Wo kauft Ihr eure Hardware?

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von NorthernDecay, 15.04.18.

  1. DonPedro

    DonPedro

    Registriert seit:
    24.12.11
    Punkte:
    15.855
    15855
    Hardware Geräte, Kabel, Studiokram, Proberaumkram kaufe ich alles beim Thomann ... da sollte ich mittlerweile schon ein paar Anteile bekommen, weil ich doch schon sehr viel Geld dorthin überwiesen habe ;-)

    Musikinstrumente - und das sind nicht gerade wenige, kaufe ich nur bei meinem Instrumenten-Dealer in der Nähe!
    Das würde ich niemals online bestellen, ich will ja die Dinger in Händen halten, fühlen und anspielen :)

    Ja und ist mir wichtig, dass die Musikläden nicht wegen Thomann und so zugrunde gehen :altweise:
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.18
  2. EmulatorX

    EmulatorX

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    1.629
    1629
    Die meiste Hardware habe ich auch bei Thomann gekauft und ich bin sehr zufrieden. Vor allem gefällt mir die Kompetenz der Verkäufer, ich habe bisher immer sehr gute fachlichen Auskünfte und Beratungen bekommen. Gute Preise, Bezahlung unkompliziert, Lieferung sehr schnell, immer gut verpackt und selbst bei sehr seltenen Reklamationen konnten wir es immer zu meiner Zufriedenheit lösen. Dass ich B-Ware statt Neuware bekommen habe, ist mir nie aufgefallen, aber ich schaue da sowieso nicht so genau nach "Fettflecken".
     
  3. mircoscheurich

    mircoscheurich Schrauber

    Registriert seit:
    26.07.14
    Punkte:
    318
    318
    Hallo wieso bietet thomann keine behringer Sachen an wenn ich auf die thomann seite gehe un d sage suche behringer zeigt er viele Sachen an wie deepmind12 usw. an. Also und bis jetzt bekam keine 2 Wahl.
     
  4. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    33.812
    33812
    Mit ehemaligen Rückläufern hab ich keine Probleme, das gab es früher auch im Musikladen. Da haste 'ne Gitarre oder 'nen Bass von der Wand genommen, auf der bzw. dem vorher evtl. schon zig Leute rumgedudelt hatten. Ob nun ein Gerät ein paar Fingertapper hat ist mir egal, solange es einwandfrei funktioniert und ich die volle Garantie bekomme...
     
  5. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    2.779
    2779
    Bei Thomann gucken (haben, wie ich finde, die beste Website zu dem Thema) und bei Just-Music kaufen.
     
  6. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    16.803
    16803
    Bei Just Music Berlin war ich noch nicht, aber immer mal wieder bei Just Music Hamburg. Das fand ich bisher eigentlich immer OK.
     
  7. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    3.971
    3971
    Thomann ist für mich ( im Internet bei Bestellungen ) schon die erste Wahl.
    Vor Ort gibt es aber auch einen Händler, den ich gerne unterstütze.
     
  8. Cruba

    Cruba Hippie

    Registriert seit:
    20.02.14
    Punkte:
    9.591
    9591
    Wo sich rkdk grad' bedankt... Ich mach bei Fraun natürlich KEINE Brennesseln - das wär voll gemein! :rolleyes:
     
  9. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    30.407
    30407
    Aber vielleicht hast du ihn auf eine Idee gebracht ...
     
    Cruba bedankt sich.
  10. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    1.490
    1490

    Lass das bloß nicht Trump wissen, der fährt bestimmt voll drauf ab mit Brennesseln aufn Popo !:headbang:
     
  11. Moogman

    Moogman

    Registriert seit:
    26.02.06
    Punkte:
    2.606
    2606
    Kaufe oft beim Thomann, auch Gongs, Klangschalen usw. und bin sehr zufrieden damit.
    Eurorack und 5U Modular kaufe ich dagegen meistens bei Schneiders Laden
     
  12. borg029un03

    borg029un03

    Registriert seit:
    07.01.16
    Punkte:
    197
    197
    Ich kaufe gern bei Thomann, die haben nen super Service, sind schnell und die 3 Jahre Garantie halten die auch und fangen nicht an nach nem halben Jahr rum zu drucksen und sich diverse ausreden einfallen zu lassen. Ob irgendwo mal nen Tatscher dran ist oder ne gratis Batterie dabei liegt ist doch egal solange die Ware nicht beschädigt ist. Bei Da-X bestell ich auch noch gern, ne tolle kleine Klitsche mit netten und sehr kompetenten Mitarbeitern. Hab dort bisher alle meine PCs gekauft und immer wenn was war, haben die noch geholfen, selbst noch bei meinem 4 Jahre alten Laptop.
     
  13. fitzwilliam

    fitzwilliam

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.718
    3718
    Ich kaufe meine HW bei Thomann und beim Store im Wechsel. Da Köln näher ist fahre ich
    Ab- und An zum Store. Keine Probleme.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.18
  14. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    586
    586
    Aber zumindest konsequent.
    Sorry :)
    Die komplette Music-Group wird wohl ausgelistet (also auch TC usw.)

    Und auch einen Blick wert: gear4music.de
    Seit Ende 2017 auch mit Showroom und Auslieferungslager in D.
    Als Primekunde noch mal einen Tick interessanter;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.18
  15. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    2.883
    2883
    ich fahr zum musicstore (sind ca. 60 km) vorort gibt es dann auch gute rabatte, da hab ich schon das ein und andere ausgehandelt....

    Ansonten bestell ich auch mal, die üblichen Verdächtigen haste ja bereits genannt.

    Hatte noch NIE Probleme....
    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.18
  16. borg029un03

    borg029un03

    Registriert seit:
    07.01.16
    Punkte:
    197
    197
    Nicht nur die Käufer dürfen sich ihre Verkäufer aussuchen sondern auch die Verkäufer ihre Käufer. Und wer will schon einen Kunden, der potentiell nur Probleme macht?
     
  17. digi

    digi

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    2.606
    2606
    Ich kaufe bei den üblichen Verdächtigen, gern auch B-Ware. Stress hatte ich bisher nur mit gebrauchten Sachen, die ich über E-Bay gekauft habe.
     
  18. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    5.023
    5023
    Ich habe bei Thomann und Musicstore bislang immer einwandfreie Ware geliefert bekommen, wenn diese so ausgezeichnet war. Ich habe grad mal durchgerechnet. Bei Thomann habe ich in den vergangenen drei Jahren im Schnitt ca.1.500€ pro Jahr gelassen, bei Musicstore nur dann, wenn es etwas bei Thomann nicht gibt oder es dort günstiger ist (sehr selten). Das meiste sind Kleinsachen (Saiten, Pleks, Kabel, Mikrofonständer, Koffer,...) oder Mikrofone. Aber auch ne PA haben wir letztes Jahr für die Band bestellt oder unser Recording-Mischpult.

    Wenn ich etwas vorher anfassen will (Gitarren), fahre ich meist zu MuPro nach Ibbenbühren, sehr guter Service, sehr nette Leute. Da sind mir die beiden o.g. zu weit weg. Wenn ich nicht so viel Zeit habe, fahre ich auch mal zu PPC nach Hannover, da ist aber die Auswahl einiges schlechter. Ich glaube, in den letzten 10 Jahren habe ich da nur einen E-Bass und meine Tele gekauft.
     
  19. Elminster

    Elminster

    Registriert seit:
    18.07.08
    Punkte:
    906
    906
    - Bei Produkten, denen ich die Möglichkeit einer kostspieligen Reparatur einräume = Bax-Shop (wegen 5 Jahre Garantie)
    - bei Kleinzeug wie Gitarrensaiten, Kabel etc = Musicstore (Versandkostenfrei auch unter 25 EUR)
    - beim Rest = Thomann & session & Musik Produktiv
     
    Moiterei bedankt sich.
  20. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    2.878
    2878
    Kaufe oft bei Thomann oder auch im Musicstore (etwas weniger geworden), gerade so Kleinkram wie Kabel, Ständer. Meinen E-Bass habe ich bei einem kleinen Geschäft vor Ort gekauft, da ich diesen erstmal anspielen wollte, hatte vorher keine Ahnung. Meinen Akustik-Bass habe ich dann einfach mal bei Thomann bestellt und bin damit zufrieden. Meine E-Gitarre stammt noch aus einem größeren Musikgeschäft in der Nähe meines damaligen Wohnortes. Mein aktuelles Key habe ich bei einem anderen größeren Geschäft in der Nähe meines jetzigen Wohnortes gekauft, super Beratung dort und genauso mein aktuelles E-Drum. Da fühlte ich mich einfach gut aufgehoben und wenn mal was ist kann ich dort anrufen oder vorbeigehen.

    Fazit:
    Es geht nichts über das Probieren vor dem Kauf, habe aber auch noch nie Probleme mit Online-Käufen gehabt und habe da neben T und M schon einige Shops probiert. Größere Investitionen mache ich gerne persönlich.