Information ausblenden

Yamaha 01v96i und Cubase 6.5

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von slowhand73, 08.06.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. slowhand73

    slowhand73 Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Hallo Leute, hab hier mal ein Yamaha 01v96i zum Probieren. Kann man damit eigentlich den Mixer in Cubase steuern bzw. überhaupt Cubase steuern ?? Oder funzt das nur über den StudioManager ??
     
    slowhand73, 08.06.12
    #1
  2. teebaum

    teebaum

    Registriert seit:
    19.07.11
    Punkte:
    10.660
    10660
    bist du im richtigen unterforum?
     
    teebaum, 08.06.12
    #2
  3. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.901
    22901
    @ slowhand73
    Zieh Dir die Bedienungsanleitung und les Dir die MIDI-Kapitel und das Zeugs zum Thema Fernsteuerung durch. dann weisst Du ziemlich genau, was das Ding mitmacht. Und was nicht.
     
    tubeless, 08.06.12
    #3
  4. karumba

    karumba Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    01.01.10
    Artikel:
    6
    Punkte:
    23.941
    23941
    verschoben.
     
    karumba, 11.06.12
    #4
  5. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.530
    15530
    Ich hatte mal ein 01v welches in der Midi DAW Steuerung ähnlich sein wird.
    Du musst das Plult auf jeden fall in den Midi Mode schalten.
    Der Rest müsste im Handbuch stehen.
    In Cubase scheint vor allem das 01v96v2 implementiert zu sein.

    Ich fand die Implementaion des 01v nicht so prall, vor allem hat mich gestört, das die Fader nicht Berührungsempfindlich sind.
     
    Beatback, 11.06.12
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.