Knutbert
  • Autor Knutbert
  • songvote_creation_date
viel spass damit, wir freuen uns wie immer über euer feedback ;)
Autor
Knutbert
Song-Veröffentlichung
Artist
Sinkronik
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
379
Bewertung
8,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

hopoh
Tolle Stimme wieder mal ! Die hat echt was...:) Musik gerade aus , solide , gut gemacht ohne Frage nimmt mich auch mit der Groove und die Stimmung... Soundmässig bin ich bei holgi...Ich muss hier einfach nochmal euer oder dein "Get away" nennen , für die die es nicht gehört haben:)...Unbedingt reinhören und natürlich voten :)
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
popnapp
Wow, diese magische Knutbert-Stimme, die mich bei "Sein Schein" so geflasht hat, hier mal im englisch-rockigen Kontext. Nach wie vor erstklassig. Die Stimme ist einfach richtig gut. Die Dokumentation könnte noch ausführlicher sein. Wie heißt der Song eigentlich? Wer steckt dahinter? Worum geht es? Wieso kann da einer so gut Gitarre spielen? Oder ist das irgendein Effekt? Ich meine das Solo ab 2:12, jefällt ma! Geradeausrock auf diesem Songwriting-Niveau, mit diesen Gitarren und vor allem dieser Stimme: da bin ich Fan!
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
stonyroad
Gefällt. Gesangslinien interessant gemacht mit den Dopplungen. Gitten im Solo nicht mein geschmack aber passend für Genre. KOmposition nicht übel, aber wird durch den Gesang klar aufgewertet
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
holgi
Hi, wie schon bei deinen/euren anderen Stücken mag ich den Gesang sehr, hier nun finde ich die Zerrgitarren sehr "komisch", klingen nach schlechter Ampsimulation oder so..... Die Drums sind ein bissel polterig, ein wenig zu viel "Proberaum" für mich. Auch bollert die Bassdrum.... Das Arrangement ist gut, für mich haut der Gesang sehr viel heraus, ohne den wäre es wohl weniger spannend.. Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
TGud
Geht voll nach vorne. Ich hätte mir noch etwas mehr Bratzgitten gewünscht. So klingt es so gezähmt. An manchen Stellen klingen die Becken etwas komisch. Unterm Strich harmlose Rocknummer in solider handwerkklicher Arbeit. Fade out hätte nicht sein müssen.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
speedtom
Am Anfang dachte ich "das klingt ja wie I will always love you von the Cure - das aber nur bis die Bratgitarren reinkamen... Durch das zügige Tempo eher was für mich als eure Ballade davor, aber die Komposition bleibt irgendwie bei euch gerne - hier auch - in der Beliebigkeit stecken. Für Fans von Hoobastank oder Three Doors Down...die gibt's ja, und sind nicht grade wenige. Ich zähle halt nicht dazu... Trotzdem solide Arbeit, im wahrsten Sinne des Wortes! Jetzt weiss ich an wen mich deine (gute) Stimme erinnert: an dem Sänger von Panic! at the disco.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
Marry50a
Hervorragend und herausragend! Klasse Song! Rockig, straight, toller Gesang......alles bestens. Klingt wie im Studio aufgenommen. Hut ab! Freuen uns schon auf das nächste Stück!! :) Grüße von ''Minnie-Maus''........................... lach
Oben