Information ausblenden

Wie schreibt ihr...

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von obk_music, 27.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. obk_music

    obk_music Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.05
    Punkte:
    153
    153
    TEXTE.
    Ja ich wollte es spannend machen mit dem Thread Titel :D Und ja ihr dürft mich ruhig steinigen wenn's so nen Thread schon mal gegeben hat. Ich geb's ja zu, ich war zu faul um diese Uhrzeit die Suchfunktion zu aktivieren.
    Bin halt neugierig wie ihr Texte schreibt. Habt ihr da nen besonderes Ziel vor Augen, macht ihr euch Stichworte und setzt das nachher in nen Text um, legt ihr einfach drauf los und guckt was bei rauskommt ? Lieber direkt sagen was Sache ist oder im Metaphern verpackt ? Hat's mit eurem Leben zu tun oder denkt ihr euch irgendwas aus ?

    Ich äußer mich dann mal zu mir selber. Wenn ich Texte schreibe dann beruhen die immer auf meinem eigenen Leben. Ich könnte keine Texte schreiben, wo ich mir die Ideen aus den Finger saugen muss. Sind dann meistens auch emotionsgeladene Texte. Womit ich jetzt nicht ausschließlich Love Songs oder so meine. Und ich verpack das gerne im Metaphern. Ne gute Freundin war vor ne Zeit mal ziemlich down und ich war halt Seelentröster. Das ganze habe ich dann in nen Text gepackt der dann so aussah :
    <b>Sometimes like a beautiful butterfly</b>
    <b>That carries tears cuz of the lopped wings</b>
    <b>Who would not place it on his fingers</b>
    <b>And try to teach it how to fly</b>
    So verpackt halt. Das man wenn man den Hintergrund nicht kennt, nicht weiß worum es geht, es sich aber dennoch schön anhört (finde ich zumindest). Ich muss auch nicht groß nachdenken wenn ich schreibe. I just let it flow, wie man so schön sagt.
    Grundsätzlich schreibe ich nur in Englisch. Und würde auch behaupten das ich es drauf habe. Zumindest glauben mir Amis im Chat nie das ich aus Deutschland bin. Genug des Lobes auf mich selber. Nun seid ihr dran !
     
  2. InSomnius

    InSomnius

    Registriert seit:
    07.04.04
    Punkte:
    15.739
    15739

    1. Amis glauben, "München" sei ein Stadtteil von LA; 2. glauben die Amis das auch noch, wenn sie nicht mit Dir chatten, sondern sprechen? ;)


    was die texte angeht: es gibt solche und solche. es gibt texte, die ich auf die musik schreibe, und texte, die die musik definieren. es gibt texte mit einer aussage und solche, die lediglich des ausdrucks wegen geschrieben sind, sich also mit eher persönlichen themen befassen. letzteres schreibe ich in metaphern, ersteres sowohl direkt als auch alegorisch, je nach dem, wonach mir ist.



    Der Gruß

    Griffin
     
  3. obk_music

    obk_music Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.05
    Punkte:
    153
    153
    zwar im prinzip nun unwichtig aber ja ich würde so was nicht behaupten wenn es nicht auch beim sprechen so wäre. ich hab ca. nen jahr da drüben verbracht.
    insofern fällt es da auch niemandem auf das ich nicht aus den Staaten komme.
    Hätte ich vielleicht dazu schreiben sollen.
     
  4. mittichec

    mittichec

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    Was wohl hauptsächlich daran liegen mag, das Amerikaner selber ein total beschissenes Englisch sprechen.

    Frag mal die Engländer.;) :eek:
     
  5. obk_music

    obk_music Themenersteller

    Registriert seit:
    18.03.05
    Punkte:
    153
    153
    :D stimmt ! das mit dem mich steinigen war aber nicht so gemeint das jetzt hier jeder den thread nutzt um meine Englischkentnisse in frage zu stellen.
    Aber gut ich kann damit leben. Bin mir halt selber mein größter Fan :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.