wie nimmt man ein leslie richtig fett ab

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von organisch, 18.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. organisch

    organisch Themenersteller

    Registriert seit:
    18.01.06
    Punkte:
    3
    hi,

    hab mein leslie 147 bis jetzt immer mit 2 mikros für den hochtöner in 45 grad und einem mikro für den bass abgenommen - bin aber mit dem sound nicht so happy.

    jetzt wollt ich mal in das unendliche www rufen und fragen- wie ihr denn das so macht.

    lg
    franz
     
  2. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.677
    3677
    Laut Uli Eisners "Mixing Workshop" (ich selbst weiß es nicht):

    Live: drei Mikros, zwei (gleiche) davon links und rechts vom rotierenden Horn, so dass die Drehachse und die Mikros eine gerade Linie bilden, die 45 grad sind wohl zu wenig, um den Stereo-Effekt zu bekommen (wenn's zu breit wird, kannst Du mit den Pan-Reglern abhelfen). Eins kommt mittig an die rotierende Trommel.

    Studio: zusätzlich zwei Kondensator-Mikros, das Leslie mit etwas Abstand vor eine Wand oder in eine Ecke stellen, die Mikros in zwei bis drei Meter Abstand positionieren, die sollten dann mitr dem Leslie ein gleichseitiges Dreieck bilden. Alle Kanäle sollen etwa gleich Laut sein.

    Hoffe, der Uli konnte Dir helfen;)

    Gruß stevo

    edit: hmm, ist eine inhaltliche Wiedergabe eines Textes bereits eine Urheberrechtsverletzung?
     
  3. organisch

    organisch Themenersteller

    Registriert seit:
    18.01.06
    Punkte:
    3
    im studio also 5 mikros???

    danke
    franz
     
  4. ReinerReibach

    ReinerReibach

    Registriert seit:
    29.12.03
    Punkte:
    1.535
    1535
    ja ich denke auch 5...obwohl ich die 3 nach aufgestellten eher nur als stützmirkos verwenden würde...die 2 raummikros halte ich für sinnvol, weil du eben somit auch viel der raumreflexionen mitnimmst...und die hört man eben wenn man paar meter entfernt einem leslie lauscht...
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.