malt30

realize (RemixContest 6)

  • Autor malt30
  • songvote_creation_date
Traditionsgemäß hier der Siegertitel vom 6. Recording.de remix-contest. Gegeben waren diesmal vocals von Soundmopi, dem Gewinner des 5. Contests, sowie eine Maximallänge der Beiträge von 4 Minuten (das war hart
smil451c71f7edf7c.gif
) Mitgewirkt bei dieser Remix-Version haben Sinha (additional vocals) und zehnvorsechs (sämtliche Gitarren, Bass, Soundoptimierung - speziell beim Orchester -, sowie Mix). Der 7. Contest wird vermutlich Ende März starten, wer gerne dabei sein möchte und erinnert werden will, schreibt einfach eine +1 in insightmusic´s blog: https://recording.de/Community/Userblogs/View/1833/blog.html#comments Und: es wird female vocals geben! Lasst euch überraschen!
Autor
malt30
Song-Veröffentlichung
Artist
malt30
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
438
Bewertung
9,63 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

akl
Das Werk ist toll gemacht auf einem hohem musikalischen und technischen Niveau. Schöne Gitarrenarbeit. Es wirkt leider ein bisschen zu perfekt und konstruiert, es werden für meinen Geschmack zu wenig Emotionen transportiert, ich könnts nicht mehrmals hören.
  • Danke
Reaktionen: malt30
FredTadge
Hammer!
hopoh
Meine Lobeshymne hab ich ja schonmals von mir gegeben. Wiederholen will ich mich daher nicht. Es ist ein grosses, geniales Werk geworden Euer Remix. Es ist neben dem Sound und den virtuosen Instrumentalisten und Sänger(innen ) die Komposition und das Arrangement was es letztendlich so gut macht. Ganz grosses Kino ! Liebe Grüsse hopoh
slideede
Eine echte Wundertüte an verschiedenen Stilmitteln, Sounds, Stimmungen - quer durch Zeit, Raum und Genres - hervorragend besetzt, komponiert und umgesetzt. Eingegossen in einen Sound für die Ewigkeit. Ach Schluß jetzt - der Contest ist hervorragend gelaufen - alle Statements geschrieben - und (ohne Übertreibung) hat der Beste Remix das Rennen gemacht. Nochmals Gratulation.
hpfmusic
Vocals von Soundmopi? Noch nie gehört ... aber Gott sei Dank jetzt ... ein Genuß, der neben allen Hochkarätern noch einmal Heraushebung verdient. Da geh ich auch in die vollen. Grüsse HpF
Heelie
Ich muss sagen, dass mir die Hauptgesangsstimme von der Melodie, vom Text und von der Betonung her überhaupt nicht zusagt. Sicherlich Geschmackssache. Gelöst habt ihr das aber fantastisch. Mit den Backings und dem wirklich sehr interessanten Instrumental. Tippi Toppi Es wäre wohl nicht ehrlich 2 volle Hände zu geben, weil wie gesagt der Song ansich sagt mir einfach überhaupt nicht zu. Eure Umsetzung saugt mir dennoch 9 saftige Punkte aus den Fingern.
insightmusic
Kann mich meinen Vorrednern (Schreibern) nur anschließen. Großartiger Titel. Auch in meiner Contestwertung war das Teil in der Top 3 Fraktion
Lutzrobbylu
Ich habe im Contest-Voting für 3 Songs 10 Sterne gegeben...Du bzw. Ihr wart mit dabei,...weil einfach großartig gelöst, gespielt, arrangiert, komponiert und performed. Chapeau. Gruß Rob
SoulFrontier
so so Sieger. Na dann Glückwunsch! Ist aber auch wirklich top geworden. Ich kann sowas definitiv nicht und werde es niemals probieren. Hut ab für all die Arbeit, die damit verbunden ist. Hat sich definitiv gelohnt, hast Dir auch Top Leute ins Boot geholt. Geile Gitarrenarbeit, Respekt.
octay
tradition hmm interessant also kein deja vu :D toller song alle varianten sauber eingespielt, was soll ich noch scheiben, ich habs genossen.
Soundmopi
Yeahh! Da ist doch mal alles drin was man so braucht: Piano, geiler Aufbau, fetzige Gitarren, ein geiles Solo, schöne Backing Vocals und und und... Danke das ich "mitsingen "durfte! :)
P
Es ist soo geil...die Reise durch die verschiedenen , Stilwelten....hammer. An alle Beteiligten :bigup: MfG Chis
TomMeeloo
Ui, wie kriegt man denn so ein Meisterwerk hin ???
Wennto
Schon an den ersten Pianochords höre ich Deine Handschrift heraus. Ganz wundervolle Komposition. Die Mörderarbeit die Du mit Deinen Leuten da reingesteckt hast, hört man überall. Hammer Gitte von Reiner - Klasse Arbeit von Sinha. Sound supi - aber dennoch begeistert mich am meisten das Arrangement und die Komposition. (das Piano hat mich an "Luzi der Schrecken der Straße erinnert") Meinen Respekt an alle. Und der absolut verdiente Sieger beim 6. Remix Contest - auch wenn es mal wieder A....knapp war ;-)
wailer
Ein Meisterwerk!!! Fantastisch...
stonyroad
Bungalow Malt :D
Oben