Wie kann ich diese Vocal Effekte erzeugen?

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von l92, 19.10.17.

  1. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    40
    40
    Erstmal der Referenz Track:


    Hi,
    also ...
    1. Sekunde 16-17

    Noch wichtiger:
    Nach jedem Satz kommt bei ihm ein halliger Effekt, der die stillphasen ausfüllt.
    Wie krieg ich das hin?
    Automation mit Hall + Delay + Distortion?
    Oder wird das als Adlip bearbeitet?
    Es scheint so als ob dieser Effekt das erste Wort des folgenden Satzes wäre.
    (Ich meine nicht die Stellen mit Adlips, bitte nicht verwechseln) sek. 19, 21 und 24 bspw.

    Wäre über jede Hilfe dankbar

    Ps ich benutze cubase und bin im Besitz von Fabfilter Plugins etc
     
  2. Bassmacher

    Bassmacher Deaktivierter Benutzer

    Registriert seit:
    19.03.15
    Punkte:
    2.771
    2771
    Ich glaube, du liegst mit deinen Vermutungen richtig. Einfach mal ausprobieren, dann wirst du schon merken, ob und wie du zum Ziel kommst.
     
    l92 bedankt sich.
  3. l92

    l92 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.10.17
    Punkte:
    40
    40
    Habe es schon versucht aber nicht annähernd gut hinbekommen
     
  4. Nachtschicht

    Nachtschicht

    Registriert seit:
    20.08.11
    Punkte:
    16.032
    16032
    das ist niemals automation. das wäre ja ein unmenschlicher aufwand.

    sehr viel wahrscheinlicher ist das eine zweite spur, die hart auf hall geroutet ist, auf die entweder die gewünschten schnipsel der leadvocal kopiert wurden, oder der vocal performer die gewünschten akzente einfach nochmal einspricht.

    das ist dann 3 minuten in ein hallgerät performen versus 3 stunden automationskurven malen. insofern wirklich sehr unwahrscheinlich, dass es automation ist :)

    aber so oder so kommt man mit der methode extraspur hier besser ans ziel, weil du einfach die spur nach gusto einstellen kannst, ohne automationskurven malen zu müssen. schnipsel auf die spur, fett hall drauf, fertig.
     
  5. OliverM.

    OliverM.

    Registriert seit:
    28.06.17
    Punkte:
    50
    50
    Also für mich klingt es nach Automation.
    Einfach einen extremen Hall auf die Spur oder Spuren der Vocals und diese dann direkt oder mit Kurve an der gewünschten Stelle per Automation hochfahren.

    Außerdem hört es sich an manchen Stellen so an, als würde die Gewünschte Stelle erstens mit hall Automation gefahren und dann noch reverse.

    Und bei 16-17: Hall-Automation + Volume Automation.

    In FL könntest du das bezüglich Volume auch mit Gross Beat machen.
    Da du ja aber Cubase nutzt wäre die kostenlose Alternative " MRhythmizer ".

    Vielleicht hilft dir das hier weiter(Ist zwar in FL-Studio, aber vielleicht kannst du es in Cubase umsetzen):

     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.17
  6. WorkFloh

    WorkFloh

    Registriert seit:
    19.09.07
    Punkte:
    867
    867
    Wurde ja schon einiges geschrieben.

    Was ich noch hinzufügen möchte:

    Bei solchen Sachen muss man, in Bezug auf ALLE Spuren, sehr sorgfältig mit den Stereo-Signal umgehen.
    Das heißt, solche Effekte setzen sich erst dann so fett durch, wenn die Effekte ziemlich Stereo sind, der Rest des Signals (Drums, Bass usw.) aber eher Mono sind.

    Auch gekonntes EQing ist da von Vorteil.

    Wenn alles (viele Signale) nur fett aus Stereo getrimmt sind, wird dieser Effekt einfach nur maskiert und kommt somit überhaupt nicht so rüber.

    In deinem Beispiel gibt es trotzdem viele Stereo-Signale. Aber (vom Sound) ist es alles gut und sorgfältig gemacht. Da funktioniert das.

    Mach Probeweise mal nen Versuch:

    -alles auf Mono, bis auf den Effekt (der Hall, das Delay) ansich
    -schau ob das erstmal ansatzweise so funktioniert
    -dann der Rest----also andere Instrumente wieder auf Stereo, aber so, das es zusammen noch funktioniert
    -und dann immer so weiter....

    Generell würde ich, in Bezug auf das Beispiel, die Sache auch so angehen.....die Hauptstimme auf ne Extra-Spur, zurechtschneiden auf die Ausschnitte wo der Effekt kommen soll, tja....den Effekt (bzw. die Kette der Spur) ansich halt so einstellen, dass es klingt.
     
  7. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    27.972
    27972
    Kann auch einfach geduckter Hall sein. Also extra Spur mit viel Hall, Vocals zeitversetzt dorthin Kopieren, dann per Sidechain comp wegdrücken so dass sie nur in den Pausen der Main Vocals automatisch hoch kommen.