Information ausblenden

Wie sieht euer Routing in Cubase aus?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Rizzi, 25.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Rizzi

    Rizzi Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    109
    109
    Tach,

    mich würde mal interessieren wie ihr eure Spuren in Cubase routet.
    Bei meinen aktuellen Aufnahmen bzw. Mix hab ich folgendes Preset (siehe Bilder).


    In den Boost Bussen hab ich meist einen Multiband Kompressor drinnen um es dann zu der jeweiligen Gruppe hinzuzumischen.

    Jedoch werde ich bei den Clean Ryth Solo Bussen jeweils einen eigenen Booster noch nachziehen da ich da auch noch ein wenig mehr flexibler sein möchte.

    Servus
    Rizzi
     

    Anhänge:

    Rizzi, 25.09.08
    #1
  2. hadl

    hadl

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.490
    2490
    Ich versteh nicht ganz, wieso Du z.B. die Snare per Send in diesen Boost schickst. Du kannst den Multiband (wenn Du den auf der Snare haben willst) einfach in den Snare-Kanal als Insert machen.

    Bei anderen Sachen dann auch....
     
    hadl, 25.09.08
    #2
  3. Rizzi

    Rizzi Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    109
    109
    Ja ich weis das es so auch funktioniert. Nur gefällt mir der Sound dann nicht so gut. Daher nehme ich ihn als Zumischeffekt und pass es mir so schön an.

    Das ist bei der Snair BD usw. überall so der Fall.

    mfg
    Rizzi
     
    Rizzi, 25.09.08
    #3
  4. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Da macht aber ein Kompressor der fuer das ganze Drumset zustaendig ist als Parallelkompressor mehr Sinn da er´s besser "zusammenschweisst".
     
    Wolfgang, 25.09.08
    #4
  5. liax

    liax Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    ich hab manchmal noch ne Gruppe für parallelkompression der drums und manchmal zusätzlich des gesamten mixes.

    Ansonsten verwende ich auch gerne Gruppenspuren als "Send-Effekte". Vorteil: Man kann diese dann wieder per Send an andere Gruppen schicken.

    Beispiel: Ein Delay kann ich so wieder mit dem Hall des Songs belegen. Glaube das geht bei den Send Effekten nicht.
     
    liax, 25.09.08
    #5
  6. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Also ehrlich gesagt hab ich bei mir gar kein Routing.
    Bei mir kommen alles Effekte immer in den Insert.
    Wenn der Song fertig ist, mische ich mir die Drums ab und exportiere Sie mir als Audiofile(.wav). Das mache ich mit allen Spuren, und danach mach ich mit diesen einzelnen Audiospuren den fertigen Mixdown.

    :) Das ist mein Routing :)
     
    djsky, 25.09.08
    #6
  7. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    ich so: mit gruppen zB. alle vocals oder alle drums auf ne gruppe jagen und dort komprimieren, finalen hall etc..

    die einzelnen sachen per inserts / sends bearbeiten. hier mein ich eher eq und fx.
     
    naseweis, 25.09.08
    #7
  8. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    versuchs mal mit gruppenspuren!
     
    naseweis, 25.09.08
    #8
  9. -HP-

    -HP-

    Registriert seit:
    04.06.08
    Punkte:
    2.807
    2807
    interessante Form von Parallelkompression, müßte ich mal ausprobieren.
    wenns gut klingt, wieso soll mans nicht so machen ...
     
    -HP-, 25.09.08
    #9
  10. djsky

    djsky

    Registriert seit:
    09.11.05
    Punkte:
    2.252
    2252
    Ich weiß, dass ich es auch mit Gruppenspuren versuchen könnte, aber irgendwie hab ich damals zu meinen Anfangszeiten so begonnen und das ist mir halt geblieben. Einziger Nachteil an der Sache: Auf jede einzelne Drumspur zum Beispiel einen Kompressor kann teilweise natürlich sehr ressourcen-fressend sein.
     
    djsky, 25.09.08
    #10
  11. Rizzi

    Rizzi Themenersteller

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    109
    109
    Hab ich auch drinnen nur nicht fürs ganze Drumset, Snair und BD hab ich da noch raus genommen. Die kommen ohne dem schon sehr gut rüber.
    Aber ich will es auch nicht ausschließen.

    Dieses Preset ist mal ein Arbeitsstand mit dem ich sehr zufrieden bin. Wenn der große Mixdown für alle Nummern ansteht wird da sicherlich nicht alles gleich bleiben :)

    mfg
    Rizzi
     
    Rizzi, 25.09.08
    #11
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.