malt30

Alive

  • Autor malt30
  • songvote_creation_date
Ein Song mit Geschichte… eigentlich eine schon etwas "ältere" Session mit Groovemonster Kickback am Bass und Mr. „Fonk“ Kaschek an der Gitte. Ein Traum für jeden Drummer. Eigentlich mag ich aber keine Instrumentals… aber so einen groovigen Bass und so ein cooles Guitarriff kann man definitv nicht wegwerfen. Wie es der Zufall wollte, ist dann bei einem Remix-contest Fräulein Vasserundbrot im Forum aufgekreuzt und hat sich spontan bereit erklärt Vocals dazu zu basteln. Das es dann nochmal 2 Jahre gedauert hat, lag dann daran, daß ich irgendwie unbedingt noch ein Saxophonsolo von Mr. Saxophone Thomas haben wollte… und obwohl wir im gleichen Kaff leben hats halt nie zusammengepasst. Riesen Dank auch an STS der es dann gemischt und gemastert hat.

Sicher, wir haben da die Musik nicht neu erfunden, aber mit so Leuten wie oben beschrieben macht das Musizieren einfach nur Spaß und man kann riesig was lernen. Ein Prost auf das Forum.


Kim Noble: Lyriks & Vocals

KascheK: Gitten, Arrangement

Kickback: Bass

Thomas: Saxophon

Malt30: drums, keys, synth, Arrangement

STS: Mix & Master
  • Danke
Reaktionen: 6 Mitglieder
Autor
malt30
Song-Veröffentlichung
Artist
Kim
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
2.503
Bewertung
9,04 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

hpfmusic
:bagi:
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
hopoh
Klasse Teil !
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
Phelice
Geiles Stück. Vor allem die Gitarre klingt sehr geil!! Erinnert mich ein wenig an den Funky-Sound von John Frusciante (RHCP).
Am Gesang gibt es natürlich nichts auszusetzen, wobei es in dem Context leider nicht ganz meinen Geschmack trifft. Ansonsten wären es vermutlich auch 10 Sterne geworden.
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
Leopold
Sehr geile Nummer, gefällt mir und der Sound ist amtlich. Ich persönlich hätte manche Stellen anders probiert aber egal ist schon cool das Teil!
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
geebee
Einfach klasse! Musikalisch gesehen vom Gesang bis zum Mix hervorragend
Vor allem die ausgesprochen gute Gitarrenarbeit sticht für mich heraus!
Malt himself an den Drums natürlich auch absolut spitze!!
Kickback am Bass... Da bin ich sowieso ein Fan!
Ihr habt da einfach sehr sehr gute Arbeit geleistet - alle!
Einzig die eher chillige Gesangslinie passt für mich nicht zu den vielen (sehr hörenswerten) Drumbreaks
Dennoch: Ich bin durch die aktuellen Charts auf diesen Song gestoßen und musste ihn gleich über die Anlage hören. Insgesamt ein Ohrenschmaus, den ich jetzt gerade zum 4.Mal in Schleife höre!
Wenn das kein 10er Wert ist...
Nightfly
Klasse gesungen, gespielt und gemischt!
Wie andere schon schrieben, eher was für Live. Da springt der funky Funken über. So auf Platte klingt es etwas altbacken, abgehangen.

Aber was soll´s, die tolle Performance wird natürlich mit reichlich Punkten belohnt! Ich kann es mir problemlos auch ein drittes Mal anhören (spätestens hoffentlich in der Chartshow).
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
cartoffle
Klassisches Stück, sehr gut gespielt.
  • Danke
Reaktionen: malt30 und KascheK
popnapp
Als Live-Show wäre das der absolute Genuss! Auf Platte kommt die Dynamik nicht so richtig rüber. Da wäre der Refrain, wie von docmidnite beschrieben, wichtiger als der extrem coole Groove. Ist natürlich Geschmackssache, aber ich bin nunmal mehr der Plattenhörer und weniger der Konzertbesucher.
Tolle Band, tolle Stimme, zweckmässiger Song für eine 10 minütige Live-Version.
Für jetzt zum Hören gefällt mir der Song eher nicht so, kein Wunder, ist ja auch beim Jammen entstanden, wenn ich richtig verstanden habe. Ich gehe sicherlich damit inzwischen jedem auf die Nerven, aber das Songwriting finde ich irgendwie auch nicht ganz unwichtig. Erst Songwriting, dann coole Musiker darauf was probieren lassen und dann Record-Knopf drücken. Meine Meinung. :)
  • Danke
Reaktionen: malt30 und KascheK
Dreamattack23
Aaaalso, gut gemacht soweit. Trifft genau den Nerv der meisten hier.
Leider nicht meinen, da alles irgendwie schon mal gehört, ziemlich berechenbar, aber vor allem holt es mich bei keinem Gefühl ab.
Da hilft mir das (gekonnt!) Musikalische nicht so sehr.
  • Danke
Reaktionen: malt30 und KascheK
docmidnite
BAM!!! Geiler Gitarrensound! Und geil gespielt! Allein dafür, also für die Gitarrenarbeit, kriegt KascheK 10 Sterne!
Dann kommt noch eine sehr starke Frauenstimme dazu! Huch! Ist ja die Kim! Erst ab der Strophe erkannt... klasse!
Hach... rundum klasse mit echten Musikern... ist halt doch irgendiwe der real deal!
Einzig was fehlt: Ein öffnender Refrain! Irgendwas in Dur moduliert!
Anyway... TOLL!!!!!!!!!!!!!!
  • Danke
Reaktionen: malt30 und KascheK
U
Produziert ist der Song echt stark :right:
Der Gesamteindruck brennt sich aber nicht so ganz in meine Gefühlswindungen ein.
  • Danke
Reaktionen: malt30
BerSi
Hohe Qualität im Forum setzt sich fort - perfekt - danke dafür!
  • Danke
Reaktionen: malt30 und KascheK
montybunker
Mag ich, Danke. Für meinen Geschmack ist der Gesang etwas trocken. Aber fette MusikerInnen am Start. Respekt
  • Danke
Reaktionen: KascheK
HarrySH
Der Einstieg in den Song ist schon mal sehr gelungen. Fetziges Teil. :)

Was soll man sagen, abwechslungsreich, Solo vorhanden, prof. Arrangement, klarer Mix. Runde Nummer.

Das gut mikrofonierte Drumset ist mir auch gleich aufgefallen. Für ne Homeproduktion bemerkennswert.
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
helge1973
Zusammen mit der Kim ihrem Gesang ist das eine fantastische Kombo, die auch in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf zdf-neo (LIVE!) gespielt werden könnte.

Einfach zurück lehnen und genießen - tolle Truppe.
Leider aber ist (mir) das Songwriting zu austauschbar - Rest ist TOP! :right:
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
Kosaken-Kaffee
:music:
  • Danke
Reaktionen: malt30 und KascheK
SoulFrontier
Hammerteil! Alles vom Feinsten.
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
jet2
das ist schon sehr professionell gemacht!
ziemlich auf den punkt gespielt.
alles kommt knackig rüber.
alle beteiligten musiker sind echte könner...
auch wenn ich sonst andere musik anhöre, find ich das 10 punkte wert.
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
stonyroad
Klasse Song.

Ich runde auf 10 ab
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
stoman
Mensch, Kim ist ja gerade an allen Fronten. :)

Musikalisch ist das natürlich super. Im Mix mag ich die Stimme aber nicht so recht, und auch die Kick will mir nicht gefallen (vielleicht ist es aber auch nur das Zusammenspiel der Frequenzen von Kick und Bass). Der Bass könnte etwas offener sein (mehr Hochmitten), und die Snare "plockt" mir zu sehr. Für diese Musikrichtung passt mir das nicht.

Trotzdem, ich runde auf 8 Taler auf, und das heißt "hitverdächtig". :)

Nachtrag: Auf Consumer-Boxen mit geringerer Bass-Wiedergabe klingt alles deutlich besser. Nun bin ich doch geneigt, noch einen Stern draufzulegen. :)
  • Danke
Reaktionen: malt30 und KascheK
fitzwilliam
Wunderschöner Groove. Toll, die Stimme und die Instrumente, Sax. Oh, viel Arbeit.
Ich höre es in Schleife und entdecke immer Neues. Vielen, lieben Dank dafür!:)
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
BrotUndVasser
Yay!! :) Dankeschoen!! :)
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
Ash
Habe gerade genau vor diesem Song einen übelst geilen Dark Electro Track von einem Kumpel gehört, daher kommt es mir wohl gerade so vor, als wenn es hier bei dem Drums und beim Bass an Druck fehlt :D. Aber den Song ist der Hammer. Ich persönlich hätte das Saxophon solo nicht gebraucht, aber das ist ja nunmal absolut Geschmacksache.
  • Danke
Reaktionen: KascheK und malt30
Oben