1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Entfernt

Song in 'Techno, Dance, Trance' von Keygenerator gepostet, am 06.07.10.

  1. Keygenerator

    Keygenerator

    Registriert seit:
    29.04.10
    Punkte:
    3.682
    3682
    Datei löschen
    7.4/10, 10 Stimme(n)
    Titel:
    Entfernt
    Dauer:
    00:00:00
    Datum:
    06.07.10
    Interpret:
    Keygenerator
    Kategorie:
    Techno, Dance, Trance

    Dieser Song wurde entfernt.
     
    Keygenerator, 06.07.10
  1. spacyfreak

    spacyfreak

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.753
    2753
    8/10,
    Also für nen "Snack" ganz schön vollwertig. Alles gut.
     
  2. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.728
    13728
    9/10,
    Du bedienst stilistisch viele Songs aus dem Bereich...cool
     
    profhoell, 14.08.10
  3. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.476
    15476
    8/10,
    Drückt schön, find ihn gut könnte aber noch einen Tick mehr kommen.
     
    Beatback, 03.08.10
  4. Fabfabian

    Fabfabian

    Registriert seit:
    11.01.10
    Punkte:
    2.806
    2806
    7/10,
    Bin ein wenig verwöhnt durch NoFi Riots - ist zwar ne andere Baustelle, aber seit ich die entdeckt habe, weiß ich was verspielt ist... Ich finde, auch bei einem solchen Stück muss ne stärkere Hook her, das fehlt noch. Vocalfragmente fehlen mir persönlich.
     
    Fabfabian, 11.07.10
  5. Souljacker

    Souljacker

    Registriert seit:
    11.02.04
    Punkte:
    2.311
    2311
    7/10,
    Hallo! Das hört sich wirklich sehr professionell an und wummst ganz ordentlich. Man merkt, dass du da ne Menge arbeit reingesteckt hast. Wenn es allein um das Handwerkliche gehen würde, würdest du von mir eine glatte 10 bekommen. Mir fehlt bei diesem "musikalischen Snack" aber die Fleischeinlage...also ein Element, dass das Häppchen für Zwischendurch zu einer vollwertigen Mahlzeit werden lässt (okay, ich hör mit der Metapher auf). Um "Flithy" (oder doch eher "Filthy"?!?) zu einem Song werden zu lassen fehlt da meiner Meinung nach noch die zündende Idee, die interessante Melodie, der Spannungsbogen. Auf jeden Fall werde ich dich im Auge behalten...du hast echt Talent. Und wie alt bist du noch mal? 15?!? Alda, ich glaub ich spinn. :D Bis dann! Daniel
     
    Keygenerator bedankt sich.
  6. Eckleiste

    Eckleiste

    Registriert seit:
    02.03.08
    Punkte:
    910
    910
    9/10,
    Gute Flat Eric Breaks. Interessante Soundzusammenstellung. Gut.
     
    Eckleiste, 08.07.10
    Keygenerator bedankt sich.
  7. Tastenfrog

    Tastenfrog

    Registriert seit:
    09.02.05
    Punkte:
    393
    393
    8/10,
    Is ja auch nicht meine Baustelle, da ich aber selbst Drums und fx in meinen Comp's einbauen muss weiss ich was das für eine Leistung ist...............hört sich echt geil an !
     
    Keygenerator bedankt sich.
  8. Obscureetal

    Obscureetal

    Registriert seit:
    19.04.10
    Punkte:
    240
    240
    9/10,
    coooooool...die jungs von enter shikari würden dich sofort unter vertrag nehmen!!! obwohl ich keine ahnung von dem genre hab, bedanke ich mich mit 9 punkten für die schönen 20 minuten (entspricht 10 mal hintereinander das lied hören, hehe!)...
     
    Keygenerator bedankt sich.
  9. Argasos

    Argasos

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    1.313
    1313
    9/10,
    Ähnlich wie 10vor6 kann ich das auch nicht so gut einschätzen, aber es gefällt mir subjektiv gesehen sehr gut, daher auch eine gute Wertung.
     
    Argasos, 07.07.10
    Keygenerator bedankt sich.
  10. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    0/10,
    Wow, was ist das? Ehrlich gesagt, ich glaube bei Deinem Rock- Stück war ich im Nachhinein gesehen zu streng, das war richtig gut wenn auch hier und da vielleicht nicht ganz klanglich 100%. Hier kann ich die ganze Verspieltheit und Experimentierfreude spüren, ich glaube Du hast Dir extrem viel Arbeit gemacht und das hört man auch im positiven Sinne. Nur leider kann ich das in dem Genre nicht punktemäßig abschätzen, denn die eigentliche Musik geht mir überhaupt nicht ab. Deshalb vornehme Zurückhaltung und überlasse den Punktrichtern, die sich im Drum & Bass Bereich wohlfühlen die Punktwertung.
     
    Keygenerator bedankt sich.