ZWEI Asio-Treiber für SX2?!?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von FlashMuller, 10.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FlashMuller

    FlashMuller Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.03
    Punkte:
    164
    164
    Folgendes:
    Ich hab nen Boss GS10 Effektgerät für Gitarrenaufnahmen und benutze das halt für Audioaufnahmen in Cubase SX2. Soweit so gut. Dafür musste ich allerdings in Cubase den ASIO-Treiber vom Boss aktivieren. Ist ja eigentlich auch nicht schlimm. Ich möchte aber die Widergabe von den Aufnahmen über meine Boxen laufen lassen, die ich am PC hab, da es sich über den Amp kacke anhört... Das geht aber nicht, da die Outputdevice "Soundkarte" verschwunden ist, da ja der Boss ASIO geladen ist... was nun?
    Danke im Vorraus
    Daniel
     
  2. KoolKolle

    KoolKolle

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    60.313
    60313
    Kannst du nicht den anderen AsioTreiber aktivieren und den Boss als VST-eingang benutzen? Das müsste eigentlich gehen...
     
  3. Gandi

    Gandi

    Registriert seit:
    04.03.03
    Punkte:
    379
    379
    Hi,

    sorry, das geht nicht.

    Hintergrund: Die Treiber müssten sich irgendwo synchronisieren. Woher kommt jetzt nur der Takt hierfür ?

    Soundkarten mancher Firmer lassen sich kaskadieren, erscheinen in Cubase aber als ein Treiber.

    Die Wiedergabe nach der Aufnahme kann Dich doch nicht stören. Und für das Mithören gibt's ja die Möglichkeit zum Monitoring in SX (mit mehr oder weniger Latenz).
    Oder stehe ich noch auf nem Schlauch?

    Gruß
    Gandi
     
  4. FlashMuller

    FlashMuller Themenersteller

    Registriert seit:
    31.10.03
    Punkte:
    164
    164
    Das eigentliche Problem ist nicht dass es mich beim aufnehmen selber stört. Aber wenn ich danach den gesamtmix anhöre hören sich streicher auf nem GitarrenAmp, der ja im Endeffekt mein Ausgabegerät ist, ziemlich verzerrt zur realen Widergabe auf normalen Boxen an.
    Aber wenn ich die bisherigen Posts verstehe,bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als jedesmal umzuschalten? Ist ja kein so großer Aufwand, aber auf Dauer wohl doch etwas nervig...
    Schonmal Danke soweit.
    Daniel
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.