Information ausblenden

Wie fang ich mit dem Beatz produzieren an?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von TASTY, 09.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. TASTY

    TASTY Themenersteller

    Registriert seit:
    09.03.06
    Punkte:
    5
    5
    Hallo zusammen,
    Ich schreibe seit zwei Jahren Texte und rappe diese über Ami beatz.
    Manchmal macht eine entfernter bekannter auch Beatz für mich und
    lässt mich bei sich aufnehmen.
    ABER ICH MÖCHTE UNABHÄNGIGKEIT.
    Jetzt habe ich mir überlegt selbst Beats zu machen!

    Ich habe mir letztens einen neuen Rechner geholt:
    Pentium 4 CPU 3,00 GHz
    2,99 GHz, 1 GB Ram
    und will den gerne in die Arbeit mit einbeziehn.
    Ich möchte auf jeden Fall über mein rechner aufnehmen.
    ( wahrscheinlich Cubase, oder gibt es eine gleichwertige alternative?)

    Welche Soundkarte könnt ihr mir empfehlen?
    Ich dachte an diese:
    http://www.musik-service.de/ESIJuli-prx395742842de.aspx
    ist ja schon auf der Seite hier sehr gelobt worden, oder kennt jemand eine aktuelle bessere?
    (bis 200€)

    Zudem möchte ich gerne noch ein Keyboard an den Rechner anschließen, weil ich meine Beatz mit Reason 2.5 machen werde.
    Kennt jemand ein gutes (bis 200€)?

    Brauch ich noch ein Mischpult wo ich das Keyboard erst anschließe und dann das Mischpult an den Pc?
    Später möchte ich noch selber aufnehmen, lohnt es sich dann ein besseres Mischpult zu kaufen, oder kann ich alles über die Soundkarte laufen lassen und das mit Cubase steuern?

    Sollte ich mir noch einen Drumcomputer kaufen? Wenn ja kennt jemand von euch was gutes und Preiswertes?

    Ich weis, sind viele Fragen..wäre aber schön wenn ihr mir helfen könnt.
    Ich denke auch nicht das es so einfach wird die Programme zu lernen, aber wenn ich schon was anfange will ich das auch richtig machen und so profesionell wie es eben geht.

    Wenn ihr Kauf Tips für mich habt und mir sagen könntet wie ich vorgehen sollte wäre ich darüber sehr dankbar.

    Hola Tasty
     
    TASTY, 09.03.06
    #1
  2. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Tag Tasty

    Lies dich doch erst mal hier und hier durch und guck mal, was du da schon in Erfahrung bringen kannst.

    Gruss
    Mad
     
    mad, 09.03.06
    #2
  3. TASTY

    TASTY Themenersteller

    Registriert seit:
    09.03.06
    Punkte:
    5
    5
    ok, habe ich schon gelesen, also brauche ich nur eine gute Soundkarte mit genüged anschlüssen für Mic und Keybord?
    Brauch ich dann ein Midi oder usb keyb.?
    Kann man einen Drumcomputer auch dran anschließen?

    Tasty
     
    TASTY, 09.03.06
    #3
  4. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    die keyboards haben meistens beides usb und midi...


    drumc. kannst du auch an die soundkarte anschliessen.aber was willst du damit wenn du mit reason arbeiten möchtest?
     
    scywalker, 09.03.06
    #4
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Du brauchst ein Masterkeyboard.
    Alle aktuellen Modelle haben heute sowohl Midi als auch USB Anschlüsse.
    Die USB-Anschlüsse sind vor allem für Laptop-Musiker von Bedeutung.
     
    fmo, 09.03.06
    #5
  6. TASTY

    TASTY Themenersteller

    Registriert seit:
    09.03.06
    Punkte:
    5
    5
    Mit dem Drumcomputer, war ja nur so eine überlegung, oder ist der nicht nötig?
     
    TASTY, 09.03.06
    #6
  7. chris-py

    chris-py

    Registriert seit:
    22.03.04
    Punkte:
    151
    151
    Entweder reason oder drumcomputer, ich würde auf den drumcomputer verzichten. Kannst ja alles im Reason machen.

    Gruß Chrispy
     
    chris-py, 09.03.06
    #7
  8. Wordless

    Wordless

    Registriert seit:
    07.02.06
    Punkte:
    533
    533
    jo, also midi keyboard kannst dir mal dass anschauen Testbericht ESI KeyControl 25 . da gibts auf der seite hier auch nene test drüber. soundkarte passt. in der preisklasse wir dsich nicht viel geschenkt.
    Reason ist natürlich super. damit hast du alles. und den drum computer wür dich mir sparen. stört eher. das zeug immer von pc und so rüberladen da auf nem kelinen display prgrammieren und dann aufnehemen wieder. reason ist da viel besser. ist ja alles dabei.
    mixer würd ich auch lassen. hast ja nichts zum mixen. du must nur das mic in den pc bekommen das mit dem beta mischen tust du dann ur mit cubase., kauf dir nen channelstrip (einfach bei thomann nach suchen) un dgut ist.
     
    Wordless, 09.03.06
    #8
  9. Klabauter

    Klabauter

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    22
    22
    klopf aufm tisch rum und dann machst du das selbe mit nem drumcomputer oder mit einem software sampler...bass,piano,strings fertig :D mit spass an die sache gehn und nicht viel geld für überflüssige geräte ausgeben entweder drumcomputer z.b. mpc1000 oder reason,cubase,usw. da du mit rechner arbeitest spar dir die mpc...hol dir ein midikeyboard achte auf gute tasten aftertouch und los gehts
     
    Klabauter, 09.03.06
    #9
  10. Cablebob

    Cablebob

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    4.034
    4034
    Buzz Machines

    Buzz möchte ich dir seeeehr ans Herz legen, wenn Du instrumentale Stücke
    (egal ob Dance Tracks oder HipHop Beats) schrauben willst.

    Das ist eine virtuelle Studio Umgebung mit Tausenden
    von Modulen, die ständig weiter entwickelt werden,
    es kommen ständig neue hinzu
    Du kannst Drum Samples einbinden
    hast virtuelle Synthesizer
    Asio Treiber Support

    GRATIS!

    Damit hab ich angefangen, Musik zu schrauben.
    Kannst zwar keine Audiospuren aufnehmen,
    aber deine Beats als Audiospur exportieren und dann
    in nem anderen Audiosequenzer (ich empfehle Adobe Audition)
    einspeisen und den KRam dann mit Gesang versehen.
     
    Cablebob, 09.03.06
    #10
  11. CharLesBukOWski

    CharLesBukOWski

    Registriert seit:
    28.02.06
    Punkte:
    289
    289
    kauf dir ein cme uf5 masterkeyboard..
     
    CharLesBukOWski, 09.03.06
    #11
  12. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.