Information ausblenden

Wer kennt diesen Preamp?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Superior, 05.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Superior

    Superior Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    2.148
    2148
    Superior, 05.11.08
    #1
  2. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    gesehn im studio hab ich ihn auch schon aber den klang kenne ich nicht, hehe.

    ist halt schon kult... der wird was haben!
     
    DaddyDufte, 05.11.08
    #2
  3. Superior

    Superior Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    2.148
    2148
    Hab sowieso vor den mal zu testen, das geht ja dort bei
    digital audio service auch, glaub 10 Tage kann man das machen.

    Wär halt super wenn den vielleicht jemand schonmal gehört hätte?
     
    Superior, 05.11.08
    #3
  4. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin,

    ich hab ihn mal getestet. Den Hype darum verstehe ich aber nicht ganz.
    Vorab, das Teil hat tolle Bässe, schöne Mitten und transparente Höhen. Eventuell klingt er schon wieder ne Nummer zu brav und zurückhaltend... war jedenfalls mein Eindruck.
    Für Bass oder Gitarre wird er wohl erste Wahl sein, für Vocals weiß ich nicht, da muss die Stimme auch zu passen.
     
    popsta, 05.11.08
    #4
  5. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.868
    8868
    Hat das Ding irgendwelche Vorteile gegenüber den originalen APIs?
     
    NiCKEL, 05.11.08
    #5
  6. Superior

    Superior Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    2.148
    2148
    Vorteil wird der Preis vermutlich sein! ;)
     
    Superior, 05.11.08
    #6
  7. JanMoser

    JanMoser

    Registriert seit:
    05.11.07
    Punkte:
    490
    490
    hmmm hat ihn jemand mal auf ner Kick ausprobiert?
     
    JanMoser, 05.11.08
    #7
  8. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    vorrausgesetzt er klingt gleich wie sein 500er-Bruder: laut gearslutz ein bissl kraftvoller im bassbereich als der api 512c... und dementsprechend angeblich ne spur näher an den alten apis... wird sich aber wohl im promille-bereich abspielen... immerhin wird der 512c auch sehr sehr gelobt in allen belangen...

    so nebenbei: wenn wer mehr als einen preamp will fährt mit ner lunchbox günstiger (lunchbox = 460 euro, bae 300 euro günstiger...)
     
    DaVogi, 05.11.08
    #8
  9. liax

    liax Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    Habe gerade nen Brent da zum Testen, allerdings ein Neve .. Aber schon schön, die Firma baut wohl aus alten Konsoltenteilen runderneuert die Neve Sachen zusammen, wie das bei API ist .. hmm ..


    Bei so ner Preamp Diskussion hat gerade am Wochenende jemand der da ziemlich versiert ist DAV als Antestkandidat genannt .. Da bekommt man 2 Preamps zum Preis für einen APi, Grace war seine allererste cleane Wahl .. Vielleicht hilfts ..
     
    liax, 05.11.08
    #9
  10. JanMoser

    JanMoser

    Registriert seit:
    05.11.07
    Punkte:
    490
    490
    wow die DAV teile sehen ja ultraminimalistisch aus...
     
    JanMoser, 05.11.08
    #10
  11. Superior

    Superior Themenersteller

    Registriert seit:
    01.06.05
    Punkte:
    2.148
    2148
    DAV hab ich schonmal getestet, sind wirklich gute Teile.
    Und preislich auch erste Wahl, da ist das Design fast schon egal,
    auch wenn es wie eine Konservenbüchse aussieht! :)

    Aber anscheinend soll der Brent ja nicht ganz so agressiv sondern eher
    n bisschen sanfter sein, vielleicht sollte man sich einfach verschiedene zulegen
    denn ich denk meinem Nevaton kann auch ein agressiver Preamp nicht schaden! :D
     
    Superior, 05.11.08
    #11
  12. liax

    liax Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    Bißchen Off-Topic und klugscheisserisch, aber:

    Trotzdem nochmal auf das Hörbeispiel von Floxe hinzuweisen:

    Günstiger Preamp Art Tube gegen Millenia, da hat der Grossteil und selbst Wolfgang den Art Tube als den "teuren" rausgehört ..

    Ps: Auch mal an die Stromzufuhr denken .. Strom-Steckung ÜBERALL richtig gephast? Preamps auch als erstes in der Stromkette direkt hinter dem PC .. etc.

    Da klingt mancher Preamp (richtig gephast) und die Monitoranlage richtig gephast gleich mal um Welten besser. Hatte da eine Erleuchtende Vorführung am Wochenende von einem Profi auf dem Gebiet. Aber das wissen ja alle hier schon ....


    Edit: Finde den RNP auch richtig Klasse. . Will den jetzt mal gegen DAV testen .. mal sehen wie er sich schlägt ! wirklich toll clean und druckvoll dieser kleine süsse für knapp 450 oder so --
     
    liax, 05.11.08
    #12
  13. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.868
    8868
    In Floxe's Test war aber auch der Wurm. Eine Sättigung, wie sie beim Art gelobt wurde, bekommt man auch mit dem GR hin (war kein Millenia) - beim Art aber sicher nicht ohne weiteres weg, wenn sie mal nicht gewünscht ist ;)

    Ich bin mittlerweile an einem Punkt, wo ich Preamp Diskussionen ziemlich langweilig finde. Liegt wohl daran, dass ich meine Schätzchen beisammen habe (DAV ist auch dabei) und ich nichts mehr vermisse. Klar werde ich mir im Laufe der Jahre sicher noch den ein oder anderen Amp holen... was aber sicher nicht für meine Arbeit notwendig wäre.
     
    NiCKEL, 05.11.08
    #13
  14. gslam

    gslam

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.281
    1281
    Den DAV habe ich gerade getestet.
    Klingt sehr sauber und neutral mit tollen Höhen. Super universal-PreAmp.

    Unser altes 10Ch-Acousta Rundfunk-Pult konnte aber locker mithalten, sonst hätte ich den bestimmt gekauft.
     
    gslam, 05.11.08
    #14
  15. liax

    liax Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    Ich hab viel mit Färbung eingekauft, bin aber mittlerweile eher fürs cleane und wollte mal umrüsten ..

    Jemand etwas gegen RNP ?

    Der ist fast schon langweilig (aber nur fast) weil er so clean ist, aber irgendwie setzen sich die Signale im Mix durch ..

    Schonmal jemand gegen die "dicken Dinger" laufen lassen ?
    DAV und GRACE sind die nächsten Testkandidaten ..
     
    liax, 05.11.08
    #15
  16. liax

    liax Gesperrter User

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    620
    620
    Gutgut ..

    Dann bin ich da nicht der einzige .... ;-)
     
    liax, 05.11.08
    #16
  17. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hi superior,
    habe neulich erst den preamp eindrücklich unter die lupe genommen.
    finde ihn für rap sachen toll,
    gerade weil ich die bereits geschriebenen klangeigenschaften nur unterschreiben kann.
    im enddefekt hab ich mich dann aber doch für n edax entschieden,
    denn halte ich für flexibler und wertiger verarbeitet.

    lg
     
    jamincurl, 05.11.08
    #17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.