En A I Zeh Ka E

Warum ist der Himmel blau

  • Autor En A I Zeh Ka E
  • songvote_creation_date
aber eigentlich nicht immer
Autor
En A I Zeh Ka E
Song-Veröffentlichung
Artist
Naicke
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
1.293
Bewertung
6,84 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

suboptional
Fluffiges Stückchen, hab's gern gehört.
Ash
Sehr coole Idee! Allerdings verstehe ich die Message nicht ganz dahinter, weil die Fragen aus dem Text, ohne Abwertend klingen zu wollen, eher so Sendung mit der Maus Charakter haben. Man bleibt nicht mit etwas zum Nachdenken zurück, weil man alle Antworten sofort parat hat. Da hätte ich mir etwas tiefgreifenderes oder philosophischeres gewünscht. Für einen betont naiven Stil, was ja auch cool sein kann, ist mir der Gesang dann aber auch wieder zu "zaghaft" und "niedlich" eingesungen. Alles persönlicher Geschmack ... Die Musik ist mir als Electro Freund sehr angenehm :). Hätte man aber etwas mehr in Szene setzen können.

Hehe .... EDIT: Lese gerade die anderen Bewertung ... die Sendung mit der Maus kam schon mal vor. :) Das war nicht von mir abgeschrieben ;)
popnapp
Tolle Idee, schon ganz gut umgesetzt, besonders der schnelle Gesang, cool gemacht. Abgedreht, eigenwillig, originell. Find isch juut.
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
Audiotic
Klingt wie eine eine sehr frühe Fanta4/ThomasD Geschichte die als Bonus Track nach 10min Stille das Album beendet...
Leider geht die Musik hinter den Vocals unter.... und die message.... nur fragen... keine message ;)
Warum denn nun?
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 6,00 Stern(e)
Hmm, bin da vielleicht auch etwas unempfänglich und verstehe nicht ganz, wie ich oder jemand anders sowas gerne hören würde. Gut, dass bereits jemand die Kinder aufgeführt hat, son Einspieler in ner Kindersendung würde mir einleuchten, wobei diese abstrakten, fast schon industriellen Sounds etwas abschreckend wirken könnten? Oder vielleicht sone etwas abstrakte Videocollage mit den entsprechenden Naturbildern? Zwischen den Zeilen kann ich im Prinzip nix Besonderes rauslesen, was die Fragen für Erwachsene wohl eher albern erscheinen lässt. Naja wie auch immer, ich kann dir übrigens ein Geheimnis verraten, wieso der Himmel meistens blau ist: er sähe nämlich in grün ziemlich seltsam aus!
*badum ts*
Ich gebe neutrale 5 Punkte +1 Punkt, weil es ja vielleicht doch Kunst sein könnte, die ich einfach nicht verstehe! ;)
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
jet2
gefällt mir gut.
schöner flow.
textinhaltlich hätte ich bei der frage, warum der himmel blau ist, vielleicht noch eine etwas andere ebene erwartet, als eine aneinanderreihung von sendung-mit-der-maus-fragen.
zum beispiel die gedankenebene, ob oder warum die vorstellung vom himmel blau im sinne von betrunken oder auch im sinne von blauäugig sein könnte...
M
Ja, eigentlich geil! :) Sehr schön und orginell gemacht. Deine Stimme ist auch angenehm. Textlich sehr erfrischend und spielerisch! Da bekomme ich Lust auf eine Kooperation mit dir.
Mixtechnisch geht da sicher noch was, aber das wird schon.
Sehr gerne gehört!
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
Teestunde
Das könnte man als Pausenmusik im Kindertheater laufen lassen. Gefällt mir gut. :)
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
Deskai
Cooler Flow, Text und Stimme, ich mag's, big up! :)
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
cartoffle
Könnte gut in die Sendung mit der Maus passen. Die Fragen werden dort beantwortet. Gesungen ist es gut!
KascheK
Wirft ja existentielle Fragen auf, ganz in der Tradition von Bono/Bob Dylan/DJ Bobo. Hat mir gefallen!
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
speedtom
Neu ist es vielleicht nicht unbedingt, mich erinnert es ein wenig an "Malaria", oder auch Peter Licht's "Sonnendeck", oder auch Arno Steffen's "Supergut" etc pp - aber was ist schon wirklich neu in der Musik...ich mag die Attitüde, die schnellen Wortsalven und das arty Feeling. Den Sound kann man immer verbessern, deswegen bist du wohl auch hier, aber die schrägen Ideen hat man oder man hat sie nicht. Du hast sie! ;-)
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
David ben Jesse
  • David ben Jesse
  • 5,00 Stern(e)
Ich bin etwas zweigeteilt: zum einen ist der Text wirklich gut, zum anderen ist die musikalische Umsetzung und damit der Gesamteindruck etwas mager. Die Idee zu diesem Track ist wiederum sehr gut, nur zu früh, um ins Songvoting gestellt zu werden. Insgesamt würde ich Dir aber überdurchschnittliche Kreativität zutrauen. Also weitermachen.
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
neu
Mir gefällt`s.
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
XCapt
Sorry - ich kann mich der Begeisterung nicht anschliessen...
Zum einen ist die Art der Musik nicht wirklich neu oder gewagt (Erdbeermund etc...)
Zum anderen finde ich sie arg eintönig und einfallslos....Das zeigt auch die lustlose 1.30 Minuten...
Experimental ja gerne - aber auch hier darf mehr kommen...
stonyroad
Minimal aber Gut !
Mit eingebauter Zeitverzerrung(hab grad eine alte Next Generation Folge gesehen mit diesem Thema)
Angenehme Stimme
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
S1Fraggle
Ja. Ähm. Experimentell.
pivo7
Tatsächlich ... eigentlich geil :O)
So kann man auch mit kleinen Sachen den Leuten eine Freude machen :O)

Die Lyrics gehen bloß manchmal in der Percussion unter. Würde gerne den künstlerisch wertvollen Text besser verstehen.

P.S. der Himmel ist übrigens blau, weil unsere Atmosphäre die Eigenschaft hat, langwelliges Licht mehr zu filtern als kurzwelliges (s. Ozon... etc.) So einfach ist das!?!? Ein Teil Eurer anderen Fragen lässt sich allerdings nicht ganz so leicht beantworten. :O)
Ein gewisser Wilhelm Reich (Freud-Schüler und einst in der McCarthy-Ära einer der meistverfolgten USA-Staatsfeinde) meinte übrigens, im blauen Licht ist die Lebensenergie Orgon enthalten (s. "Kreiselwellen")... interessant .... kann man lange drüber nachdenken...
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
Synophon
Man hört, dass du aus Berlin kommst. ;-)
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
asli
eigentlich .... geil!
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
Kosaken-Kaffee
:smil45afbed37499d:
helge1973
Wie hast Du es nur geschafft, meine Laberbacken-Ische zu Deinem Track zu überreden? :wtf:
holgi
Hi und willkommen.

Ich finde deinen Titel sehr gut, sehr originell, weit entfernt vom Einheitsbrei, Hut ab. Nur das muss besser gemischt werden, dein Gesang fügt sich mMn nicht ins Instrumental, oder anders herum, wie auch immer......
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
Beyolie
Das Genre ist richtig gewählt :smil451c7211b9e19:. Eine angenehme Stimme, ganz manchmal kollidieren Delay und Verständlichkeit. Und leider ist der "Song" auch ein bisschen kurz.
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
Cathrin
Mutig; habe ich noch nie gehört! Warum nicht !

Gruß,
Cathrin ( That is all I want ), Kannst ja mal reinhören !!!
  • Danke
Reaktionen: En A I Zeh Ka E
Oben