Information ausblenden

Zeigt her Eure Latenzen

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von muffy, 25.06.20.

  1. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.373
    40373
    Na, geht doch. :)
    Hast gut gemacht, wirst Spass haben mit der Clarinette. :D


    Das ist eine Art vorgeschalteter Tilt-EQ, könnte man grob formulieren - der hebt Höhen leicht an (3 oder 4 dB), senkt dafür Bassbereich leicht ab.
    Kann man mal gut verwenden, je nach "Problemfall". Nix Voodoo und nix mit ISA Emulation jedenfalls. ^^ (Manche konnten das mit EQ knapp nachbauen) Die PreAmps lösen aber wirklich gut, neutral und sauber auf, den AIR Mode hatte ich daher immer aus.
    Infos: https://focusrite.com/de/clarett_indepth
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.07.20
    rkdk, 17.07.20
    Entone und muffy bedanken sich.
  2. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.549
    5549
    Pfuh, als ich vom Scarlett umgestiegen bin und meine eigenen Mixes am neuen Interface gehört habe, hab ich den ganzen Rotz erstmal neu gemischt. Vorher klang das bei mir völlig in Ordnung, nur überall anders komisch :D

    Aber schön zu hören, dass du glücklich bist :)
     
    Shagal, 17.07.20
    muffy bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    50.324
    50324
    Das ging mir vom Scarlett aufs Apollo auch so. Die Frage war - was passiert beim jefenfalls nominellen auf dem Papier downgrade?
     
    muffy, 17.07.20
    Shagal bedankt sich.
  4. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.549
    5549
    Und passiert ist nichts? :eek:
     
    Shagal, 17.07.20
  5. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.373
    40373
    HALT STOP!
    Das ist NICHT die Scarlett, die der gute Mann nu hat.
    Es handelt sich um die CLARETT.
    Das sind Meilen vom Sound her. Extrem verbessert. Geht in Richtung RME.
    Clarett Wandler kommen aus der noblen Rednet Serie.
    Isso.
     
    rkdk, 17.07.20
  6. Shagal

    Shagal

    Registriert seit:
    20.08.07
    Punkte:
    5.549
    5549
    Keine Panik, das ist mir bewusst! Deswegen das Interesse wie die sich schlagen.
     
    Shagal, 17.07.20
    rkdk bedankt sich.
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.373
    40373
    Keine Gewalt in diesem Forum !

    (Edit, ..haha, alles gut)
     
    rkdk, 17.07.20
    Shagal bedankt sich.
  8. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.487
    14487
    Klimaanlagen-Geräusche.:D
     
    Glutamatjunkie, 17.07.20
    Entone und rkdk bedanken sich.
  9. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.538
    4538
    Also wenn noch jemand Latenzen benötigt, würde ich diese zu einem angemessenen Preis weiterverkaufen.
     
    zille1976, 17.07.20
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    40.373
    40373
    Bei Latenzproblemen sollte man sich umgehend an seinen Hausarzt wenden.
     
    rkdk, 17.07.20
  11. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    4.538
    4538
    Sehr richtig. Eventuell liegt eine Latenzintolleranz vor. Üble Sache.
     
    zille1976, 17.07.20
  12. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.867
    5867
    Nein. Man hat 3x MADI, 1xAES und ein Headphone Out.
     
    Loop_Breaker, 18.07.20
  13. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.157
    12157
    Ist da auch total mix drin in der Karte?

    D. H. Da könnte man also einen madi wandler oder aes wandler daran anschließen?
     
    flipnaut, 18.07.20
  14. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.867
    5867
    TotalMix FX was bedeutet, man verwandelt seine (max3) MADI und den AES (In und Out natürlich // außer Headphone) Wandler in ein Digitalmischpult (was auch weiterfunktionierr wenn man gerade im BIOS ist wenn es einmal die Einstellungen von TotalMixFX bekommen hat und der Computer nicht "ganz stromlos gemacht" wurde).

    Und die Latenz was im Treiberpannel angezeigt wird ist die Latenz inkl. FX :D
    (Wandler kommen dann noch drauf...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.07.20
    Loop_Breaker, 18.07.20
  15. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.241
    6241
    ......oder sich ein ProTools HDX anschaffen;)
     
    bafc24, 18.07.20
  16. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    12.157
    12157
    Naja Diese Karte plus mytek 8x192 mit dem Madi Adapter wäre schon cool. Man hätte 4x analoge in und outs. Mit sehr niedriger Latenz.
    Oder gibt es auch eine günstigere pcie Karte mit Madi Adapter zum Einbau in den Rechner? Im Grunde braucht man ja nur einen Madi in und eine out und könnte dann diesen wandler über wordclock mit dem Rechner miteinander verheiraten.
    Dann hätte man ein super stabiles System mit top notch in und outs und einer Latenz die nahezu unhörbar ist...
    Kopfhörer out ist aber schon wichtig. Eigentlich auch zwei analoge Ausgänge für die Monitore direkt an der Madi Karte.
     
    flipnaut, 19.07.20
  17. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.867
    5867
  18. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.272
    6272
    upload_2020-7-19_13-36-47.png
    Reicht mir.
     
    NurEinPing, 19.07.20
    Loop_Breaker und muffy bedanken sich.