Information ausblenden

Wieder mal Samplerate konnte nicht ges. werden???

Dieses Thema im Forum "Samplitude & Magix Music Studio" wurde erstellt von ronsei, 20.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ronsei

    ronsei Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.07
    Punkte:
    191
    191
    Hallo

    Ich hatte dieses Problem früher schon mal, hatte sich damals mit Auswahl eines anderen Treibers in Musicstudio erledigt.
    Funktioniert diesmal leider nicht!

    Ich habe mir vor ein paar Tagen Vista64 installiert und bekomme Magix Musicstudio2008 Samplitude nicht zum laufen. Es kommt immer wenn ich etwas aufnehmen will die berühmte Fehlermeldung "Die Samplerate von 44100 (oder je nach Einstellung) 48000 Hz konnte nicht gesetzt werden. Möglicherweise wird zu einer externen Quelle synchronisiert"
    Meine Soundkarte ist eine Audigy2 EX Platinum.

    Ich weiß daß diese und andere Creative Soundkarten Probleme macht, aber ich habe ein Freeware Effektprogramm mit Aufnahmefunktion installiert und damit kann ich ohne irgend etwas ein oder umzustellen in Echtzeit die Effekte meiner Gitarre hören und gleichzeitig aufnehmen.
    Nur im Musicstudio kommt immer obige Fehlermeldung.

    Ich habe schon alle Möglichkeiten durchprobiert. In der Systemsteuerung und auch in Musicstudio kann ich für jeden Ein- und Ausgang 44100Hz, 48000Hz und auch andere einstellen aber nichts nützt.
    Bin jetzt schon ein paar Tage am probieren.

    In WinXP hat alles funktioniert!

    Hat irgend jemand einen Tip für mich.
    Wäre sehr dankbar.
     
    ronsei, 20.09.08
    #1
  2. 26_DAEMONS

    26_DAEMONS

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    4.123
    4123
    Wenn bei WinXP alles funktioniert hat, stellt sich für mich erstmal die Frage, ob alles was du bis jetzt installiert hast auch wirklich Vista64 geeignet ist.
    Also nicht nur deine Programme explizit Vista 64 Versionen sind, sondern auch der Soundkarten Treiber.
     
    26_DAEMONS, 20.09.08
    #2
  3. ronsei

    ronsei Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.07
    Punkte:
    191
    191
    Hallo

    Der Treiber ist der 64 Bit Treiber.

    Mir ist nur nicht klar warum in einem anderen Programm die Aufnahme bei mithören des eingespielten Signals funktioniert und in Musicstudio nicht.

    Kann man diese externe Synchronisation irgendwo ab- oder umstellen?

    Ronald
     
    ronsei, 20.09.08
    #3
  4. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Welches Treibermodell ist denn im Programm eingestellt (ASIO, WDM oder gar MME)?
     
    zoundmacheen, 21.09.08
    #4
  5. ronsei

    ronsei Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.07
    Punkte:
    191
    191
    Habe ich ASIO eingestellt. Dort auf "SB AUDIGY 2 ASIO 24/96"

    Habe eben bemerkt wenn ich auf Creative Asio schalte funktioniert zwar die Aufnahme aber sobald ich auf den Eingang mit Signal, in diesem Fall mit der Gitarre schalte, bekommt das Signal eine Art Echo und aus den Lautsprechern kommt ein lautes "Surren". Diese Rückkopplung wird immer lauter und ich muß das Eingangssignal stumm schalten.

    Dieses Problem hatte ich schon einmal hier besprochen. Damals bekam ich es nur durch Instalation des KX Treibers in den Griff.

    Auch der Magix Low Latency funktionierte damals nicht richtig.

    Diese KX Treiber funktionieren aber leider nicht unter Vista64.

    Also wenn ich dieses Echo (Rückkopplung) in den Griff bekäme wäre mir auch geholfen.

    Ronald
     
    ronsei, 21.09.08
    #5
  6. Wuffy

    Wuffy

    Registriert seit:
    05.07.05
    Punkte:
    1.925
    1925
    Schalte doch mal das "Software- Monitoring" aus
    und ändere auf "Peak-Monitoring"

    Ausprobieren...kann mich erinnern...hatte mal ähnliches Problem mit der Audigy.
     
    Wuffy, 21.09.08
    #6
  7. ronsei

    ronsei Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.07
    Punkte:
    191
    191
    Danke erstmal

    Dann funktioniert es. Allerdings wird das live eingespielte Signal ohne Effekte wiedergegeben. (zumindest während der Aufnahme)

    Das wäre mir aber sehr wichtig!

    Der "SB AUDIGY 2 ASIO 24/96" Treiber funktioniert einwandfrei bis auf die o.g. Fehlermeldung wenn man aufnehmen will.
    Alle anderen Asio Treiber die ich auswählen kann erzeugen diese Rückkopplung aber ich könnte aufnehmen???

    Hat niemand die Audigy mit Musicstudio der mir seine Einstellungen mitteilen könnte?


    Ronald
     
    ronsei, 21.09.08
    #7
  8. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Hast Du mal ASIO4All probiert?
     
    zoundmacheen, 22.09.08
    #8
  9. grim

    grim

    Registriert seit:
    09.01.06
    Punkte:
    760
    760
    Das Problem habe ich auch schon mal - passiert dann wenn Samplitude eine eingestellte Samplerate erwartet diese aber nicht geliefert werden kann.
    Ist auf jeden Fall eine Asiotreiber Fehleinstellung.

    Erst deine Treibereinstellungen der Karte überprüfen dann die Einstellungen im Samplitude übernehmen.

    Gruß
     
    grim, 22.09.08
    #9
  10. ronsei

    ronsei Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.07
    Punkte:
    191
    191
    Hallo

    Ich habe schon alle Sampleraten in der Systemsteuerung probiert und danach die jeweiligen Einstellungen in Musicstudio versucht.
    Leider ohne Erfolg.
    Jetzt habe ich mir das neue Musicstudio bestellt. Werde dort weiterprobieren.
    Asio4all hatte ich unter WINXP mal laufen. Hat nicht sehr gut funktioniert.

    Danke noch

    Ronald
     
    ronsei, 22.09.08
    #10
  11. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Das Problem ist, dass die Soundblaster-Karten(, die ich kenne!) nur echte 48kHz machen. Nach der Umstellung der Samplingrate im Projekt wird man gefragt, welche Objekte angepasst werden sollen. Hier musst du MIDI- und Audio-Objekte aktivieren.

    Die Systemsteuerung hat mit dem ASIO-Treiber eigentlich nichts zu tun, sie hat nur Einfluss auf WDM (bzw. MME bei älteren Windows-Versionen, beispielsweise 98SE).
     
    zoundmacheen, 23.09.08
    #11
  12. ronsei

    ronsei Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.07
    Punkte:
    191
    191
    Direkt beim umstellen der Samplingrate werde (und wurde ich auch nie) gefragt ob ich Objekte anpassen will.
    Kann man das vielleicht sonstwo einstellen?

    Ronald
     
    ronsei, 23.09.08
    #12
  13. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Also bei mir tut es das. Ich mach das unter "Projekt-Informationen" (Taste: I) im Menü "Optionen".
     
    zoundmacheen, 24.09.08
    #13
  14. ronsei

    ronsei Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.07
    Punkte:
    191
    191
    Heute habe ich Magix Samplitude 14 erhalten.

    Ich bin ich draufgekommen wenn ich am externen Modul meiner Audigy2 nicht den regelbaren Eingang nehme sondern einen der anderen zwei dann funktioniert alles ohne Rückkopplung aber ich komme mit meiner Gitarre trotz voll aufgedrehtem Eingangspegel etwas zu leise im Musicstudio an.

    Irgendwo muß beim regelbaren Eingang eine Rückkopplung entstehen.

    Ich kann durch verändern des Latenzwertes die Länge des Echos einstellen???
    Was könnte beim regelbaren Eingang anders sein als bei den anderen zwei?

    Ronald
     
    ronsei, 24.09.08
    #14
  15. zoundmacheen

    zoundmacheen

    Registriert seit:
    17.01.05
    Punkte:
    2.115
    2115
    Dazu musst Du Dich mal mit dem Routing deiner Soundkarte auseinandersetzen.
     
    zoundmacheen, 24.09.08
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.