TGud

Für Dich

  • Autor TGud
  • songvote_creation_date
Hallo zusammen, dies ist mein 2. Versuch, einen Text zu schreiben und zu vertonen. Dieses Mal habe ich mich dem Thema Liebe, Gefühl gewidmet. Ich hoffe, es gefällt. Gruß Thorsten
Autor
TGud
Song-Veröffentlichung
Artist
TGud
Kategorie
Pop
Aufrufe
371
Bewertung
8,08 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

Good4u
Sehr schöner gefühlvoller Song. Vom Mix her schön warm und transparent. Grandiose Gitarrenarbeit.....sehr lecker! lg Daniel
  • Danke
Reaktionen: TGud
M
Mir gefällt der Song sehr! Absolut glaubwürdig und sehr gefühlvoll gesungen. Das Solo ist wunderschön und überhaupt klingt das Stück insgesamt vom Sound her besonders brillant. Wenn es überhaupt aus was zu mäkeln gibt, dann ist es der mich nicht restlos mitnehmende Refrain.Aber das ist ja Geschmacksache...
  • Danke
Reaktionen: TGud
hopoh
Sehr schöner Song ! Gerade das Intro und der erste Teil des Songs bis 1.40 find ich supergut ! Volle Punktzahl , toller Sound sauber und transparent , schön gesungen.... Den Rhytmus des Schlagzeugs ab 1.41 hatte ich mir dann aber etwas anders vorgestellt. Ab 1.41 nimmt der Song dann ( zumindest für mich ) eine andere Richtung auf ...wird plötzlich kantiger fast rockig-punkiger , was ich an sich i.O. finde aber mir nicht ganz zum ersten ( wirklich superschönen ) Teil passt ( aber das sehen andere sicher auch wieder anders ) Solo wie immer brilliant, deine Voice kommt auch sehr gut rüber ( wäre froh ich könnt so singen : ) ) Insgesamt daher gute 8 Sterne von mir
  • Danke
Reaktionen: TGud
D
netter Song mich stört nur der klang der Snare...
  • Danke
Reaktionen: TGud
speedtom
ich hatte schon im fb geschrieben, dass ich mich mit dem text identifizieren kann. musikalisch spricht es mich allerdings nicht an. trotzdem solide produziert!
  • Danke
Reaktionen: TGud
K
Jo, ich finde die Nummer gut. Sentimental - ohne in das Kitschklischee abzudriften - trotz des gewissen konservativen Arrangements (inkl. Streicher). Gesanglich auch okay - etwas kantig vielleicht vom Timbre, aber passt schon. Das Songwriting ist gut. Kleinere Abstriche für einige Längen hier und da und ein zuviel an Drumeinsatz manchmal.
  • Danke
Reaktionen: TGud
Wennto
jau....sauber austrainiert. Ein paar Elemente machen das Ding in der Strophe zu "schlageresk schmalzig" (Der Flippers- A-Gittenlauf 1:10-1:13, brrrrrrrr :)). Das Drumming find ich in wenigen Teilen nicht immer songdienlich,aber im ganzen eine echt extrem runde Deutsch-Pop-Rock-Ballade. Schöne Komposition, sauber gesungen und ordentlich arrangiert.
  • Danke
Reaktionen: TGud
house12
Ehrlicher Song, authentisch präsentiert. Gefällt mir und ist hoffentlich noch nicht dein letzter Versuch. Finde den Song insgesamt sehr stimmig und er wird mit jedem erneuten Anhören noch schöner. Freu mich auf mehr von dir :)
  • Danke
Reaktionen: TGud
Nightfly
Sehr gefühlvoll gesungen! Es gibt hier durchaus Leute, deren Simmen ein schöneres Timbre haben, aber dein Gefühl ist absolut glaubwürdig. Deine Gitten-Soli sind sowieso immer ne Bank und passen wie immer perfekt. Die Komposition finde ich sehr rund, gute Bridge vor dem Solo. Der Text passt gut zu dem Song, auch wenn er mich persönlich nicht so anspricht. Egal! Der Hit!
  • Danke
Reaktionen: TGud
Lutzrobbylu
Gefällt mir gut, hab ihn schon im FB Forum gehört. Schöne Gitarren-Solis, schön gesungen. Ein gelungener 2. Versuch würd ich sagen. Freu mich schon auf den 3. LG Rob
  • Danke
Reaktionen: TGud
TheButcher
Jo, fands schon im Feedback gut. Desto öfters ichs hör, desto mehr wünschte ich mir etwas mehr pepp in der Komposition. Gerade in den verse parts. Arrangemetn und Mix sind wohl sehr gut.
  • Danke
Reaktionen: TGud
helge1973
Ich mag Deine Stimme in den rockigen Nummern lieber. In den hohen Lagen in der 1. Strophe wirkst Du unsicher ("Du hast meine Seele VERFLUCHT heut nacht") man hat das Gefühl: so richtig wohl fühlta sich da nicht. Sobald aber Doppelungen eingefügt werden UND der Refrain losgeht, vergisst man wieder das Gemecker und der kraftvolle Track breitet seine Flügel wie ein Adler aus und zeigt seine ganze Kraft. Da biste wieder ganz in Deinem Element. An bestimmten Stellen wird die Stimme vom Instrumental übertönt (bei 0:55/6), da kamma nochma mim Misch rangehen. Komposition ... da hätte ich mir mehr Kreativität von Dir gewünscht, so wie bei diesem Lied mit house12, aber das ist halt meine eigene Ansicht, der eigene Anspruch. Man kann natürlich auch ne "normale" PopBallade bastenl, warum auch nicht, doch da biste selber schuld, dass de mich mit dem house12-Lied angefixt hast in Sachen Einfälle und da ist die Erwartung (so is dat nu ma im rec.de Business) sehr hoch :schulterzuck: Der Text unterstreicht die Amto des Songs perfekt. Ist nicht zu schnulzig, ziemlich ehrlich, kann man sich gut vorstellen alles ... klasse! :right: Mal sehen, wer dieses Jahr übrigens das Fleisskärtchen bekommt, Du oder der Kenfjohnnydee. ;-)
  • Danke
Reaktionen: TGud
Oben