1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.

Ole Chicago

Song in 'Sonstige' von stoman gepostet, am 19.12.17.

  1. stoman

    stoman

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    19.271
    19271
    8.76/10, 17 Stimme(n)
    Titel:
    Ole Chicago
    Dauer:
    00:03:51
    Datum:
    19.12.17
    Interpret:
    James Ryce
    Kategorie:
    Sonstige

    Nach Jahren der Enthaltung will ich nun doch noch einmal einen Beitrag zum Songvoting abliefern. Henry, der hier unter anderem die Gitarre zupft, hat mich schon vor Ewigkeiten dazu gedrängt, dieses Stück hier vorzustellen - jetzt kriegt er seinen Willen. :)

    Gesang: James Ryce
    Text: Paul Dempsey
    Bass: George Schiessl
    Gitarren: Henry Mittnacht
    Backup-Gesang: Henry Mittnacht
    Musik & Produktion: Steffen Offermann

    EDIT:
    Danke fürs Anhören und Kommentieren soweit! Und, Peter, das, was Du da aufzählst, ist auch zu 100% meine Musikrichtung! :)
     
    stoman, 19.12.17
    DonPedro bedankt sich.
  1. docmidnite

    docmidnite

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    2.295
    2295
    10/10,
    Juchuuuuuuuuuuuu!!!!!!!!!!!
    Endlich hast Du Dich getraut!!!
    Ich war sofort in das Stück verliebt, konnte ich doch all meine "Ich-bin-Studiogitarrist-in-LA"-Träume ausleben.
    Ich find es immer noch großartig, amerikanischer Schlager- wenn man so will...
    Bitte, Steffen: mach weiter!!!
     
    stoman bedankt sich.
  2. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    16.199
    16199
    10/10,
    Toller Song, professioneller Sound und klasse Produktion. Gesang erinnert mich ein bisschen an Glen Campbell. Voll cool!
    Nur der eine Akkord hört sich irgendwie schief an, oder spinne ich? Bei 0:03 erstmals. Irgendwie beisst sich da was mit dem EPiano. Aber vielleicht sind meine Ohren auch überspannt aus Vorfreude auf ohrenbetäubende Feuerwerke. Abgesehen von dem einen Akkord jedenfalls ein einziges, stilvolles Hörvergnügen.
     
    popnapp, 31.12.17
    docmidnite und stoman bedanken sich.
  3. fitzwilliam

    fitzwilliam

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.604
    3604
    10/10,
    Ich finde es wundervoll!:)
     
    docmidnite und stoman bedanken sich.
  4. cartoffle

    cartoffle

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.085
    1085
    8/10,
    Ist doch egal, ob es vintage ist. Perfekt gemacht, vielleicht die Gitarren zu weit außen.
     
    cartoffle, 22.12.17
    docmidnite und stoman bedanken sich.
  5. BrotUndVasser

    BrotUndVasser

    Registriert seit:
    24.11.15
    Punkte:
    744
    744
    10/10,
    Das Lied ist klasse!! Das höre ich gerade in Dauerschleife!! Es ist
    dabei auch nicht von Nachteil, dass ich mal in Chicago gelebt habe. Da
    werden viele, viele Jahre alte Erinnerungen wieder wach aus der Zeit,
    als ich mir gerne mit Freunden Akustikdarbietungen mitten im Herzen der
    Stadt anhörte!!

    Schönes Lied, ausgezeichneter Mix und super gesungen von James! :) Von
    mir gibt es 25 amerikanische Kim-Sterne, was übersetzt 10 Stoman-Sterne
    sind! :) :)

    (übersetzt durch einen echten Deutschen) :) :)
     
    docmidnite und stoman bedanken sich.
  6. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    16.395
    16395
    8/10,
    Tatsächlich: Mr. Rea an der Gitarre. Mich erinnern deren Einwürfe an "On The Beach".

    Angenehmer Song
     
    stonyroad, 22.12.17
    docmidnite und stoman bedanken sich.
  7. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    15.365
    15365
    9/10,
    Da hast du sehr schön geliefert :right:
    Hat für mich vom Sound etwas vom West Coast Sound

    Ich steh total auf die Eagles, James Taylor, Dan Fogelberg, Fleetwood Mac, Jackson Browne, Linda Ronstadt, Carole King u.v.a., alles Helden die im "Troubadour" auftraten und lebten ... :)
     
    DonPedro, 21.12.17
    docmidnite, stoman und BrotUndVasser bedanken sich.
  8. jet2

    jet2 Gainstager

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    8.349
    8349
    8/10,
    klingt professionell.
    besonders das gitsolo gefällt mir.
    an ein zwei stellen find ich die chords allerdings etwas schräg für ein lied, das mir sonst etwas zu gradlinig ist.
     
    jet2, 21.12.17
    stoman bedankt sich.
  9. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.099
    21099
    9/10,
    Eigentlich kann ich mit der Musik nichts anfangen....zu glatt....zu "schön".

    Das hält mein Hirn aber nicht davon ab krampfhaft Vergleiche (Klischees)zu suchen und fündig wird ich da bei z.B.Chris Rea - Driving home for Christmas und Wham - Last Christmas.

    Vom Thema passt das auch ins momentane weihnachtliche Feeling. Also Ist der Song in bester Gesellschaft....das waren ja schliesslich mal HIts. Trotzdem touched es mich nicht so wie eben erwähnte. Eine Erklärung schenke ich mir...sowas kann man nicht immer erklären und aus den Fingern saugen möchte ich da auch nichts....is dann halt so.

    Fakt ist aber, dass das ein schöner stimmungsvoller Song ist mit astreinem Gesang und guem Mix. Handwerklich also Top. Volle Punktzahl kann ich nur geben, wenn ein Song mich auch persönlich anspricht....aber die restlichen halbwegs objektiven 9 Punkte geb ich gern :)
     
    docmidnite und stoman bedanken sich.
  10. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    83.288
    83288
    6/10,
    Meister Stoman,

    freut mich. :)

    Von der Produktion her ist das auch absolut fein, jedoch touched mich das Lied leider gar nicht, da es mir zu glatt daher gesungen kommt und auch die Kompo mir nix bringt, das mich umwirft.

    Saubere Sache, gar keine Frage, könnte auch so im Radio gespielt werden, ist halt eher das, was man schon x-fach so gehört hab.

    Macht ja nix - Hauptsache, Stoman, Du hast abgeliefert.
    Und vielleicht hast mal was Spannenderes für den alten, ewig motzenden Hellgay. :schaem:
     
    helge1973, 21.12.17
    docmidnite und stoman bedanken sich.