Information ausblenden

YAMAHA DB 50XG HIIIILFEE

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von mgruening, 31.10.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mgruening

    mgruening Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    810
    810
    Hi All !

    Ich hatte mal vor langer Zeit das Daughterboard von Yamaha gekauft. Nun nach einigen Jährchen und einigen anderen Rechnern, bin ich dort angelangt wo ich auf meinem neuen Mainboard meine Homestudio 64 Pro nicht mehr einsetzen kann, da ich nun kein ISA mehr habe. Meine Frage !! Gibt es eine PCI Soundkarte, die noch den MPU401 auf der Karte hat und auch ähnliche Features hat wie die Homestudio ???
     
    mgruening, 31.10.02
    #1
  2. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    ach ja, die karte sollte auch mit cubase SX gut laufen und wie die HS64pro mehr als nur 2 eingänge besitzen
     
    NULL, 31.10.02
    #2
  3. mgruening

    mgruening Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    810
    810
    oder gibt es mittlerweile schon Soundkarten, die mindestens einen 4MB XG WaveRom mit drauf haben ??
     
    mgruening, 04.11.02
    #3
  4. mgruening

    mgruening Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    810
    810
    ok, dann frage ich mal was anderes !!!

    was haltet ihr von der Klangqualität her von der Audigy 2 Serie von CreativeLabs ??
     
    mgruening, 04.11.02
    #4
  5. mgruening

    mgruening Themenersteller Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    31.10.02
    Punkte:
    810
    810
    also sind die fragen so dumm ??

    mein gott, sagt doch mal euere meinng oder gebt mir einen tip.
     
    mgruening, 13.11.02
    #5
  6. RandomRecords

    RandomRecords

    Registriert seit:
    08.08.02
    Punkte:
    5.058
    5058
    Würd Dir gerne helfen, hab aber davon keine Ahnung. Aber vielleicht hilft noch eine zusätzliche Antwort, damit die Leute auf den Beitrag aufmerksam werden...
     
    RandomRecords, 13.11.02
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.