als das Spielen. Sieht mega stark aus.

    Ohne Markierungen ist mir auch zu schwierig. Ich hab den gekauft:
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_jb_40fl_3_tone_sunburst.htm
    Klingt für mich richtig gut. Ist auch der hier drauf.
    https://recording.de/threads/classic-rock-song-ohne-gesang.218662/#post-2601076
     
    JimiPb, 03.04.19
    #7
    muffy bedankt sich.
  8. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    4.897
    4897
    sicher? Wer kommt denn auf so eine blöde Idee - normalerweise gehören die Side-Dots bei einem Fretless dahin versetzt wo sonst die Bünde wären. So hat das Harley Benton auch bei meinem alten (mein erster Bass!) gemacht.
     
    rocking.xmas.man, 03.04.19
    #8
    muffy bedankt sich.
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.108
    52108
    Ziemlich relativ sicher. :)
     
    muffy, 03.04.19
    #9
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.