docmidnite

Heartbeat missin´ 2018

  • Autor docmidnite
  • songvote_creation_date
Nach langer Zeit mal wieder ein eigener Song... aber ein Alter...LOL:p

Warum der Zusatz 2018? Nun, geschrieben habe ich den Song (zusammen mit Tom Geiss) ca. 2008.
Ca. 2009 bat ich Jay Lamothe (ein ehemaliger Nashville staff writer eines dortigen Studios) um Hilfe. Er schrub die Lyrics und die Bridge fertig, übernahm damals Lead- und backgroundvocals und das Piano.
Das alles lief über das Portal MusiciansCollaboration.com, bei dem ich auch mit stoman, Brotundvasser und auch Al Catfish Bacon zusammen arbeite. Aktuell steht dort eine Art Revitalisierung an und einer der Musiker erwähnte just diesen, meinen Song und fragte nach einem aktuellen Mix. Leider schaffte meine Cubase version 6.5 nicht, das Projekt richtig zu öffnen. Ich fand aber noch ein Paar Spuren verschiedener Synths und MIDI files.
Daraus habe ich die aktuelle Version gemischt aber die Gitarren, und die Lead vocals neu gemacht. U. A. auch das Gitarrensolo neu eingespielt, ja, anachronistisch aber da passt das zum Gesamtvibe 80er...

Jay Lamothe (Canada): Co-writer, Piano, Strings, backgroundvocals
Marc Traynor (R.I.P.) (auch Canada): Bass
moi: Lead- und Background vocals, Gitarren, drum und synth programming, Mix und Master
  • Danke
Reaktionen: 2 Mitglieder
Autor
docmidnite
Song-Veröffentlichung
Artist
docmidnite
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.843
Bewertung
8,71 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

W
Toll.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
sanoor
Schöner Song. Das Motiv im Intro kenn ich irgendwie aus der Werbung...mir fällt schon noch ein vorher...Beim Gesang wäre mehr Korrektur nützlich gewesen, klingt bisweilen auch recht gepresst..und für meine Ohren insgesamt viel zu viel Kompression....
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
popnapp
Wow! Dolles Ding, genau meine Geschmacksrichtung.
Sehr schön die absteigenden Harmonien bei 0:38. So einen Song würde ich auch gerne mal schreiben. Toll!

Gesang, Chöre, Arrangement, Produktion, Sound, Mix klasse!
Nur die Stelle nach dem Refrain ab 1:17 finde ich irgendwie noch etwas leer zu Beginn. Aber nur eine Klitze-Kleinigkeit.

Wenn ich eine Cover-Version machen müsste (für einen hoffentlich irgendwann stattfindenden Cover-My-Song-Contest), würde ich vermutlich versuchen, das Tempo deutlich anzuziehen. Ist lässig und gut so, wie es ist. Hätte für meinen Geschmack aber noch etwas zügiger sein dürfen.

Von diesen gezählten Mikro-Erbsen abgesehen: klasse Hit!
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
BrotUndVasser
SsssssUPER!! :)
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
helge1973
Sehr schön! :)

Könnte so auch im Radio laufen und verströmt eine positive Herz-Schmerz-Aura, dazu noch die intelligente Kompo und das Herz beim Singen und dieses Mehrstimmige ist auch perfekt gelungen.

Besser kann man das nicht machen - sehr, sehr geil! :right:
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
U
Wieder ein sehr schöner Song von dir :)
Wie es scheint treiben sich ja ne Menge Leute von hier auf dieser Plattform rum ...
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
speedtom
Sehr klassische, aber irgendwie coole Komposition, so ein bisschen wie the Rembrandts nur mit mehr Klavier, sehr harmoniertverliebt
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Kosaken-Kaffee
:)
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Beyolie
Sorry, ich scheine heute etwas auf den Ohren zu haben (noch mehr als sonst). Den Mix empfinde ich aktuell als "ausbaufähig". Das letzte Hörvergnügen will sich nicht einstellen. Vom Arranschmon und der Kompo her ist das aber schon Prämiär Lieg :cool:. Oldschool aba cool. Aber mit den Ohren lasse ichs mal gut sein mit dem Voting heute.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
mwa
Sehr fein! Am Anfang hast du das Klavier mit nem Glockenspiel o.ä gedoppelt: ich finde, das kann man machen. Sehr professionell. Drums nur programmiert? Macht Spaß! Schöner Song.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
jet2
schöne komposition.
klasse musiker.
und besonders die chöre gefallen mir.
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
cartoffle
Super professionelle Musik!
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
4eMotions
Du spichst als Ursprungsjahr, dass Jahr 2008 !! Cool .. und was wenn ich Dir sage, dass der Track noch immer geht.!! Klasse° So muss das!! Musik kann Zeitlos sein und in der richtigen Stimmung immer gehen. Dein Song macht die in höchster Kunst! Klasse in allen Punkten. Sauber arbeit, gefällt mir echt gut! Ob es nun mein Musik geschmack ist oder nicht spielt dabei absolut keine Geige!! ..auch wenn ich welche absolut passend gerade im BG höre!
Alles in allen, eine sehr saubere Arbeit. Das klingt nach mehr hören wollen!! Sagte ich es schon?? Klasse!! :)
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
stoman
Jays Stimme finde ich ja sowieso klasse - und schön, einen Song mit Marc zu hören, den ich noch nicht kannte.

Das Lied gefällt mir musikalisch sehr gut. Die Klangwahl ist etwas suboptimal, insbesondere das Klavier(?) am Anfang. Das klingt ... naja ... sehr komisch, metallisch, dünn ... und steril/statisch.

Das Arrangement ist ansonsten toll. Leider völlig kaputt komprimiert, worunter auch die Balance sehr leidet. Da solltest Du m.E. unbedingt mit ausgeruhten Ohren noch einmal nachmischen.

Songwriting und Arrangement: 9
Performance: 9
Klangwahl und Mix: 4

Kurz nachgerechnet ... das macht 22/3 = 7.33 Punkte. :)

Ach, komm ... ich erhöhe auf 5 für den Mix, dann kann ich insgesamt auf 8 aufrunden! ;)
  • Danke
Reaktionen: docmidnite
Oben