Information ausblenden

Welches Keyboard/Controller "Bundle"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Jabir, 01.07.20.

  1. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.116
    6116
    Wie das NI A-Keyboard verarbeitet ist, kann ich nicht sagen. Ich habe das NI S61Mk2. Das Keyboard ist gut verarbeitet, eine gute Tastatur.
    Bzgl. NKS. Für einige Nicht-NKS-Plugins kann man sich für kleines Geld z.B. bei https://freelancesoundlabs.com/index.php/downloads/komplete-kontrol-vst-packs und es gibt OpenSource (leider imho keinen Link dazu).
    Arbeitet man sich in NKS ein, wo liegen die Sounds, Bilderchen, etc. und nutzt einen Macrorecorder, dann kann man die Presets aus fast jedem VSTi für NKS zur Verfügung stellen.
    Aktuell sind für NKS VST3 only Plugins ausgesperrt.
     
  2. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    698
    698
    Ich bin gerade leicht verwirrt.

    Kann ich nicht jedes beliebige Keyboard anschließen und es als Midi Controller für sämtliche VSTs, die ich habe nutzen? Mir war überhaupt nicht klar, dass es da Einschränkungen gibt.
     
  3. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.116
    6116
    Klar kannst du das! Nur wurde hier auch NKS erwähnt. NKS ist ein Feature von NI, damit kann man an deren Komplete Control Keyboards durch Plugins "surfen". NKS hat nix mit MIDI zu tun.
     
    Jabir bedankt sich.
  4. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    698
    698
    Mit NKS meinst du Komplete Select?

    Kann ich das nicht als VST ganz normal in meiner DAW nutzen?
     
  5. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    6.116
    6116
    NKS ist nicht Komplete Select. sonst mal danach googlen ;-)
     
  6. Jabir

    Jabir Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.17
    Punkte:
    698
    698
    Ok, NKS brauch ich nicht. Frag mich bloß, warum das A61 nur dann Sinn machen soll, wenn ich NKS nutzen möchte. Mir geht es einfach nur um ein solides Keyboard und eben zusätzlich gute Sounds, was mit Komplete Select ja gegeben wäre.
     
  7. Fobicafa

    Fobicafa

    Registriert seit:
    31.10.11
    Punkte:
    640
    640
    Ich glaub es ging um das S61 welches nur mit NKS Sinn macht. Das A61 ist ja wieder eher ein "normales" Midikeyboard wenn ich das richtig verstehe.
    Schaue mich aktuell auch um, Akai MPK49 vor Jahren vertickt, nutze nur noch den Push2 zum einspielen, kann eh keine Noten lesen/spielen und überhaupt.
    Aber ein Midikeyboard ist schon von Vorteil, zumal meine Freundin vielleicht auch mal was einspielen möchte...