mjmueller

Reckless Mercy

  • Autor mjmueller
  • songvote_creation_date
Hallo Leute :victory:
Diesen Monat wollte ich eigentlich gar keinen Song ins Voting geben. Aber nachdem ich mir die Songs für April durchgehört habe ... wolte ich auch dabei sein! :girlp:Ein tolles Niveau. Da will ich gerne "mit" :pray:

"Reckless Mercy" ist wie ein langes Atemholen mit zu kurzem Ausatmen. Das macht den Song irgendwie anstrengend. Auf einer anderen Ebene ist er auch eine Herausforderung gewesen. Wie wohltuend dagegen die salbende Selbstgefälligkeit zum Ende :D

Die Geschichte aus dem Markusevangelium (5:1) hat für mich eine ganz eigentümliche Unvollständigkeit: Was nämlich geschieht mit "Legion" ? :kratzamkinn: Tja ... :)

Vielen Dank an @Graham für die krasse Gitarre :headbang:
  • Danke
Reaktionen: 3 Mitglieder
Autor
mjmueller
Song-Veröffentlichung
Artist
Dizzards Of Woz
Kategorie
Independent
Aufrufe
1.036
Bewertung
9,21 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Graham
Wie? Hat doch ein Ende, die Geschichte..
Legion fährt in die Schweine, die fallen ins Meer und ertrinken. :eek:

Solo ist zu leise. :(
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
Freddy All
Anfang ist total vermasselt, ales driftet nur nebenbei, es sind sehr wenige Stellen wo es nur noch ein Wenig packt, sehr schlecht abgemischt und klingt drückend. Gesang sollte man auch durch VariAudio durchjagen, ganz schon off tune manchmal. Es war einfach zu früh den Song rauszubringen, sorry...
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
popnapp
Also wenn das ab 5:06 nicht ein direktes Zitat aus Space Oddity ist, dann weiss ich auch nicht. Bin ich zu sehr in den 70ern groß geworden? Bis 5:06 höre ich die ganze Zeit "This Flight Tonight" von Nazareth und ein bisschen Deep Purple Feeling.
Die Idee mit dem Sprechgesang aus der Bibel finde ich nicht übel. In der Bibel finden sich eben mehr wirre Geschichten als in allen Jahrbüchern meiner Grundschule zusammen. Toller 70er Mix auf jeden Fall, cool gemacht.
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
Tape-Loops
Ist mir gar nicht aufegallen das der Song 7 Minuten geht. Mr. MJ Mueller. Du klingst wie Bowie. Nicht immer ganz on Tone. Aber ich finds richtig gut.
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
Beyolie
Ist halt nichts für den kleinen Hunger zwischendurch. Je länger der Song, desto kürzer der Voting-Text. ;)
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
montybunker
Musik rockt
Gutes Handwerk
Groove wackelt in den Instrumentalparts etwas
Acht Sterne
Und geiler Git Sound
Liebe Grüße
Bitte gesund bleiben
Freue mich auf Gegenbewertungen
  • Danke
Reaktionen: mjmueller
holgi
Respekt, sehr gelungen
stonyroad
:headbang:
Mike2009
Klasse Rocker. 1a gespielt, gesungen und produziert. Ohne Frage Oberliga.
jet2
klasse song - druckvoll und psychedelisch
harzcore
also Vocals hast du drauf, leichte Bowie vibes höre ich da...:) Instrumental so 70ger angehauchter Rock, nicht absolut meins, aber gut hörbar und vor allem vollen Repekt, so eine 7 Minuten Nummer mußt erstmal Bock haben zu recorden, ich bin da raus haha ;) Lg
Dreamattack23
Ich finde den song gar nicht anstrengend. Klingt sehr gut, viel Aufwand, der sich gelohnt hat. Klassische Rock-Elemente wechseln sich ab mit fast schon psychedelischen Intermezzi (die ich am geilsten finde) und dann das "Ausatmen am Ende". Die Collage will für mich am Ende zwar noch nicht ganz Gestalt annehmen, aber bei noch häufigerem Hören wird sie es, das ahne ich. Daher geht das für mich schwer in Ordnung.
Nivek
Hammer Song ! Das wir das Stück bereits jetzt auf die Ohren bekommen, war eine richtige Entscheidung von dir !
fitzwilliam
Das kllingt schön offen und nimmt mich total mit. Ganz lieben Dank dafür!:)
Oben