R

End Our Love Again

  • Autor Raeumchen
  • songvote_creation_date
Er ist einfach zu bescheiden, der gute Popnapp... Komponiert und spielt und singt ein Stück ein, und ich darf es bearbeiten und präsentieren. Nun, das tue ich hiermit voller Stolz: "End Our Love Again", ein zotiges Beziehungsdrama mit leichten Zügen ins Heroische, forderte einmal mehr meinen Hang zum Stilbruch heraus. War es beim letzten Mal ("In der Mitte der Liebe") der lächerlich-traurig wirkende verlassene Mann, dem ich kurzerhand eine lateinamerikanische Einlage verpasste, so wollte ich dieses Mal eine barocke Mike-Batt-Verspieltheit von einem knackigen Gitarrensolo durchfräsen lassen. Dies lieferte uns der großartige sts. Und mehr noch: Er betätigte sich bei diesem Stück auch gleich noch als DER Mann am Mischpult. Meinen herzlichen Dank an Popnapp (Kompo / Gesang) und sts (Gitarre / Mix). Produziert mit bescheidenen Bordmitteln / -Instrumenten von Logic Pro X im kleinen Utililty-Mufland-Research-Räumchen. Lyrics: it's only fair to hesitate after I've been unfair of late you have all right to end our love again we had some long and short debates been off and on between love and hate so by all means you end our love again but I will fight to keep it alive I won't let it die (I tell you why) love is not gone until it's gone and we've said our last good-bye it's only fair to shake your head why should you believe what I just said but I will try to start our love again start our love again hey wait a minute you got my heart so I'll restart our love again
Autor
Raeumchen
Song-Veröffentlichung
Artist
Raeumchen
Kategorie
Pop
Aufrufe
613
Bewertung
7,91 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

NinaEins
popnapp & Räumchen... da kommt zusammen, was zusammen gehört. Beschwingt und leicht durchgedreht. Ich höre es gerne... auch freiwillig ;) Liebe Grüße euch N.
  • Danke
Reaktionen: Raeumchen
kruparsonic
Unterhaltsam und abwechslungsreich. Dem Mix fehlen Höhen und Bässe, die Instrumente sind leicht verstaubt. Der Gesang ist erwartungsgemäß gut. Die Gitarre ist klasse, gerne gehört.
  • Danke
Reaktionen: Raeumchen
Popnapp hört man gleich. Die Akkordwechsel und - leider auch - die Sounds. Ist so alt Englisch Style as usual. When I'm 64. Fein die Gitte, die bringt Frische in den Song. Die macht den angesprochenen Queen Anteil. In der Kürze liegt die Würze.
  • Danke
Reaktionen: Raeumchen
helge1973
Muff ... Leadvox ... ja, das frag ich mich auch. Warum zum Geier haut der Pop da nicht ohne großes Gesumse die eigene (mich an Eric-Idle erinnerden) Stimme mehr UND saube in den Vordergrund? :schulterzuck: Ansonsten hör ICH hier nix von Kindergarden-Mukke (gut, dass kann man bei den Sesamstrasse-Instrumenten daran erinnert wird ... in Ordnung, aber der Rest ist weit gefehlt von Kindergarden), sondern ein kompositorisch gut ausgebautes Werk, das Allahdings am miesen Sound der Samples scheitern, als auch an einem etwas unausgegorenem Misch. Auch einige Instrumente innherhalb des Tracks klingen muffig und nicht sauber heraus gearbeitet. Bei so nem geilen Team habe ich weit mehr erwartet.
Marry50a
Hm, ich will ehrlich sein. Schon bei den ersten Tönen hab ich gedacht, das Sandmännchen kommt. (Hab ich noch letzte Woche mit meinem Enkel geguckt) Dies ist ein lustig Liedchen, verspielt und verschnörkelt. Sicher auch perfekt produziert, aber nicht so ganz meins. Irgendwie wollen bei mir Musik und Text auch nicht so ganz zusammen passen. Das Gitte-Solo kommt aber sehr gut. ;-)
  • Danke
Reaktionen: Raeumchen
Wolkenfreund
Wunderbare Ideen, sehr beschwingt und abwechslungsreich. Selten wippe ich bei nem Song vorm Computer mit. Der Hammer!
  • Danke
Reaktionen: Raeumchen
SoulFrontier
Ja das klingt drollig und interessant! :) Ein schönes kurzes Stück mit vielen guten Einfällen. Ich höre da nix Queen aber das macht nix :), schönes Solo!
  • Danke
Reaktionen: Raeumchen
L
Ja, nee.... wieder mal Duracellrhythmik und Kindermusicalattitüde.. und wieder frage ich mich, wo der Muff auf der Leadvoxspur herkommt. Queen höre ich hier bestenfalls bei der Gitarre raus, das isses aber auch schon. Naja, nettes Liedchen für nebenher beim Smalltalk mit Cappucino. Nix gegen die Performance aller Beteiligten, die ist schon gut. Aber für Kinderprogrammmukke bin ich doch etwas zu alt, entspreche nicht der anvisierten Zielgruppe.
speedtom
Da hat Hopoh recht...volle Lotte Queen ist da zu hören! Erst recht nach diesem Solo. Schon ziemlich klasse... zwei (eher kleine) Sachen habe ich zu bekritteln: 1. Schade dass in der Beschreibung die sehr gute Arrangement-Idee mit dem Solo vorab verraten wurde...als Überraschung wäre es noch besser gekommen. 2. Es erinnert eher an Queen der Achtziger denn an Queen der Siebziger. Aber insgesamt extrem hitverdächtig! ;-)
  • Danke
Reaktionen: Raeumchen
hopoh
Da hört sich an wie ...jaaa Queen...die sind auch 3... Klasse gemacht diese barock-postmoderne Komposition mit all Ihren Stilmitteln , Instrumentierungen und Gesängen. Auf den Punkt gebracht mit einen guten Schuss Ironie, sympathisch performed und Hamma produziert. Klasse brianmaymässiges soli STS ! Klasse gemacht Räumchen, Popnapp und STS...und Manolo hat recht Ihr seid wunderbar :)
  • Danke
Reaktionen: Raeumchen
Ihr seid wunderbar, alle 3! Queen höre ich ab den ersten Sekunden, habe aber nicht gewagt den Vergleich zu erwähnen ;)
  • Danke
Reaktionen: Raeumchen
Zurück
Oben