Zoom R16 und Laptop


W
wagei
Registriert
07.07.10
Beiträge
6
Reaktionen
0
Punkte
8
USB Interface Laptop und ZoomR16.

Audiomaterial zeichnet nicht auf.
Zoom R16 wird erkannt.

Midi zeichnet auf ,aber bei der Wiedergabe höre ich kein Ton.

gg
 
stefangeidel
stefangeidel
Registriert
02.04.12
Beiträge
5.756
Reaktionen
1.365
Punkte
24.825
Hallo und :welcome:

Hast du überhaupt ein VST ausgewählt?

Sorry aber bei so spärlichen Infos kann man kaum weiterhelfen.

Ist so ähnlich wie: "Auto mit Dunlop Reifen. Springt nicht an. Tank ist voll."
 
DerGipfel
DerGipfel
Teilzeitmusiker
Registriert
22.08.10
Beiträge
4.311
Reaktionen
1.799
Punkte
10.463
Eine Midispur besteht aus Steuerdaten und klingt nicht von selbst, Dazu braucht es ein virtuelles Instrument, das in die Spur geladen wird.

Wäre interessant zu wissen, warum du Zoom und Interface mit einem Laptop verbindest. Der Zoom funktioniert stand-alone und Laptop plus Interface würden auch ohne Zoom Sinn machen.
 
W
wagei
Registriert
07.07.10
Beiträge
6
Reaktionen
0
Punkte
8
Hallo

Unter VST Verbindungen und der Gerätekonfiguration wird der Zoom r16 erkannt.
Eingangs und Ausgangsbusse sind angegeben.
An Input 1 habe ich ein Instrument, (Synthesizer) angeschlossen drücke auf Aufnahme,spiele einige Takte ,doch nichts geschieht, keine Wellendarstellung.
Dabei hatte es letzte Woche funktioniert.
Unten im Transportfeld die rechten beiden Balken,bleiben dunkel.

Bei einer MIDI Aufnahme zeichnet das Gerät auf, doch beim Abspielen höre ich keinen Ton.
Instrument :HALIONE Jazzpiano.
Beim Einspielen höre ich das Instrument einwandfrei.
Zum Abhören benutze ich einen Kopfhörer oder die Lautsprecher einer YAHAMA stagepass 300.

gg
 
F
Frank6502
Registriert
08.02.04
Beiträge
3.600
Reaktionen
731
Punkte
8.602
da ist nen poti am r16, das
muss mittig zwischen daw und mix... !
ist das so bei dir ?
mal nachschaun ist ziemlich weit rechts im layout.
ist noch nen schalter fuer click dabei der muss aus.
 
W
wagei
Registriert
07.07.10
Beiträge
6
Reaktionen
0
Punkte
8
Hab den Schalter mittig zwischen Mix und Daw gestellt.
das instrument in Input 6, takte gespielt siehe da,eine Wellenlinie kam zum vorschein.
Auch der Balken im Transportfeld rechts bewegte sich.
Das ganze dauerte nicht lange,dann war alles weg.Ein Dauerton.
Heute morgen wieder probiert.Nichts.
Ich gebs auf
Soll ich das Gerät zoomr16 ohne Lapptop ohne Interface stone alone benutzen?

gg
 
stefangeidel
stefangeidel
Registriert
02.04.12
Beiträge
5.756
Reaktionen
1.365
Punkte
24.825
Mir ist immer noch nicht klar, was du vorhast....

Du schreibst deine Sätze alle sehr kofus und es klingt so, als würdest du unsystematisch an irgendwelchen Knöpfen drehen und Schalter betätigen in der Hoffnung, dass es irgendwann geht...

Und du hast noch nicht beantwortet, ob was du nun als Interface nutzt und wozu du das Zoom eigentlich nutzen willst...
 
F
Frank6502
Registriert
08.02.04
Beiträge
3.600
Reaktionen
731
Punkte
8.602
hast du den treinber richtig ?
als den neusten win8,7 xp...auch in der richtigen bit version ?

die latenz als das asio menue mal aufrufen auf 512 stellen, is hch aber das muss klappen.

probier das erstmal.
unter 512 laueft die nur mit asio4all... bei richtiger einstellung.

bleib dran bei mir laueft die auch bmbe stabil.

noch nen trick netzteil dran,
einschalten dann
auf usb 4x druecken,
dann auf ok, vcrher pc hochfahren.

dann machts dingdng in win,
danach daw starten.
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben