docmidnite

Let me love you

  • Autor docmidnite
  • songvote_creation_date
Wieder was mit Al "catfish" Bacon...
Eine ganz sparsam arrangierte Soulballade, nur Klavier und Gesang.
Das war sofort nach dem Hören seines Entwurfes meine Idee, Al findet es überhaupt nicht gut...
( hier mal der link zum Ausgangsmaterial
)

Al catfish Bacon: Alle vocals, Idee
ich: mit EZkeys das Piano gezimmert, gemischt und gemastert.

NOTE: Mein Gehör ist nach 3 Hörstürzen eingeschränkt, incl. Tinitus ( 2 untersch. Frequenzen re/li). Ich höre das beschriebene Rauschen nicht, auch nicht, wenn ich die Spuren einzeln anhöre...:(:schulterzuck::erschreck:
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
docmidnite
Song-Veröffentlichung
Artist
docmidnite/catfish
Kategorie
RnB, Funk, Soul, Reggae
Aufrufe
1.919
Bewertung
8,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

4eMotions
Wow.. was höre ich da!?! Das ist mal Kunst!! Klavier und Stimme bilden eine Einheit ohen dabei nervig zu wirken. Ich finde den Mut zur Stimme absolut respektabel und ich schätze es sehr ein doch (na nennen wir es ) minimalistischen Sound so zu komplimentieren. Es spielt keine Rolle ob die Stimme immer Punkt genau passt, der Song ist Profihaft und fühlt sich super an. Er könnte auch gut als Filmusik laufen. Wow ...
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
cartoffle
Ich bin auch ein Hörsturzgeschädigter (über 10!, daher muss man bei mir Milde walten lassen). Das macht den Unterschied! Ich finds ne geile Performance. 10!
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Ash
Außergewöhnliche Stimme, die man hier selten findet, bzw. sagen wir mal so, dass es hier viele richtig gute Musiker gibt, die auch singen wollen :D. Ja, das Rauschen ... ok ... das stört schon. Sollte sich dringend mal beim Mix jemand anhören, der gesunde Ohren hat. ... Uups .. schon vorbei ... Demo? Zur Kurz?
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Krax
Toller Gesang und schöne Klavierbegleitung!
Klingt bis auf den hier vielzitierten Mangel professionell, wie halt auch Deine anderen Titel.

Dass Du das Rauschen nicht hörst, lässt die vielen tollen Titel, die Du hier einstellst, noch größer erscheinen.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
SoulFrontier
Fantastisch! Da hast Du ganze Arbeit geleistet Henry :)

Das Piano passt hervorragend und mehr braucht es nicht!

Der Mann singt aber auch toll! Sein Knödeln mag ich zwar überhaupt nicht aber egal, ansonsten fein.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
U
Wieder mal ganz großes Kino :right:

Du bist für mich, seit meinem Wiedereinstieg hier im Songvoting, Die Neuentdeckung!
Ich bin ja bekannterweise ein Freund des mehrstimmigen Gesanges :)
Und wenn der dann so toll wie hier klingt möchte ich mich sehr gerne mit einem Sternenhagel für diesen wunderschönen Song bedanken.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
BerSi
...ist eine coole Nummer - mir ist´s wuarscht ob´s rauscht oder nicht (ja - es rauscht ;)). Stimme ist sehr interessant - für mich ein stimmiger Song! Deswegen ...fast ein Ternenmeer
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
jet2
mir gefällt der song.
das rauschen höre ich auch, ein bischen störts, aber so superschlimm ist es nun auch wieder nicht.
daß der schinkenwels das nicht mag find ich doof...
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Soundkraft
Das ist natürlich blöd, dass das so extrem rauscht im Gesang...das wäre jetzt mit vollem Orchester nicht graoss aufgefallen aber hier isses wirklich ein Problem...ganz am Ende noch mal ganz extrem so dass es nicht mal ordentlich ausfadet.
So ist das nu mal...je weniger da ist desto bessser muss das wenige sein.
Musik ist aber schön...Gesang auch toll.
7 Points
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
vayv
Mir gefällts sehr gut so. Das Rauschen kann noch minimiert werden mit einem entsprechenden Filter. Erinnert mich an eine Country Ballade.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Beyolie
Der soll sich mal nicht so anstellen.;) Piano zimmern kannste also auch.:verbeug:
Er hat ja schon eine sehr eigene Stimme, der Herr Bacon. Besonders wenn's mehrstimmig wird, finde ich das schon ziemlich gut.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 7,00 Stern(e)
:music:
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Kosaken-Kaffee
Das heftige Rauschen in der Haupt-Vox-Spur trübt sehr, sehr leider das Hörvergnügen massiv.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
stoman
Wat? Was gibt es denn daran nicht zu mögen? Ich finde das extrem gut gelungen! Das "Weniger-ist-mehr"-Prinzip funktioniert hier wirklich gut, und das Gesangsarrangement ist klasse.

Einzig das abrupte Ende trübt ein ganz klein wenig den Genuss.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Oben