Knutbert

Get away

  • Autor Knutbert
  • songvote_creation_date
heya, nach etlichen jahren haben wir es endlich geschafft unser album fertig zu stellen. wir laden jetzt wöchentlich einen der songs hoch, danach lässt sich das ganze unter www.sinkronik.com runterladen. aufgenommen, gemixt und "gemastered" in meinem home"studio". würden uns deshalb sehr über feedback freuen!
Autor
Knutbert
Song-Veröffentlichung
Artist
Sinkronik
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
662
Bewertung
8,00 Stern(e)

Dieser Song ist in den Chartshows:

Song-Rezensionen

popnapp
Aha, ein Album und wöchentlich solche Meisterwerke? Klasse! Hier ist die Gitarre fast mal so genial wie die Stimme. Die zwei schenken sich nichts. Toll gespielt, toll gesungen. Vielleicht ein bisschen zu viel Gitarrensoli. Nach meinem Geschmack hätte stattdessen noch ein C-Teil mit neuen Akkorden reingedurft. Aber das ist Meckern auf schwindelerregend hohem Niveau. Tolle Rocknummer!
cartoffle
Der Gesang ist sehr gut gemacht, das Arrangement nicht so. Die Sologitarre ist für mich der Abbruch, warum immer das Geschrabbel ohne Idee? Die Idee des Songs sehr gut, die Gitarre für mich nicht, aber ich muss hier im Vergleich zu anderen Songs 9 Punkte geben...
U
schöner Song der mir gefällt ! Was mir nicht gefällt ist das es in meinen Lauschern ... es ist der Mix ... so unangenehm knallt ... es ist mir einfach zu, zu, laut ... aber da zieh ich nur ein wenig was ab ;-)
SoulFrontier
Ja sehr gut gespielt und ich finde auch den Sound richtig gut! es trifft nicht meinen Geschmack, aber ist wirklich eine sehr tighte Band. Schwachpunkt ist für mich der Sänger, der kostet Euch Punkte. Das ist auch mir einfach zu wenig was da rüber kommt.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
AlecDrow
Erinnert mich entfernt an A perfect circle. Nur das die Stimme sehr brav klingt für dieses Stück. In den Strophen klingt das schon sehr geil. Die Lead Gitarre gefällt mir! Stell mir irgendwie vor, dass ich den Sänger so singen sehe, dass ihm zumindest in der Hook fast die Adern am Hals platzen, so à la Slipknot. Insgesamt sehr solide gemacht!
stonyroad
Mag den Song. Die Vox in den Strophen find ich sehr verhalten, dachte das expoldiert im Refrain, mindestens eine Oktve höher ala Gillan oder so, kam aber nicht. Whs machen ihr Ding richtig lässig. gonna live, gotta give ,Solid Rock.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
Klauski
Yes, that's my style. Schön gemacht, erinnert mich an wishbone ash. Bin gespannt, was da noch kommt.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
speedtom
Die Stimme ist top, auch feines Englisch, nicht zu aufgesetzt, kein denglisch, so soll es sein! Der Song hat in der Tat ein gewisses Neunziger-Flair, hat stellenweise mich an Helmet erinnert. So hundertprozent trifft es nicht meinen Geschmack, dazu ist es ingesamt doch nicht powervoll und dreckig genug, aber ich höre hier eine tighte Band mit Leidenschaft für die Sache. Und als Bandplayer kann ich sowas nur gutheissen!
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
Mike2009
Toller Song, sehr guter Gesang, klasse gespielte Instrumente, tolle Produktion, Power pur.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
helge1973
Jawoll, grade bei eurem Genre ist "Druck" ein wichtiger Begriff - stimmt leider und bedrückt etwas den anständigen Gesamteindruck. Handmade Musik guter alter Schule. Nix Neues unter Gottes Sonne - aber auch bei weitem nicht Schlecht. Der (gute) Sänger mit seiner (guten) Vox hätte mehr aus sich heraus kommen sollen, ist alles (wie so oft hier schon bemerkt) auf einem Nenner gesungen - da hätte mehr Seele, mehr Ausschreitung dem Ganzen gut getan, grade beim Ref hätte ich mir mehr Ausbruch gewünscht - so klingt's Verhalten. Technisch gefällt mir 4 allem die GittenArbeit total. Da merkt man das Herz. Gute Sache, Jungs :)
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
hopoh
Hat mir auch gut gefallen das Stück Musik :) Vor allem diese GuanoApes-lastige-wah-Rhtm-Gitarre ...wau, das treibt !... zusammen mit den Drums und Bass arbeitet da etwas mächtig nach vorne, Stimme mag ich, dem Arrangement täten imho noch zwei, drei Takte Entspannung ganz gut, aber das nur nebenbei erwähnt, Gesamteindruck ist sehr gut , Mix ist nicht brilliant aber ok, da bin ich bei holgi, muss es bei solcher Mukke auch nicht. Gut gemacht !
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
Marry50a
Jawoll, endlich mal etwas, das uns auch anspricht. ;-) Nicht nur experimentell, sondern *solider Rock*. Das kommt gut! Sind beim Nächsten auch wieder mit dem Ohr dabei! ;-)) Grüße von Beat & Sweet
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
holgi
Hi, das Lied ist sehr geil, man hört alles heraus, vor allem die sehr geile/-n Stimme/Gitarren/Bass/Drums :) Ernsthaft, das ist sehr gut, wahrlich. Ja, der Mix könnte besser sein, aber ich habe eigentlich kein wirkliches Problem mit dem Misch, das ist Rock und der darf schon mal so klingen. :) Gruss Holgi
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
Beyolie
Ich hab mir das gestern schon mal angehört. In diesem Fall wollte ich aber nicht der erste "Bewerter" sein. Weil ich mich - offengesagt - mit dieser Musik nicht gar so gut auskenne. Das Stück gefällt mir. Mich erinnert es - bitte nicht gleich Nase rümpfen - vom Stil her an die 90er Jahre. Und der Grund, warum ich nicht gleich etwas geschrieben habe, ist, dass ich den Eindruck hatte - wie auch Kollege Kanister schrob - dass beim Misch/Master doch wohl noch Luft nach oben zu sein scheint. Und irgendwas fehlt mir /stört mich an den fetzig gesungenen Lead Vocals, kann's nicht näher eingrenzen. Insgesamt im Sinne des Wortes eindrucksvoll.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
misterkanister
Ach du große Güte!!! Der Song ist richtig geil, die Stimme ist finde ich Hammer. Arrangement ist auch klasse. Aber Ihr hättet das vielleicht zum Mischen fergeben sollen, da fehlt mir der nötige Druck, hääte man mehr draus machen müssen. Aber für mich ist das trotzdem ein Hit! Freue mich schon auf die nächsten Auskopplungen.
  • Danke
Reaktionen: Knutbert
Oben