Information ausblenden

ZU viel Luft in der Stimme

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von illvibe, 20.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. illvibe

    illvibe Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.08
    Punkte:
    104
    104
    Soo folgendes Problem habe ich:
    Bei Gesangs - und Rapaufnahmen finde ich meine Stimme oft nicht druckvoll genug. Mir ist da noch zu viel Luft drin...
    Wir bekomm ich es denn hin, meine Stimme druckvoll, aber nicht gepresst klingen zu lassen? Was kann ich da machen??

    Danke schonmal für eure Tipps...
     
    illvibe, 20.12.08
    #1
  2. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Gesangsunterricht nehmen?
     
    naseweis, 20.12.08
    #2
  3. Yamaha888

    Yamaha888

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    816
    816
    Kennst du den Nahbesprechungseffekt?
     
    Yamaha888, 20.12.08
    #3
  4. Katja71

    Katja71

    Registriert seit:
    11.10.08
    Punkte:
    5.788
    5788
    jepp
     
    Katja71, 20.12.08
    #4
  5. illvibe

    illvibe Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.08
    Punkte:
    104
    104
    bisher dacht ich immer 15 - 20 cm weg vom mic wäre ratsam?
    also einfach näher ran!?

    @ Yamaha888
     
    illvibe, 20.12.08
    #5
  6. karaokenico

    karaokenico

    Registriert seit:
    16.01.08
    Punkte:
    654
    654
    Gesangsunterricht ist eine relativ teure Angelegenheit.
    Da würde ich erst mal ein bißchen Literatur lesen und selbst probieren.
     
    karaokenico, 20.12.08
    #6
  7. Yamaha888

    Yamaha888

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    816
    816
    @illvibe:

    Richtig! Aber bitte mit Ploppschutz ansonsten werden dann die "B"-Laute zu

    stark betont.
     
    Yamaha888, 20.12.08
    #7
  8. Katja71

    Katja71

    Registriert seit:
    11.10.08
    Punkte:
    5.788
    5788
    Es ist wenig sinnvoll fehlende Gesangstechnik beispielsweise durch Nahbesprechung zu kaschieren. Zumal das wohl kaum zum Erfolg führen wird.

    Hier gilt es an den Grundlagen zu arbeiten, und das geht nur mit Hilfe eine Vocalcoaches, auch Literatur kann das nicht lösen, da dort keinerlei Reflektion erfolgt. Und genau dieses Feedback mit einer sofortigem Korrekturanweisung ist extrem wichtig.
    Wer singen will, muss singen lernen. Das kostet nunmal Geld. Und man lernt ein Leben lang, schließlich haben auch professionelle Sänger immer wieder Stunden bei einem Vocalcoach. ;)
     
    Katja71, 20.12.08
    #8
  9. illvibe

    illvibe Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.08
    Punkte:
    104
    104
    ja popschutz is klar...wie nah denn da ran ans mic? :)
    und ...ich hab das RODE NTK ... soll das genau mittig auf mundhöhe sein oder weiter unten?? im mom hab ich es so dass die obere kante vom mic da anfängt wo meine unterlippe is ... komische beschreibung ich weiß :p
     
    illvibe, 20.12.08
    #9
  10. Yamaha888

    Yamaha888

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    816
    816
    Du siehst die Membran? Sie ist rund und im dem Mittelpunkt sollst

    du reinsprechen. Von der Weite her, einfach mal ausprobieren, dafür gibt es

    keine Regel.
     
    Yamaha888, 20.12.08
    #10
  11. illvibe

    illvibe Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.08
    Punkte:
    104
    104
    alles klar...und wie nah nun?
     
    illvibe, 20.12.08
    #11
  12. Yamaha888

    Yamaha888

    Registriert seit:
    27.09.08
    Punkte:
    816
    816
    Lesen alter!
     
    Yamaha888, 20.12.08
    #12
  13. illvibe

    illvibe Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.08
    Punkte:
    104
    104
    haah sorry :D habs echt übersehen, hab telefoniert..okay danke ich werd mal rumprobieren...


    weitere tipps wären trotzdem ganz nett :)
     
    illvibe, 20.12.08
    #13
  14. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    Bei Rap hab ich so um die 10cm Abstand zum Mikro, je nachdem sogar so nah es geht (bei leisen, intimen Sachen).

    Gesang gerne mal etwas mehr Abstand, oder wenn der Rapper wirklich extrem laut ist.

    Wie aber erwähnt wurde - probier aus und machs so, wie es dir dann am besten gefällt.
     
    naseweis, 20.12.08
    #14
  15. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    vielleicht ist auch einfach deine performance bescheiden,
    lad was hoch und du bekommst echte hilfe,...
     
    jamincurl, 21.12.08
    #15
  16. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Zuviel Luft in der Stimme kann verdammt viel heißen. Rein technisch kann das an falschem oder fehlendem EQ oder Kompressor Einsatz liegen, zu großem Abstand zur Membran, oder an der Gesangs- Performance selber. Deshalb tatsächlich mal was hochladen, damit man sich ein Bild davon machen kann.
     
    zehnvorsechs, 21.12.08
    #16
  17. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hi reiner,
    ich mag ja oft was du schreibst,
    aber gelegentlich mal n absatz wäre echt nett.
    lg
     
    jamincurl, 21.12.08
    #17
  18. TomMeeloo

    TomMeeloo

    Registriert seit:
    13.11.08
    Punkte:
    225
    225
    Zu viel Luft in der Stimme kann u. U. an deiner Atemtechnik liegen. Mit der sog. Stütze kannst du erreichen, dass weniger Luft, dafür aber mehr Ton herauskommt.

    Vielleicht atmest du mal abends im Liegen. Denn in dieser Haltung stellt sich zumeist die sog. Zwerchfellflankenatmung ein. Die brauchst du für voluminöse Töne.

    Du merkst, ohne Gesangsunterricht geht es nicht. Das Technische ist eher nachrangig.

    Schön, etwas von Katja71 zu hören, auf diese Teilnehmerin solltest du hören, also schon wieder Gesangsunterricht!

    Tom Meeloo
     
    TomMeeloo, 21.12.08
    #18
  19. _Diel_

    _Diel_

    Registriert seit:
    09.07.08
    Punkte:
    1.626
    1626

    Könnte auch nen Grund sein.
     
    _Diel_, 21.12.08
    #19
  20. illvibe

    illvibe Themenersteller

    Registriert seit:
    08.12.08
    Punkte:
    104
    104
    _Diel_ versteh ich nich :p
    TomMeeloo, was genau is die sogenannte Stütze? Im Liegen hab ich das Atmen schon geübt...hat meiner Meinung nach auch geholfen ...
    Danke für die vielen Beiträge :)
     
    illvibe, 21.12.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.