1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Starwatcher V1

Song in 'Sonstige' von mjmueller gepostet, am 16.02.19.

  1. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    1.211
    1211
    6.88/10, 8 Stimme(n)
    Titel:
    Starwatcher V1
    Dauer:
    00:04:07
    Datum:
    16.02.19
    Interpret:
    Dizzard
    Kategorie:
    Sonstige

    Bin mir nicht ganz sicher, aber vielleicht ist der Song einfach schon fertig.
    Irgendwie hatte ich noch auf eine weitere Inspiration gewartet ... :)
    Viel Spaß damit!
     
    mjmueller, 16.02.19
  1. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    17.518
    17518
    9/10,
    Irgendwie cool. Aber hm, im Intro der Gesang, die Melodie wiederholt sich ein bisschen viel, da würde ich kürzen. Das Instrumental danach finde ich stark. Auch vom Sound und den Ideen her. Aber ein Chor oder irgendwas gesungenes, dass vielleicht den Titel in Erinnerung ruft, wäre gut. Schöne Progrock-Atmosphäre vom Sound her.
     
    popnapp, 25.02.19
    mjmueller bedankt sich.
  2. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    17.741
    17741
    7/10,
    Sehr emotional gesungen das Intro. Vielleicht manchmal zu viel Pathos.
    Dann biegt die Nummer ab, und aus einer Ballade wird was ganz anderes.
    Ich hielt es zunächst für eine Art Übergang.
    Keine Vocals mehr ist schade, klingt wirklich wie nicht abgeschlossen. Aber nicht schlecht.
     
    stonyroad, 24.02.19
    mjmueller bedankt sich.
  3. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    6.030
    6030
    6/10,
    Mhh, ja. "Komplett" zu starten, also mit Gesang und durchaus sehr vielversprechend aber dann keinen mehr drauf zu setzten finde ich vom Songwriting her etwas unglücklich.
    Schade, denn ansonsten gefällt es mir ganz gut.
     
    Ethersis, 22.02.19
    mjmueller bedankt sich.
  4. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    12.642
    12642
    7/10,
    also fertig ist der song, wie ich ebenfalls finde, noch nicht.
    aber es sind viele sehr schöne ideen dabei.
     
    jet2, 20.02.19
    mjmueller bedankt sich.
  5. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    41.911
    41911
    7/10,
    Ich find den Cut weg vom Gesangspart hin zum Intrumentalpart gut, mich stören jedoch ein paar mixtechnische Aspekte, ich höre unter Kopfhörern.

    das Panoramaverhalten der akustischen Gitarren zB ist mir zu flatterhaft, und der Basssynth, also diese Sequenz, scheint mir nicht im Timing des Songs.

    Der Song selber ist schon geil.
     
    holgi, 17.02.19
    mjmueller bedankt sich.
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    39.977
    39977
    7/10,
    Ein an sich gutes Stück, bei dem ich aber Schwächen im Arrangement sehe bzw. höre.
    Nach dem guten Intro mit Gesang hätte man erwartet, dass im Hauptteil ebenso Gesang kommt.
    Der Mittelteil mit Gitarre klingt etwas dünn; hier hätte man einen Synth, einen Pad oder ähnliches bringen können.
    Das Stück ist, so wie es sich jetzt präsentiert, sicher nicht fertig. Etwas schade - dies ist eine vertane Chance, die einzelnen Teile stehen etwas isoliert da.
     
    mjmueller bedankt sich.
  7. Bordon

    Bordon

    Registriert seit:
    26.11.12
    Punkte:
    12.994
    12994
    5/10,
    Nee, der Song ist nicht fertig. Mixtechnisch sowieso nicht. Da gibts so einige Baustellen.
    Und wo bleiben die weiteren Vocals ? Oder habe ich was falsch verstanden ?
    Ist ein Song der es verdient hat daran weiter zu arbeiten. Auf jedenfall müssen da an erster Stelle noch Vocals rein.
     
    Bordon, 16.02.19
    mjmueller bedankt sich.
  8. speedtom

    speedtom Rampensau

    Registriert seit:
    14.01.14
    Punkte:
    15.940
    15940
    7/10,
    Ich bin mir auch nicht ganz sicher, aber könnte sein, dass der Song noch nicht ganz fertig ist...es klafft ein relativ grosses Loch nach 01:15. Die etwas tieferen Lagen am Anfang finde ich top gesungen, der hohe Part ist aber etwas flat, zumindest nach meinem Empfinden!
     
    speedtom, 16.02.19
    mjmueller bedankt sich.