50% auf Studio One 3 und Notion6

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von NorthernDecay, 20.11.17.

  1. MarkusDrums

    MarkusDrums

    Registriert seit:
    27.07.10
    Punkte:
    318
    318
    Tja....
    http://www.cakewalk.com/Gibson-Announcement

    Aber zum Trost: Die Helligkeit und die Farben lassen sich bei der Studio One GUI einstellen. Muss man halt mal machen.....
     
  2. SoulFrontier

    SoulFrontier

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.687
    17687
    Ja, und dadurch wird es leider noch hässlicher :-D:-D:-D

    Es hilft da überhaupt nix, die GUI ist etwas, das jeder Sonar User schon mal viel besser gesehen hat. Und da sind wir dann eben verwöhnt. :)
     
  3. Fritz

    Fritz

    Registriert seit:
    28.08.05
    Punkte:
    1.293
    1293
    Ja, wäre schön wenn es damit getan wäre. Ist es (für mich) leider nicht. Fand Studio One V2 GUI wesentlich besser.
     
  4. deydi

    deydi

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    3.055
    3055
    Ich war ja auch s1 User.

    Muss aber erlich sagen, das mir die GUI auch zu finster war.

    Ich möchte nun keine Werbung für ne andere daw machen, aber an reason gefällt mir das Farbenfrohe doch sehr :)
    Aber für 200 Euro sollte man sich s1 auf jeden Fall Mal anschauen. Fand es auch besser als cubase
     
  5. Vast

    Vast

    Registriert seit:
    22.05.15
    Punkte:
    171
    171
    Cubase hat unzählige Optionen unter der Haube, wer das nicht braucht oder nichts davon weiss, der glaubt sich mit S1 sicher auf gleicher Augenhöhe zu befinden. Für Umsteiger ist offfenbar gerade ein goldenes Zeitalter hereingebrochen. Sowohl Presonus als auch Cubase geben saftige Rabatte für Umsteiger, falls man auch noch Cakewalk Sonar User ist, so erhält man schon für 149 US$ Studio One 3.5 Pro. (eben gesehen auf dem JRR Shop https://www.jrrshop.com/presonus-studio-one-professional-crossgrade-v3 )

    Ich könnte mir nun also als Sonar Besitzer S1 Pro für 149.- kaufen und Cubase 9.5 Pro für 359.- -schade dass ich beide Produkte bereits besitze!

    :bite:

    Sonar werde ich übrigens weiter einsetzen, es ist die einzige DAW die ich kenne mit der ich die von mir gewünschten hoch auflösenden DSD Dateien direkt ausgeben kann. Wer sowas wünscht wie ich, der hat derzeit noch nichts besseres zur Hand
    https://www.cakewalk.com/Documentation?product=SONAR&language=1&help=NewFeatures.123.html

    von der Diskussion welche DAW die Bessere ist verabschiede ich mich dann schnell wieder...

    :kaffee:
     
  6. SoulFrontier

    SoulFrontier

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.687
    17687
    Momentan und auch für die nächsten Jahre haben Studio One und auch Cubase für mich als Sonar User jeweils Dinge nicht, die mir einfach sehr fehlen würden.

    Und andererseits bieten beide nix, was ich vermisse.

    Trotzdem muss man ja nun gewappnet sein. Drum schau ich jetzt immer mal was diese Beiden Kandidaten so machen und wie sie sich weiter entwickeln.
     
  7. andreee

    andreee

    Registriert seit:
    29.01.15
    Punkte:
    1.063
    1063
    Kannst auch das Licht einschalten und deine Lieblingsfarbe wählen :p
     

    Anhänge:

  8. SoulFrontier

    SoulFrontier

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.687
    17687
    Es wird auf deinem Bild wohl heller, bleibt aber doch dieselbe potthäßliche GUI. Abschreckend! Also da ist noch viel Luft nach oben.
     
  9. NorthernDecay

    NorthernDecay Themenersteller

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    2.717
    2717
    Ich hatte auch erst Probleme, aber so finde ich es inzwischen super!
    S1 Bild2.jpg
     
    MarkusDrums bedankt sich.