AlexKohnert

Picture

  • Autor AlexKohnert
  • songvote_creation_date
Hier ein Song in kompletter Eigenproduktion entstanden. (vom writing bis zum mastering) Drums Drummica, programmiert Gitarren: Squier Telecaster Classic Vibe, Johnson Les Paul Tesla Pickups, irgendein Ltd Bass Hopf Konzert Gitarre von 1973, Amplitube4, Bias FX, Ampire. Mikros: Rode NT1 - iPhone 4 Interface: Focusrite 6i6 DAW: StudioOne 3 (noch Demo) Mixing, Mastering in the Box mit allen Werksplugins No Outboard Dauer 3 Tage :D Die Komposition ist die Quintessenz dessen in welche richtung ich gerne Arbeiten will. Ich freu mich über konstruktive kritik denn, mann kann noch was ändern - der Song ist noch nicht released. Ich bin soweit überglücklich damit. Vielen Dank fürs Voten
Autor
AlexKohnert
Song-Veröffentlichung
Artist
AlexKohnert
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
706
Bewertung
8,58 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Kosaken-Kaffee
Vom Mastering lässt sich noch was rausholen Bässe wirken etwas zu schwach Ich würde mir auch während des Gesangs schnellere Passagen wünschen, die sich mit den langsameren Parts abwechseln Aber ansonsten nicht verkehrt Bei 3:15 knistert's bei mir im Kopfhörer
Flint
Gute Stimme. Die Guitar fetzt noch nicht richtig. Den Basslauf mal durchlaufen lassen. Bist sehr melodisch. Das gefällt. Alles Guitar aber zu defensiv.
oati
Erstklassiger Song aus meiner Sicht. Du machst das alles offenbar nicht erst seit gestern. Bitte sofort Bescheid sagen wenn es mal einen Release gibt - kaufe ich sofort.
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
hopoh
Hat mir auch gut gefallen dein neues Werk. Voice ist gut, klasse Gitarrenarbeit, c-teil mit dem I-Phone passt gut, sehr abwechselungsreif und gut composed. Nach "Far Away " und "The Calling" wieder so ein klasse Song von dir. Wobei ich die Vorgenannten noch einen tick besser finde. Vor allem "The Calling"...aber der hier ist auch klasse, hohes Niveau :)
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
stonyroad
Stimme gefällt mir, die passt sehr gut zum Song. Gits virtuos gespielt. Die Komposition find ich weniger gut, ist aber auch nicht was ich gerne höre. Ich mag die Spielereien die du hier einfließen lässt. Und die Stimme. Und die Performance auf der Gitarre.
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
holgi
Hi, vorab, ich habe Grunge nie gemocht :-D Du bist ja doch schon sehr in diesen Gefilden musikalisch unterwegs, da tu ich mich eben wat schwer mit.... Darüber hinaus jedoch hast du sehr gute Handwerkerleistungen im Repertoire, was du machst machst du super. Der Mix ist mir etwas zu unluftig, watn Wort....hahaha.... Gesang ist super. Aaaaber eben alles in allem mMn etwas beliebig und vorhersehbar, im Radio kann das Ding sofort laufen, und dort wohl von mir nebenbei gehört aber leider nicht ein weiteres mal gewünscht werden. Wie gesagt, mein persönlicher Geschmack, nicht mehr, nicht weniger.
misterkanister
  • misterkanister
  • 10,00 Stern(e)
Toller Song, sehr gute "Rockstimme" alles top!
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
maxton
Für mich alles stimmig. Da ist wohl ein Profi am Werk ;)
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
mfx
Sehr stark! Klingt wie Rockmusik aus einer Zeit, in der noch alles besser war.. :)
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
jet2
Cooler Song mit sehr vielen unterschiedlichen und vielseitigen Facetten. Sehr schön gespielt und gesungen. Am Anfang, finde ich, sind ein paar kleine Schwächen im Mix; da wird die Stimme in der Strophe manchmal etwas von den Gitarren verdrängt (das kann sowohl am Equalizing, an der Tiefenstaffelung aber vielleicht auch ein wenig am Arrangement liegen) Gegen Ende geht die Sonne auf. Für mich ein echter Hit.
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
TheNoob
Top! Der Song wird nach hinten hin sogar noch besser. Deine Stimme finde ich krass geil ;) Und für 3 Tage eine Spitzenleistung. Der Mix könnte in meinen "Ohren" noch etwas mehr krachen, daher nur 9p. ... Nee komm, ist mir 10p Wert. Hau rein und weiter so!
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
speedtom
Der Song ist gut! Der Sound ist auch recht okay, die Gitarren haben einen schönen Ton. Ein paar Infos, wie du alles recorden hast, Gitarren, welcher Drumsampler (Drum'mica ist es sicherlich nicht mehr, oder?) wären nett! Wir sind doch hier bei recording.de...;-) Etwas heiss in den Limiter gefahren, ist ein klein wenig anstrengend zu hören. Sind die Knisterer im ruhigen Teil (ab etwa Min 3:00 Absicht)? Komposition ist schön abwechlungsreich und stimmig. Hitverdächtig!
  • Danke
Reaktionen: AlexKohnert
Oben