1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Breaking loose

Song in 'Rock, Metal, Punk' von Knutbert gepostet, am 26.07.15.

  1. Knutbert

    Knutbert

    Registriert seit:
    29.06.10
    Punkte:
    709
    709
    7.85/10, 13 Stimme(n)
    Titel:
    Breaking loose
    Dauer:
    00:03:24
    Datum:
    26.07.15
    Interpret:
    Sinkronik
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    etwas mehr geschrub als sonst. auch für meine stimmbänder ;) wir freuen uns wie immer über euer feedback und wünschen viel spass! [verse1] born into a world without luck choice is just a dream captivated by their twisted lies you know we shouldn’t believe no wall is high enough to keep us bound are you prepared for what is coming let us try to ease the pain that they put us through [refrain] feel our real passion we are gonna take a stand see you on the other side well are you with me and our real passion we are gonna take a stand it’ll be a pretty rough ride when hell is breaking loose [verse2] they’re burning bridges just to block our way bad conscience unseen to hell with them and their pathetic dreams I know the torment must stall so let us join in peace and unity to reinvent a world of reason there's only one life that we have not a lot left to do
     
    Knutbert, 26.07.15
  1. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    20.212
    20212
    10/10,
    Ich habe mich beim ersten Hören gewundert. Im Text zum Mitlesen (wunderbar) steht [refrain] und dann kommt aber fast genau die Melodie vom Vers. Obwohl der erste Ton ist jeweils cool und wie alles andere wiedermal erstklassig gesungen. Aber da sticht nichts raus so richtig. Das ist ein Fall für den Songwriting-Doktor. Der Vers ist klasse, dann fehlt ein richtiger Lift und dann ein mindblowing Refrain, höher mit Chor und allen Registern. Na ja, nur mal so geträumt. Aber was da ist klingt für mich erstklassig. Tolle Band, tolle Stimme!
     
    popnapp, 09.08.15
  2. BasementBluesBoy

    BasementBluesBoy

    Registriert seit:
    27.08.10
    Punkte:
    5.367
    5367
    8/10,
    An sich cooler Song. Vox sind auch gut, aber irgendwie will der Song einfach nicht so recht explodieren, obwohl das gerade im Chorus möglich wäre. Die Sound und Dynamikunterschiede zwischen Strophe und Chorus sind zu verwischt. Vllt. auch ein wenig mehr Druck mit den Vox im Chorus, wenn die Hölle losbricht.
     
  3. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.362
    20362
    7/10,
    Vox & die Art wie singt find ich gut. Erinnert mich an Ian Anderson. Gits zu sehr im Vordergrund, sollte leiser wenn der Ian singt. Mix ist generell nicht gelungen, find ich schadet dem ansonst - für mich - interessanten Song
     
    stonyroad, 03.08.15
  4. helge1973

    helge1973

    Registriert seit:
    22.10.11
    Punkte:
    84.746
    84746
    6/10,
    Schade ... Potential ist da, die Gitte spielt ziemlich kraftvoll - leider ganz im Gegensatz zum Gesang der zu 95% auf dem gleichen Nenner gesungen ist: zu gradlinig, ja, fast schon emotionslos - und das bei den Lyrics? Verstehschnisch :schulterzuck: Drums hätten auch was mehr Leben und Power vertragen können und ach ja: Doppelungen im Ref wären auch gut gewesen. Echt schade!
     
    helge1973, 31.07.15
  5. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.874
    25874
    9/10,
    Mir gefällt das von A bis Z ganz ganz hervorragend!!! Wunderbar gespielt und gesungen, schöner Song! Einziger Minuspunkt der Mix. Was soll bei so einem Brett das Geschwafel von Dynamik :), die braucht es hier imo nicht. Das muss laut! ABER: Für mich zu viel beschnitten im Bassbereich, da ist leider fast nix und das nimmt dem Sound sehr viel Kraft. Dafür sind die Höhen viel zu sehr gepusht, das kratzt zu sehr.
     
  6. Soundkraft

    Soundkraft

    Registriert seit:
    25.09.11
    Punkte:
    21.105
    21105
    7/10,
    Ja schade..der Song is schon geil aber mixmässig bleibt da was auf der Strecke. Das mit der Lautheit emfinde ich jetzt nicht so krass...trotzdem fehlt irgendwie Dynamik und die Höhen sind mir zu überbetont...untenrum fehlt mir dafür was. Ausserdem klingts für mich sehr mono... Ausser dem Mix hab ich aber jetzt nichts gross zu bekritteln. Vor allem der Gesang ist wirklich toll. 7 Points...der Mix hat mal mindestens einen Punkt gekostet.
     
  7. User70408

    User70408 Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    16.450
    16450
    6/10,
    boah ist das lautgedroschen ?! Klingt sicher cool auf so Smarts oder Tablets ? Auf meiner Hifi, wo ich das Ding grad höre, da kann es nicht wirklich überzeugen :-(
     
    User70408, 29.07.15
  8. Floward

    Floward

    Registriert seit:
    17.09.13
    Punkte:
    172
    172
    8/10,
    Berührt mich irgendwie nicht so, mag aber daran liegen, dass es nicht ganz mein Musikgeschmack ist (und spielt daher nur eine marginale Rolle bei der Bewertung). Ansonsten authentisch, Produktion in Ordnung (Gitarre etwas wuchtig), aber 8 Punkte von mir.
     
    Floward, 28.07.15
  9. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    18.287
    18287
    9/10,
    Find's klasse. Klasse gesungen, super gespielt. Die Leadgitarre L/R spielt an einigen Stellen nicht unbedingt songdienlich ( böse Zungen könnten sagen: etwas selbstverliebt und gegen den Gesang an ;-) ) da wäre etwas weniger nach meinen Ohren mehr gewesen. Sound finde ich okay, Gitten vielleicht ein bisserl spitz und die BD hätte etwas mehr Gain vetragen. Alles in Allem: super gemacht!
     
    asli, 28.07.15
  10. Marry50a

    Marry50a

    Registriert seit:
    23.06.13
    Punkte:
    1.645
    1645
    6/10,
    Wie immer, klasse Leistung, finde ihn aber auch etwas eintönig. Stimme und Gitarren wie immer gut. Gesang ist mir persönlich, wie schon letztes mal, für so 'nen Rocksong 'nen Tucken zu laut und die Drums stehen mir ebenfalls zu weit vorne, nicht lautstärkenmäßig sondern räumlich. Aber das sind wirklich Feinheiten bzw. auch Geschackssache.
     
    Marry50a, 27.07.15
  11. Raeumchen

    Raeumchen

    Registriert seit:
    25.08.12
    Punkte:
    2.178
    2178
    8/10,
    Amtlich... für mich hitverdächtig ;-) Aber erzähl doch mal ein bisschen: Wer ist "wir", wie verteilen sich die Rollen? (OK, Du sprichst von "Deinen" Stimmbändern. Immerhin.) Fragen über Fragen.... Meine beiden Erbsen sind (1) die Gitarre, die zu lange zu weit "vorne" ist, und (2) ganz allgemein die Einförmigkeit des Songs, ohne Spitzen, ohne Dramatik, ohne "Störungen". Gab's da einen B-Teil irgendwo bei 2:00? wenn ja, muss ich ihn überhört haben.
     
    Raeumchen, 27.07.15
  12. Argasos

    Argasos

    Registriert seit:
    13.08.06
    Punkte:
    1.313
    1313
    8/10,
    Finds ziemlich gut, bis auf die Drum-Fills, die mir etwas einfallslos anmuten. Um ganz ein Hit zu sein müsste es noch etwas mehr aufhorchen lassen, klingt halt schon nicht ganz neu für die Ohren. Habe es dennoch gerne gehört und daher "Hitverdächtig".
     
    Argasos, 27.07.15
  13. electrical

    electrical

    Registriert seit:
    15.04.15
    Punkte:
    676
    676
    10/10,
    Super Leistung, schade, daß meine langen Haare weg sind... ;-) Bei diesem Titel steckt soviel Power in der Musik, daß der Text ohne Weiteres in den Hintergrund rückt, es hat mich nicht sehr gestört, nur wenig zu verstehen. Ich hab den Song "verstanden"! :)