Information ausblenden

Wie mische ich die Gesangseinstellungen für meinen Chor ab?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Wolle4711, 22.09.20.

  1. Wolle4711

    Wolle4711 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    06.12.19
    Punkte:
    126
    126
    Hallo MounainKing,

    das Alignment-Tool und auch VariAudio habe ich in Cubase verwendet.
    Das was ich aber hochgeladen habe, war der reine unbearbeitete trockene Gesang.
    Danke, die Screenshots würde ich mir gerne mal anschauen.
     
    Wolle4711, 24.09.20
    #21
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    23.049
    23049
    Ich habe keinen Link gepostet, es ist in meiner Signatur. Bass mischen passt hier ja nicht rein :)
     
    SilentWarrior, 24.09.20
    #22
  3. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.832
    22832
    Das ist die Chain für die Lead-Stimme. Links siehst du den Strip. Die Plugins habe ich in Pfeilrichtung dargestellt. Die Stimme ist schwierig. Da ist ständig so eine "Knödeligkeit" mit drin, die man nur schwer gebändigt bekommt, eigentlich gar nicht.

    Wie ist das aufgenommen? Mikro? Raumsituation?

    Man sieht aber auch, dass ich noch das eine oder andere auf dem 2Bus fahre.

    upload_2020-9-24_12-37-16.png


    Für die Backings kommt der Screenshot gleich. Ist aber ähnlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.20
    MountainKing, 24.09.20
    #23
  4. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.832
    22832
    Backings

    upload_2020-9-24_12-43-45.png
     
    MountainKing, 24.09.20
    #24
  5. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.832
    22832
    Sends

    upload_2020-9-24_12-45-28.png
     
    MountainKing, 24.09.20
    #25
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.832
    22832
    Hier das Delay. Ich habe ein einfaches 1/2-Delay genommen. Das SIgnal unterliegt aber einem Sidechain-Kompressor, der das Delay-Signal "ducked" (also tunterdrückt), wenn die Hauptstimme singt (siehe Kästchen mit der Spur "Audio 2" als Sidechain-Input-Quelle).

    upload_2020-9-24_12-49-25.png
     
    MountainKing, 24.09.20
    #26
  7. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.832
    22832
    Die Reverb-AUXe:

    upload_2020-9-24_12-52-12.png


    Den Direction-Mixer jeweils am Ende der AUX/FX-Kanäle verwende ich um den Stereo-Effekt hervorzuheben. EIn Trick, den ich mir bei Ulrich Wild abgeguckt hatte. Also: Das Signal geht nach dem Fader/Panning raus an den FX-Kanal und dort wird es am Ende um 180 Grad auf die anderen Seite gesendet. Find cih wesentlich einfacher als die FX-Kanäle jeweils noch pannen zu müssen.
     
    MountainKing, 24.09.20
    #27
  8. Wolle4711

    Wolle4711 Themenersteller Musikmacher

    Registriert seit:
    06.12.19
    Punkte:
    126
    126
    Hallo MountainKing,
    oh, da hast du dir aber viel Arbeit gemacht. :)
    Das ist ja wirklich auszeichnend was du alles gemacht hast.
    Vielen Dank dafür, ich werde es mir in aller Ruhe mal genauestens anschauen.
     
    Wolle4711, 25.09.20
    #28