DanielaX

Tasty

  • Autor DanielaX
  • songvote_creation_date
Hallo,

Von mir auch mal wieder etwas. Ich hoffe es gefällt Euch. Abmischtechnisch weis ich jetzt auch nicht, hab nicht so viele Möglichkeiten, denke aber es klingt ganz gut.. bei mir zumindest.


Viel Spaß.
liebe Grüße :)
Autor
DanielaX
Song-Veröffentlichung
Artist
Dani
Kategorie
Techno, Dance, Trance
Aufrufe
1.215
Bewertung
8,21 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

H
die Stimmung / Athmo gefällt mir, auch die Sounds...

On zeitgemäß, altbacken usw. kann / will ich nicht beurteilen, ich kann nur hören, und sagen gefällt mir irgendwie oder gefällt mir irgendwie nicht, und das gefällt mir irgendwie
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
A
Wow. Genau meine Richtung. hypnotisch . Das bringt gute Vibes.
Die Athmosphere ist super. Die Snare, Claps, Stick könnten etwas mehr nach vorne. Wenige (2 ? ) Akkorde aber sehr schöne dafür.
Ansonsten guter Mix.
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
M.Deppe
also ich bin noch neu hier, und muss sagen das es viele hier gibt die wissen anscheint was sie tun, und wovon sie reden ^^.. zu dehnen gehört du auch .. Definitiv.. dein Song ist unglaublich zum chillen... die Main melo ist gut mit den pahd kombiniert, finde die Drums sind nicht zu aufdringlich, und die Bassline unterstreicht alles schön zum Gesamtpaket.

dennoch ist mir der Saw Aprigator zu laut. ansonsten gute saubere Produktion..

Download +Vote ^^
weiter so
Gruß Martin
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
popnapp
Ein eher konventioneller Beat, ein wenig variierter Pad-Sound mit 2 Akkorden, ab 1:00 ändert sich an diesen Elementen nur noch wenig. Und trotzdem hat das Stück was. Die Stelle ab 2:16, wo die Drums durch Arpeggio ersetzt werden, gut gemacht. Auch die anderen rhythmischen Synthies sorgen ständig für einen interessanten Flow. Die dezenten Hihats ebenso. Musikalisch ist das Sparkost, aber sie wird kunstvoll und überzeugend serviert. Sounds und Mix gefallen mir.
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
2-PLUGGED
Hey...den Sample ab 2:30 hatte ich auch in Propellerhead-Reason. Gut produziert, aber für meinen Geschmack zu einfach gehalten. Der Druck ist gut, aber alles sehr vorhersehbar.....die Hihats auf die "Unds" und Drums straight. Ich hätte mir hier mehr perkussives gewünscht (Bongos-Loop oder so was). Obwohl.....irgendwie hat´s schon was....kann ich mir gut im Fitnessstudio vorstellen, wenn man sein ÜBungmacht und der Beat einen antreibt.
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
Audiotic
In der Sbahn Richtung Party sind das grade richtig gute Vibes.
Nichts originelles, dafür sehr gefühlvoll mit Energie und Flow.
Harmonisch simpel aber klanglich flüssig.

Hab zwar Hifi Kopfhörer auf die etwas beschönigen aber der Mix ist fein und nuanciert.
Schade, vorbei...

Prima. Mehr! (Nen ticken mutiger?)
8,5 = 9
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
Kosaken-Kaffee
Ist ganz nett geworden, Sounds u. Stil kennt man aber schon und darum klingt's etwas altbacken.
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
Nivek
Schwungvoller Kurztrip ! Vitalic viel mir da ein ...
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
Ethersis
Der Mix klingt für mich Genrefremden absolut rund. Schöne Synthies. :)
Melodiemäßig könnte mein Ohr noch etwas vertragen aber wenn ich mir die Musik meines ehemaligen Nachbarn in Erinnerung rufe ist das schon durchaus OK. :D:D:D
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
Fluffi
knackt etwas mag aber an der Paralelbearbeitung Liegen...bis jetzt nervts aber ganz u Gar nicht... habe mal vor Jahren oder zehnten mal mit Reason experimentiert da steckt so feel gefrickel und arbeit hinter wie das selbst so läuft null plan klingt aber ganz toll für meine Ohren ...so genug Geschnatter Listen...:oops:
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
stonyroad
Find ich gelungen. Spacy. Die Schere hats mir besonders angetan.
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
pivo7
Lecker...
Ich halte viel von Deinem "Feeling"! "Trance-Lounge" oder so. Erinnert mich an cool durchtanzte Nächte in edlen Discos, edle Düfte (und edle Frauen! :O) ). Gin oder CinCin auf dem Tisch, geschmolzenes Eis, Trance, Styles. Sehr meditativ. Hauptsächlich kommt bei mir das Wort "Edel" durch (na gut: CinCin und "edel" passt jetzt nicht soooo 100%ig - aber hier egal, find' ich.) ! Geschmackvolle Musik. Nicht zuviel und nicht zu wenig.
Ich würde ab und zu Guetta-mässige Earcatcher gut finden. Kultivierte Gespräche, aufmerksame Blicke, Lächeln... Oft bin ich dann bis zum (R)Ausfegen geblieben und oft nicht allein nach Hause gegangen :O) Schöne Erinnerungen! Du bist wahrscheinlich selbst auch edel...tipp ich mal :O) Auf jeden Fall scheinst Du Dich selbst zu mögen - find ich cool! Wichtige Voraussetzung für gute Musik!
9/10
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
holgi
Der zweite Teil gefällt mir besonders gut, quasi die Einleitung und was dann folgt, vor allem der/die/das Interlude. Der Song scheint mir nur etwas hölzern, also nicht zu Ende produziert, es fehlt für mich ein kleiner Teil, also derjenige, der sicher nicht nur mir immer die meiste Arbeit abverlangt :-D

gern gehört
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
Der erste Teil erfüllt stilmäßig alle Erwartungen: Zuhören, verlieren und neue Perspektiven. Gegen 2:59 weist die Dramaturgie noch auf eine Steigerung hin doch die bleibt aus. Als Standardhörer bin ich aber voll zufrieden. :right:
  • Danke
Reaktionen: DanielaX
Oben