Wie machen es die grosen

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von Mugwa, 10.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mugwa

    Mugwa Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.05
    Punkte:
    48
    48
    Einige von euch kennen doch bestimmt deep dance
    eine der baknntesten mix cd`s.
    Wie bekommt der herr deep von einem
    sound die ursprünglich basedrum weg
    um dann eine neue drunter zu legen.

    Und mit welchem programm kann mann eine
    stimme aus einem lied filtern?
    geht das überhaupt?

    wie wird das eigentlich von den profis gemacht holen
    die sich bei remixen die samples von den kollegen oda wie :| :|

    Thx für eure hilfe
     
  2. mittichec

    mittichec

    Registriert seit:
    08.04.04
    Punkte:
    5.771
    5771
    Oda was.

    I.d.R. besorgen die sich beim Remixen die Samples von den Kollegen.
    Ausserdem, wer sind die "Grosen". ISt das ne Popgruppe ;)

    naja, jetzt aber mal Schnerz beischneite, es gibt Programme die ein bischen die Stimmen rausflitern (war übrigens erst Gestern auf der Startseite ein aktueller thread zu, aber wer sucht schon gerne) dies aber meistens sehr unbefriedigend erledigen.

    Plz. for my Hilfe
     
  3. lessblood

    lessblood

    Registriert seit:
    17.12.05
    Punkte:
    137
    137
    also ne mix-CD, ja? wenn ich das richtig verstanden habe, meinst du den einsatz von killswitches, die je nach wunsch die tiefen, mittleren oder hohen frequenzen rausschneiden..gibts an vielen DJ-clubmixern...

    aber was redest du dann von samples?! vielleicht meinst du eine groß angelegte, gefixte session, die dann als mix-CD veröffentlicht wird!?!?
    (....bla)
    leider fällt es mir aufgrund deiner ständigen vertipper und verqueren syntax nicht gerade leicht, zu verstehen, was du uns sagen willst. vielleicht solltest du, wenn du präzise antworten willst, auch mal präziser fragen.
     
  4. upper2002

    upper2002

    Registriert seit:
    01.01.03
    Punkte:
    407
    407
    Ich weiss genau was er meint. Und wenn Du Deep Dance kennst, kennst Du sicher auch DJ Masterfaker mit seinen Mixreihen und den kenn ich widerum und weiss wie er produziert. Und ich kann Dier folgendes sagen. Es wird nichts gekillt. Über die die Originalsongs wird ein HihatLoop ohne Bassdrum gelegt. Quasi ein gesamter Loop über den ganzen Mix. An den Originalsongs wird nie was verändert.

    Die Samples stammen aus jahrelanger Zusammensucherei. Da niemand für illegale Mixe (gut, Deep Dance ist jetz legal) seine Samples zur Verfügung stellt. Es gibt auch kein Programm mit dem man die Stimme von der Musik trennen kann. Geh mal z.B. auf www.tase-mix.de , da gibts ein paar Grundlagen zum Thema Megamixing und auch ein paar Samples.
     
  5. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
  6. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Ich behaupte mal, in 99% aller Fälle: ja.
     
  7. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Bei "Bent" hört man manchmal das einfach gewissen Teile in den Hintergrund gemixt werden und dann eigenes lauter zugemischt.
    Wenn ich jetzt einen Remix machen würde, würde ich auch probieren erstmal die orginalen Samples zu bekommen. Ansonsten halt gewissen Teile mit dem EQ leicht zurücknehmen damit mehr Platz dann für neues ist.
     
  8. universal_tellewaescher

    universal_tellewaescher

    Registriert seit:
    25.03.05
    Punkte:
    583
    583
    ja is doch logisch. man geht zur band und sagt hey, würde euch gerne remixen, kann ich die original aufnahmen und einzelnen tracks bekommen? naja naja, ich denke das funzt nur wenn ne band nen remix in auftrag gibt oder man ordentlich dafür blecht...
     
  9. Mugwa

    Mugwa Themenersteller

    Registriert seit:
    20.10.05
    Punkte:
    48
    48
    Vielen dank an alle

    @mittichec: mit den "großen" meinte ich nur die "profis" die man halt so kennt ;)
    werde mich nächstes mal genauer ausdrücken.

    @lessblood: Entschuldige bitte ich bin eher zum musizieren auf der Welt.
    Und nicht um texte zu schreiben, welches du viel besser kannst.
    Übrigens sind das keine vertipper ich bin einfach so doof und
    auch ein ganz schlechter mensch. :x

    @nilssternel: Mein hauptproblem war eigentlich wie es bei mix cd`s gemacht wird.
    Das andere kam beim schreiben weil ich dachte, sowas wollt ich immer
    schonmal wissen. ;)
     
  10. TASE

    TASE

    Registriert seit:
    31.12.04
    Punkte:
    15
    15
    Hallo upper2002,

    vielen Dank für die netten Blumen ;-)
    Habe durch Zufall meinen Link: "www.tase-mix.de" gefunden.

    Kann ich Euch sonst eine Hilfestellung geben?
    Bin nur leider zur Zeit nicht so aktuell mit der Mixarbeit.


    Bis später,
    Gruß
    Holger (TASE)

    :D
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.