stonyroad

Goodbye #2

  • Autor stonyroad
  • songvote_creation_date
Diesen Song gabs schon paar Jahre als Entwurf und hat eine längere Geschichte hinter sich, asli, malt30 und ich haben so ab September 19 wieder daran zu werkeln begonnen,sind paar mal im FB lästig gewesen;) und SirTruesound hat diese Woche den Feinschliff abgeliefert.

Das der Song den Titel "Goodbye #2" trägt hat folgenden Grund: 2012 machte ich mit malt30 und Töchterchen Ovomaltine einen Song anlässlich ihres Abiturs mit dem Namen "Goodbye", da es eine Art auch ein Abschied darstellt (Schulfreunde, neuer Wohnort etc). Voriges Jahr hat mein Sohn seinen Abschluß gemacht und mit wurde bewusst, wie schnell die letzten 18 Jahre vergangen sind.

Band:
asli: Slidegitarre, Gitarre, Bass, Orgel, Piano, Vocals, Mix, Arrangement
malt30: Drums
SirTruesound: Master
stony: Vocals, Schrummelgitarre, dicke Paula, dünne Strat

Goodbye #2


You've been there a lot sooner than your mummy had thought.
You started talking before you learned how to walk.
You enjoyed your chocolate, but no organic croissants.
You divided the world into nice rabbits and bad ones.

Time goes by at a rapid pace, and we keep pace with it.
Time goes by at a rapid pace, and we keep pace with it.

You played the piano since you where four.
Some masters in classics and some grandfathers more.
You had no problems with numbers or words.
Your school days flew by like little birds.

Time goes by at a rapid pace, and we keep pace with it
Time goes by at a rapid pace, and we keep pace with it

We need our moments to fly, we need our moments to cry.
We need our moments to rise again, we need our moments to say goodbye.

You're leaveing your hometown, you're on your way.
But this is only a little goodbye, it's not the end.(1)

Time goes by at a rapid pace, and we keep pace with it.
Time goes by at a rapid pace, and we keep pace with it.

(1) Diese Zeile kommt auch in Goodbye vor, kleine Referenz an Ovomaltine :)


Danke fürs Voten !
  • Danke
Reaktionen: 4 Mitglieder
Autor
stonyroad
Song-Veröffentlichung
Artist
stonyroad
Kategorie
Pop
Aufrufe
1.424
Bewertung
9,06 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

hpfmusic
Hammer Coop! Respekt!
  • Danke
Reaktionen: stonyroad
Verney
Schöne Nummer! In diesem Musikstil werden allerdings auch sehr hohe Qualitätsansprüche, insbesondere an den Gesang aber auch an Arrangement, Produktion und Instrumentalisten gestellt, das liegt wohl in erster Linie an den von Nashville geprägten Hörgewohnheiten - da ist das ja eine perfekte Industrie, an diese hohe Messlatte kommt man nicht so leicht ran. - Ich mag´s aber auch gerne etwas ungehobelter, wenn es nur ehrlich und authentisch rüberkommt. Die Slidegitarre ist 1a.
  • Danke
Reaktionen: asli und stonyroad
hopoh
Auch wenn ich kein western-music-liebhaber bin verströmt der Song soviel Charme das ich das auch oeffentlich bekennen und bewerten möchte :) Toller Flow, production und songwriting ! Stimme passt wie Faust-auf-Auge :) Bei der slide-Guitar kommen wir Kindheitserinnerungen hoch... :) Klasse Coop wie immer , sehr gut gemacht
  • Danke
Reaktionen: asli und stonyroad
Beyolie
Was für eine tolle Zusammenarbeit mal wieder. Was für eine Arbeit da dahintersteckt, kann man sich ausmalen. Hut ab.
  • Danke
Reaktionen: asli und stonyroad
popnapp
Der Song an sich ist mir etwas zu harmlos. Obwohl, die harmonische Finesse ganz am Ende gefällt mir gut.
Der Star ist hier das Arrangement und wie die Instrumente gespielt sind. Wunderbar entspannter Country-Sound, toll produziert.
  • Danke
Reaktionen: asli und stonyroad
cartoffle
Sehr schön gemacht! Die Stimme hat eine starke Wiedererkennung. Hat auch was von einem irischen Trinklied, positiv gemeint.
mjmueller
Geht mir sehr gut rein. Alles eine runde Sache, Stimme fällt leider etwas ab
Frankie Paloma
Netter Song ...
montybunker
10
Merci
holgi
ich sehe hier eine Spät70er Vorabendserie amerikanischen Ursprungs vor mir, breite Autos, Sonne, Schlaghosen, Männer mit viel Haar, Frauen mit Strickpullis :-D

schöne Zeitreise
XCapt
Hey schön mal wieder was von Dir / Euch zu hören.
Finde die Nummer gar nicht so schlecht. Auf deutsch wäre das wohl in die Schlager- Schublade geschoben worden:) ist in der Tat so 70er bis 80er Style. Schön gemischt mit guten Gitarrensounds. Sehr gechillt. Muss man erstmal so hinbekommen!
Einzigen Schwachpunkt sehe ich etwas im Gesang. Teilweise etwas wackelig nach meinem Gefühl.
Aber alles in allem eine schöne hörenswerte Nummer!
Nivek
Find ich gut ! Macht Laune ! Erinnerte mich ein wenig an Bobby Bare Junior !
G
  • Gelöschtes Mitglied
  • 8,00 Stern(e)
Schöner Track.
speedtom
Eher ungewohnte Country-Klänge hier...aber das passt. Schön gesungen auch, schön gefühlvoll. Ist keine Single, aber ein sehr guter Albumtrack, man könnte sogar eventuell so das Album ausklingen lassen. Abschied und so. Aber so oder so: Stark!
pivo7
Ich wollte es erst nicht voten. Aber nach 1:08 holt das Teil seinen herrlichen Charme voll aus der Kiste!! Absolut Stoff für nen 70er-Knaller (z.B. Bellamy Brothers). Mit Kenny Rodgers wär's n Hit geworden (Na gut...mit Kenny Rodgers wäre alles ein Hit geworden! Gott hab ihn seelig!). Gut ge'paced'! ;O) Nochmal 10 Kekse!

P.S.: Für manche von uns kommen mit jeder Erinnerung an die guten alten 50er, 60er und 70ger die Einschläge immer näher...immmer näher...immer näher...und näher...WAS FÜR EINE GEILE ZEIT!!! Unsereins kann aber happy sagen: ICH WAR DABEI !! :O)))
Teestunde
Ich kann zwar kein Englisch, aber der Song haut mich trotzdem um. Hier stimmt alles. :) 10 Kekse.
fitzwilliam
Das ist so wundervoll! Vielen Dank dafür! Liebe Gesundheitswünsche an die Band.:)
jet2
erinnert ein bischen an die die "more" oder "obscured by clouds" zeit von pink floyd.
sehr schöner, liebevoll umgesetzter song.
Oben