Thorsten79

No changes required

  • Autor Thorsten79
  • songvote_creation_date
Hallo ihr lieben,

wollte auch wieder mal einen Song beisteuern.

Er handelt im wesentlichen darum, dass jeder bleiben soll wie er ist.
Mit dem Füßen auf dem Boden, dem Schönheitswahn nicht folgend und
sich selbst treu bleibend. Viele Menschen verstecken sich hinter einer Maske,
die sie irgendwann mal aufgesetzt haben, aus Angst dem Umfeld nicht gerecht zu werden
und werden sie dann irgendwann nicht mehr los.

Der Gesang ist wie gewohnt nicht der beste, aber ich arbeite daran. :lalala:
Wollte es stellenweise wie eine Gruppe an Vocalisten klingen lassen, aber naja.......:D
auch beim recorden gibts noch einiges zu verbessern. :hammer:

Habe zu dem Song auch wieder ein kleines Video parat. Wenn ihr Lust habt es anzusehen
würde es mich sehr freuen. War ein Haufen Arbeit. :stampf:

Bleibt mir bitte alle gesund und startet gut in die neue Woche.

Lg Thorsten



Autor
Thorsten79
Song-Veröffentlichung
Artist
xXKITXx
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
537
Bewertung
9,10 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

M
Servus Thorsten,

echt cool .. gefällt mir sehr gut.

Deine Stimme ist klasse ...
popnapp
Wer ist man denn, wenn man über dem Boden schwebt und dem Schönheitswahn folgt? Sich selbst treu bleiben, herzlich gerne, nachdem geklärt wurde, wie das geht. Äh, nur mal so ein Gedanke. Wo ich das so lese.
Eigentlich aber gar nicht mehr so wichtig, wo ich den Song jetzt so höre. Klasse Musik mit Schmackes gespielt, fetzig, agressiv die Riffs und die Sounds. Die Drums kommen mir im Verhältnis zur Gitarre schon fast zahm und konventionell vor, die hätte für mein Gefühl irgendwie mehr Eigenheit haben dürfen.
Gesang finde ich cool, oktaviert gesungen und mit viel Energie.
Das Songwriting bleibt mir ein bisschen zu sehr in diesem 4 Akkord-Schema. Das hätte ruhig ein bisschen verlassen werden können.
Aber so wie es produziert und gespielt ist, kommt das Stück richtig gut rüber.
  • Danke
Reaktionen: Thorsten79
jet2
technisch sehr gut gemacht.
von den harmonien her finde ich es nicht ganz so innovativ.
  • Danke
Reaktionen: Thorsten79
stonyroad
Beginnt sehr rockig wird zum Reggae dann zu Metall, etwas Pop usw. Best of all worlds. Macht Laune.

Stimme gar nicht so schlimm. Wer ist an der Gitte? Schrammelt gut, Solo könnte besser, vielleicht zu leise.
Singt da auch eine Dame im Chor ?
  • Danke
Reaktionen: Thorsten79
DerDiener
Absoluter 10er sehr Nice!
  • Danke
Reaktionen: Thorsten79
Nivek
Top ! Auch das Video!
  • Danke
Reaktionen: Thorsten79
Snoopy1980
Sehr Cool gemachter Song.
Gefällt mir sehr gut :girlp:
Schönes Thema.
  • Danke
Reaktionen: Thorsten79
Donbastiano
Cooler Track. Das schöne ist, wenn die Stimmen geil klingen, dann kann man Abstriche in der Perfektion machen. Und die passen zur Musik richtig gut, tief wie hoch. Gerade die tiefe Stimme solltest Du ausarbeiten. Bei den anderen Songs auf Deinem Youtube Channel habe ich die so nicht entdecken können, mag ich aber besonders.
  • Danke
Reaktionen: Thorsten79
Mike2009
Alle Achtung, ich finde das alles eine ganz große Leistung. Die Komposition an sich, das Instrumententechnische, das Arrangement, die Sounds, auch die Gesangsart. Vom Text verstehe ich nicht viel, das liegt an meinen dafür unzureichenden Englischkenntnissen. Yes. Und das Video ist auch sehr gelungen! Etwa grafische Eigenkreation? Nee, ne?
  • Danke
Reaktionen: Thorsten79
Freddy All
Klingt ganz schon Rund bis auf den Gesang(aber du bist dabei). Ab 2,32 sehr gelungen schöner Soli, würde alle andere Soundspielereien aus dem Song außer Gitarren lassen. Bass kann etwas lauter sein. Guter Song.
  • Danke
Reaktionen: Thorsten79
Oben